Welcher Pickup für welchen sound?

von Penetranzbestie, 22.04.05.

  1. Penetranzbestie

    Penetranzbestie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.04.05   #1
    hi,

    mich würd jetzt mal interessieren wie genau die einstellungen der pickups den sound beeinflussen. bei meiner gitarre kann man mit nem kleinen hebel den vorderen,hinteren oder beide humbucker aktivieren.
    aktiviert man bei mir den hinteren (bridge?) pickup is der sound höher und aktiviert man den vorderen (hals?) pickup tiefer, bzw bei meinem crappy verstärker dumpfer. aktiviert man beide isses halt son mittelding. ich spiel fast immer mit dieser einstellung.

    mich würd jetzt mal interessieren für welchen musikstil man welche einstellungen benutzt oder wofür das überhaupt gut is.
    man könnte doch nen höhen klang auch durch den EQ erreichen zb.
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 22.04.05   #2
    Der am Hals ist sehr bassig, deswegen spielt man damit am besten weiche, "smoothe" die halt sehr sahnig rüberkommen sollen, halt gefühlvolle sachen. Oder man spielt damit cleane rhythmus-Gitarre.

    Der an der Bridge ist eben sehr klar, weniger bässe, is deswegen besser für schnelle, agressivere soli bzw. verzerrten rhythmussound.
     
Die Seite wird geladen...

mapping