Welcher Snareteppich?

von Ghoulscout, 05.01.08.

  1. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Hi, mein Teppich und mein Resofell sind kaputt. Hab die Snare vom Tama Superstar Custom. Als Resofell dachte ich an ein Evans Hazy 300, aber was für einen Teppich soll ich nehmen? ^^#

    Gruß Ghoul
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.01.08   #2
  3. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 05.01.08   #3
    Über die hör ich zwar nur gutes, aber ich wollt bei Thomann bestellen und die sind mir dann auch zu teuer für die Tama Snare, so toll ist die nämlich nicht. Dacther eher an was im Bereich 10-20€ ^^
     
  4. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 06.01.08   #4
  5. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.960
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 06.01.08   #5

    Die Wirkung eines guten Snareteppichs wird leider immer unterschätzt. Selbst eine einfache Snare kann mit einem guten Teppich enorm aufgewertet werden. Da sollte man nicht so sparsam sein. Super sind die Teppiche von Sonor (nicht ganz billig aber echt spitzenmässig). Wenn du nicht ganz soviel ausgeben möchtest aber dennoch einen guten haben willst kann ich den https://www.thomann.de/de/pearl_s1420d_snare_teppich.htm empfehlen. Hab ihn selbst auf meiner Tamburo 14x4 Holzsnare. Er spricht sensibel an. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut.
    Resofell ist bei mir ganz klassisch das Remo Ambassador (manchmal auch Diplomat). Schlagfell hab ich mal das Aquarian Texture Coated probiert und es hat mich sehr überzeugt.
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 06.01.08   #6
    Wenns nicht allzu teuer sein soll, dann nimm einen Pearl Teppich. Die sind fuer ihr Geld wirklich gut.
    Obwohl so ein Puresound Teppich noch ein ganzes Stueck feiner ist. :)
     
  7. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 06.01.08   #7
    Njoa, son Puresound Ding kann ich aber im Moment eifnach nicht wirklich bezahlen, muss auf ne neue Gitarre sparen :/ Danke für eure Hilfe, aber warum den Pearl Teppich in S-Form? Woanders wurde mir zur I-Form geraten, wie unterscheidet sich das denn?
     
  8. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 06.01.08   #8
  9. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 06.01.08   #9
    Das klingt preislich gut, dazu wär ich bereit. Welchen von denen soll ich denn nehmen? Ka wie die sich unterscheiden.
     
  10. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 07.01.08   #10
    Die Custom sind die "normalen" Teppiche, für passt-zu-allem. Die 16-Strand-Modelle reichen aus. Die Blasters sind für besonders lautes Spielen gedacht und sprechen einheitlicher, aber dafür nicht so filigran an. Die Metrix sind nicht ganz so gut, dafür einiges preiswerter (und immer noch einiges besser als ein 08/15-Modell).

    Ich hab bei mir die Custom mit 16-Strands. Davor hätte ich nicht gedacht das es möglich ist, aber die Snare klingt wirklich um einiges besser. Ich kann es nur nochmal sagen: Durch einen guten Teppich gewinnt die Snare einiges an Klang.
     
  11. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 07.01.08   #11
    Absolut.

    Hab mir auch mal zum Testen einen Puresound mit 16 und einen mit 20 Strands geholt, bombig, in Zukunft 16er, die reichen vollig aus, selbst bei tieferen Kesseln...
     
  12. einfachenno

    einfachenno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    80
    Erstellt: 25.01.08   #12
    Ich spiele auch einen Sonor Teppich allerdings Bromze undmit 24 Spiralen und muss sagen die Invertition hat sich gelohnt!
     
  13. rubberbeat

    rubberbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    667
    Erstellt: 25.01.08   #13
    Ich habe mir für mein DIY-Projekt diesen hier geleistet und kann sagen: Absolut in Ordnung. Phospor-Bronze für 12,90. Der nächste Teppich den ich ersetze wird solch einer sein. Hält mit den Markenprodukten durchaus mit. Echter Preis-Leistungsschlager.
    gruß rubber
     
  14. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 08.04.08   #14
  15. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 09.04.08   #15
    Der Name sagt es eigentlich schon: Die verwendeten Materialien sind anders. Tendenziell dürfte Bronze etwas weicher klingen als Stahl.
     
Die Seite wird geladen...

mapping