Welcher (Steck-?)Schlüssel für Truss Rod einer Ibanez PF230

Z
ZMS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.22
Registriert
05.10.22
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich habe mir vor kurzem eine PF230 (1978) gekauft und möchte den Hals etwas gerade biegen.
Jetzt sehe ich das ich nicht das richtige Werkzeug dafür habe. Weißt jemand was ich dafür benutzen muss? (Steckschlüssel? welche Größe?)

im Anhang habe ich mal zwei Bilder hoch geladen.

Grüße
ZMS
 

Anhänge

  • PF230_TrussRod_01.jpg
    PF230_TrussRod_01.jpg
    227 KB · Aufrufe: 108
  • PF230_TrussRod_02.jpg
    PF230_TrussRod_02.jpg
    217,8 KB · Aufrufe: 72
papero
papero
Roller Music
HFU
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
25.01.07
Beiträge
2.625
Kekse
10.790
Ort
Koblenz
Ich vermute Ibanez wird eine metrische Mutter verbaut haben, nicht eine zöllische.
Ehe ich da mit einem Werkzeug ran ginge würde ich die Mutter mit viel Geduld erst mal wieder gängig machen. Da ist ja doch eine Menge Rost zu sehen.
Was die Größe angeht, würde ich messen. Günstige Messschieber gibt es für wenige € im Baumarkt. Es muss ja nicht super-genau sein.

Grüße, Pat
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Z
ZMS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.22
Registriert
05.10.22
Beiträge
3
Kekse
0
Ich vermute Ibanez wird eine metrische Mutter verbaut haben, nicht eine zöllische.
Ehe ich da mit einem Werkzeug ran ginge würde ich die Mutter mit viel Geduld erst mal wieder gängig machen. Da ist ja doch eine Menge Rost zu sehen.
Was die Größe angeht, würde ich messen. Günstige Messschieber gibt es für wenige € im Baumarkt. Es muss ja nicht super-genau sein.

Grüße, Pat
Danke,
mit dem Schlüssel vom Ibanez Multitool komme ich da auch nicht weit, der ist zu klein.

Grüße
ZMS
 
Z
ZMS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.22
Registriert
05.10.22
Beiträge
3
Kekse
0
Danke Vlad,
passt der auch sicher drauf?
Hast du schon Erfahrungen mit den Ibanez PF Hälsen der 70er Jahre?

Grüße
ZMS
 
Vlad
Vlad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
08.11.06
Beiträge
771
Kekse
22.153
Ort
Brandenburg
Alle japanischen 70er/80er Jahre Gitarren, mit einem Trussrod dieser Art, brauchten einen Gibson Schlüssel. Auch die von Ibanez.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
V
Volkri
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
26.05.20
Beiträge
142
Kekse
70
Ne stinknormale 8er Stecknuss (metrisch) funktioniert auch.
Der Gibsonschlüssel hat umgerechnet 7,94 mm.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben