Welcher truss rod wrench für Yamaha FG400A

B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Moin,
ich weiß nicht welchen Imbusschlüssel/Pipe meine Yamaha FG400A zum einstellen des Halses benötigt, hat da jemand Infos für mich?
 
Eigenschaft
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.041
Kekse
34.264
Ort
Ruhrgebiet
Hallo @Beast_HH und willkommen im Musiker-Board!

Bei Deiner Yamaha aus den Neunzigern wird sicher ein metrischer Inbusschlüssel erforderlich sein, also 4 oder 5 mm. Zugang durchs Schalloch wenn ich mich nicht täusche.

Wenn das nicht passt oder sonstige Probleme auftreten melde Dich noch mal.
 
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Hallo @Bassturmator,
du liegt richtig, ist die erste Yamaha FG mit Zugang über das Schallloch!
Glaube gebaut von 1989-1996.
Meine ist aus 1989.
Habe den 7mm Schlüssel von einer Tele ausprobiert und der war zu klein!
Die FG-Serie vor meiner hat wohl 5mm Imbus gehabt.
Yamaha selber hab ich angeschrieben aber bisher ohne Antwort.
Tendiere gefühlt zu 8mm Imbus oder vielleicht Pipe.

Sollte hier noch jemand drüber stolpern, nehme Hilfe an.

Gruß
Dat Beast
 
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Ist nicht von Fender.
Ist eine Madcat-Copy, kann natürlich auch zöllig sein!
Punkt um ist der Schlüssel aber zu klein.
Aber danke für deine Antwort @peter55!
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.511
Kekse
257.679
Ort
Urbs intestinum
Ok, sorry :redface: ... aber als alter Gitarrist denke ich bei Tele immer automatisch an Fender :D
 
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Verstehe ich gut!
Bei Les Paul muß ich auch an Gibson denken :rolleyes:, hach, wo bist du mein Lottogewinn nur?:ugly:
 
Captain Knaggs
Captain Knaggs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.20
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.601
Kekse
23.673
...und Du brauchst einen Inbus, keinen Imbus :evil:

Willkommen im Forum;)
 
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Oder eine gültige Fahrkarte, sozusagen a ticket to ride :D.
Du hast aber Recht, ist der Inbus! Fehlerteufel hat böse zugeschlagen :evil:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Ich nehmen ein "m" und möchte lösen!
4mm Inbus für Yamaha FG-400A.
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.041
Kekse
34.264
Ort
Ruhrgebiet
Sargichdoch.

Freut mich dass Du fündig geworden bist.
 
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Ja, war ein guter Tip!
Allparts compensated saddle und neue Martin Saiten hab ich gleich mal mit bestellt, nur Lemon Oil fehlt mir, hmpf!
 
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
Eigentlich nur das Fretboard was Gutes tun, hast du einen anderen Vorschlag?
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.041
Kekse
34.264
Ort
Ruhrgebiet
Leinöl ist meine Empfehlung.

Bemühe mal die Forumssuche für weitere Informationen...
 
B
Beast_HH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
07.11.19
Beiträge
14
Kekse
0
OK, ich schau mal und danke, Leinöl, kann ich danach auch anderweitig einsetzen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben