Welches Les Paul?

von I got Balls!, 02.03.08.

  1. I got Balls!

    I got Balls! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.08   #1
  2. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 02.03.08   #2
    testest du die nicht selber?

    die eine ist ne limited edition(warscheinlich hebt das den preis), mit 2 emg 81er, die andere ne normale,
    mit emg 81 am steg und nem 85er am hals??:confused:

    dann sind dort verschiedene inlays..und die eine hat n' midnight ebony finish und die andere nur ebony...
     
  3. kan

    kan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    1.08.12
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 02.03.08   #3
    Ich glaub der Preisunterschied kommt in diesem Fall irgendwie auch durch den Vertrieb zustande. Bei den Epi LPs sind die Preise in den USA den Preisen bei uns "zahlenmäßig" immer sehr ähnlich. Nur sinds da halt Dollar, und bei uns der teure Euro.
    Nur bei den neuen Custom / Prophecy nicht. Da scheint es so, als würden die uns mal den den günstigen Dollar mitgeben.
     
  4. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 02.03.08   #4
    Also ich kann da keine nennenswerten Unterschiede ausmachen, die den Preisunterschied gerechtfertigen könnten.
    Am besten anspielen und schauen, ob es für dich einen Unterschied in Sachen Sound oder Handling gibt und wenn nich die billigere nehmen.
     
  5. GreenDaybj91

    GreenDaybj91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.08   #5
    ich hab irgendwo von der prophecy mit EMGs gelsen,d ass sie dumpf klingen soll, war aber nur irgendeine private meinung. hat die aus der proophecy serie nich auch noch split coils oder sowas?
     
  6. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 04.03.08   #6
    Es tut mir leid aber ich will hier mal was loswerden : jemand der eine Gitarre nach dem Preis oder dem aussehen kauft, oder sie nicht wenigetens einmal vorher Probe spielt MUSS mit nem nassen hering oder was noch abstoßenderem verprügelt werden!!!!!!! woher willstn wissen ob die gitarre bundrein ist??? und beim preisunterschied würd ich auf Marke tippen, elektronik ist ja anscheinend die gleiche drin, das material scheint ja auch das gleiche zu sein... Aber trotzdem : rausfinden wo sie verkauft werden, hingehen und dann spielen spielen spielen!!!!!!!!!
     
  7. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 04.03.08   #7
    keine ahnung was euch dazu verleitet hier so ein rabatz zu machen???

    hier wurden wenig angaben gemacht, das stimmt!
    (anbei die bitte an den threadsteller: mach doch bitte ein paar angaben, in welche richtung von musik du willst, dein verfügbares budget)

    es wurde nicht erwähnt ob er voher anspielt oder nicht - das ist für mich kein grund hier gleich groß ne lawine lostreten: "ahh ohne anspielen kaufen ist schlecht und buuuuhhhh!" (sorry übertrieben, aber manchmal hört es sich für mich so an)

    ebenfalls noch an den threadersteller:
    lass dir doch bitte einen genaueren titel einfallen und schicke diesen mit dem betreff neuer threadtitel und einem link zu diesem thread einem mod. der titel wird dann ansprechend geändert, sodass hilfeleistungen ansprechender sind.

    nun zum thema:

    da es sich bei der einen um eine custom handelt wird hier schonmal der preis angezogen.
    ebenfalls besitzt die custom eine ahorn decke (wobei ich mir nich wirklich sicher bin ob die "normale" eine flache decke hat)
    sowei andere technik, du hast hier eine standard les paul schaltung
    bei der custom wurden wahrscheinlich auch andere, hochwertigere hölzer verwendet.

    und nun kann ich es dir als tipp geben: Ab in den Laden und alles angrabbeln was dir zusagt. Damit machst du die beste Entscheidung :)

    mfg KG
     
Die Seite wird geladen...

mapping