Welches Preamp/Channelstrip ist besser?

  • Ersteller Beatbiter
  • Erstellt am
B
Beatbiter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.08
Registriert
03.09.08
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo,
Ich habe vor, mir ein Preamp bzw. ein Channelstrip zu kaufen und kann mich leider nicht entscheiden. Ich habe ein Rode NT 2000 Mic und würde gerne wissen mit welchem Channelstrip das Mic am bessten klingt.
Hauptsächlich recorde ich Gesang und Rap.
Ich habe mir schon mal 4 stück ausgesucht...

TL AUDIO 5050 IVORY II https://www.thomann.de/de/tl_audio_5050_ivory_ii.htm
ART PRO CHANNEL https://www.thomann.de/de/art_pro_channel.htm
JOEMEEK SIXQ https://www.thomann.de/de/joemeek_sixq.htm
SPL GOLDMIKE 9844 https://www.thomann.de/de/spl_goldmike_9844.htm
Diese 4 liegen preislich zwischen 400 und 500€.
Das ist auch die Preisklasse in der ich bleiben möchte.

Wenn ihr was besseres kennt sagt mir bitte bescheid.

Danke schon mal...

www.beatbiter.com
 
Eigenschaft
 
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.864
Kekse
10.489
Die klingen alle etwas unterschiedlich. Der GoldMike ist sicher der sauberste. Der macht Druck und Seide. Den Joemeek hatt ich noch nicht unter. ART ist unspektkulär und der Ivory macht auch einen relativ sauberen Job. Ist ein bisschen röhrenmäßiger als der GoldMike.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben