Welches Snare-Fell für Metall-Sounds???

von Bdsd, 11.06.04.

  1. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 11.06.04   #1
    hi leute,....
    ich habe ein problem,....
    mein snare-fell ist letztens durchgerissen und da wollte ich jetzt gerne mal wissen, welches fell ich mir für schönen metall-sound kaufen soll/kann?

    danke schon mal im voraus.,
    Bdsd
     
  2. joachim-x

    joachim-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.04   #2
    Von Remo kann ich dir Emperor-X empfehlen, ein sehr dickes Fell, das nicht so schnell reißt. Und auf jeden Fall Controlled Sound von Remo. Ich denke das sind typische Metal bzw Hardrock Felle. Es gibt noh viele mehr aber mir fallen keine mehr ein. :confused:
     
  3. Backyard

    Backyard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.10.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.04   #3
    Also ich würde kein Remo Emperor X nehmen. Das klingt einfach nach nix. Also ich nehm immer ein Coated Ambassador, aber on das auch für dich geeignet is weiß ich nicht. :rolleyes:

    mfg
     
  4. Bdsd

    Bdsd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 12.06.04   #4
    ok schon mal danke für eure antworten, aber warum ist das nicht so passend für mich???

    und wie findet ihr das: Remo Pinstripe ???
    wurde mir vom musik-store in köln empfohlen!!!

    ok dann mal bis später,
    Bdsd
     
  5. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 12.06.04   #5
    versuchs ma mit den pinstripes üba die suchfunktion, da gab es schon mehrere threads ;) sind halt typische felle für die härtere gangart :)
     
  6. Bdsd

    Bdsd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 12.06.04   #6
    ok dankeschön, dann werde ich das jetzt mal machen, tschüss,
    Bdsd
     
  7. GrooveMachine

    GrooveMachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    23.11.04
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Tirol - Ibk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.04   #7
    bloss keine pinestripes. es gibt zwar leute die glauben dass pinestripe-felle das beste für metal sind aber meiner meinung nach kann man mit pinestripes keinen guten sound zusammenbringen. mit diesen fellen klingt selbst ein spitzenklasse-set scheisse. :D

    ich finde coated-felle am besten. egal von welchem hersteller (remo, evans, aquarian,...)
     
  8. BoyBlue

    BoyBlue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.04   #8
    Also Pinestripe auf der Snare find ich jetzt auch nicht so prikelnd. Hatte mal ein solches in Clear auf einer 12" Snare, naja klang nicht so gut. Remo Ambassador Coated ist halt Standart oder halt ein Evans G1 Coated.

    mfg
    Benni
     
  9. MuhKuh

    MuhKuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    31.07.04
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  10. evil-grin

    evil-grin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.04   #10
    dann versuch das mal zu bekommen...
    hab mir das im oktober (!!!!!!!!!!!!!!!) bestellt und es is immer noch nich da, und ich hab auch keinen plan wo ich das herbekommen soll, weils nirgendwo angeboten wird... :mad:
     
  11. drumtrasher

    drumtrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    20.12.06
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ostthüringen/Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.04   #11
    Ich hab bei mir Pinstripe drauf und muss sagen, dass mir der eher dumpfe Ton am Anfang gefallen hat aber mittlerweile hängt mir der Sound zu den Ohren raus.

    Könnte man für Metal nicht eventuell Remo Emperor Coated nehmen? Denn ich überleg die ganze Zeit was ich mir als nächstes draufspanne.
     
  12. Bdsd

    Bdsd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.06.04   #12
    genau das hatte ich auch schon gedacht, im katallog vom musik-store steht auch das mehrere fellarten von remo rinne und ich pendle im mom zwischen 2 verschiedenen: remo pinstripe und dem remo emperor, da weiss ich auch noch nicht so genau!!!!!!!

    tschÖöö
    Bdsd
     
  13. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 14.06.04   #13
    Also bei uns im Musikladen liegen genug im Regal.


    Also ich spiele immer das Remo CS. Bietet nen knackigen, attackreichen Sound, so wie es sich für Metal gehört. Mit den Pinstripes wird die Snare zu dumpf. Und dumpfe Snares für Metal? Naja, vielleicht auch Geschmacksache. Das Emperor-X hab ich noch nicht probiert, aber es soll eben wirklich nur zum reindreschen sein. Dynamik kann man da keine mehr einbringen.

    Wie gesagt empfehle ich dir also das CS. Dann noch die Spannschrauben gescheit fest ziehen, und dem knallendem Sound steht nichts mehr im Wege.
     
  14. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 14.06.04   #14
    also ich hab auf der snare nen abassardo (coated) und auf den toms bin ich von pinstripes zu emperor (coated) umgestiegen und finde den klang besser, da die empreor "lebendiger" sind und nicht so dumpf wie die pinstripes !
     
  15. Bdsd

    Bdsd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.06.04   #15
    ok ich nehme den rat von black metal drummer wahr und werde mich noch in diversen musikläden erkundigen!!!!

    ich gebe euch bescheid, wenn ich ein neues fell habe und welches ich dann habe!!! ;)

    tschüss,
    Bdsd
     
  16. Earthquake

    Earthquake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.04   #16
    Gehe mit Black Metal Drummer konform: REMO CS sind für Metal echt tip top!!! Wahrlich knackig!!!
     
  17. Bdsd

    Bdsd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 16.06.04   #17
    @earthquake, danke das du mich versichert hast!!!^^
    ich werde das jetzt wahrscheinlich auch machen.........

    bis später,
    Bdsd
     
  18. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 16.06.04   #18
    axo, für tom-felle kann ich neben den normalen coated emperor auch die smooth white empfehlen ;)
     
  19. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 16.06.04   #19
    Mit Emperor Clear müsste der Sound doch offener sein als bei den Pinstripes, aber trotzdem tief, oder?
     
  20. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 17.06.04   #20
    Wer erzählt euch eigentlich immer den Schmarrn, dass doppellagig tief bedeutet? Das bedeutet höchstens dumpf.
    Schneider hat's doch schonmal geschrieben: Am tiefsten geht es mit single ply heads. Aber die klingen euch ja zuwenig nach Pappe...;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping