welches soll ich nehmen?

von Cherubim, 19.09.07.

  1. Cherubim

    Cherubim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.07
    Zuletzt hier:
    15.09.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #1
    Hi Leute,

    Ich habe ein paar Fragen, hoffe ihr könnt mir da gute Auskunft geben weil ich recht neu in dem Gebiet bin.:

    Ich will mir meinen Computer Aufnahme-fähig einrichten um ein bisschen Musik zu machen und so.
    Ich spiele seit längerem E-Gitarre und singe.
    Geplant ist der Kauf eines USB Audio/Midi Interfaces sowie eines recht "gutem" Mikro; hauptsächlich für Gesang, vielleicht auch für en bisschen Akustikgitarre.

    Ersteres sollte das TASCAM US-122 L sein
    https://www.thomann.de/de/tascam_us_122_l.htm

    Beim Mirco bin ich mir da jetzt nicht so sicher, da ich mich da nicht so auskenne und habe daher mal 3 zur Auswahl gestellt. Sagt mir doch bitte welches ihr mir empfehlen würdet oder ob ihr andere bessere Mics in der Preisklasse kennt (erstmal ist das Mirco nur für zuhause für den Gebrauch am PC geplant).

    1.SHURE SM58 S (soweit ich weit verbreitet sowie sehr beliebt; ein dynamisches; gut für Gesang)-?-
    https://www.thomann.de/de/shure_sm58s.htm

    2.SHURE SM57LC (das hat Nierencharakteristik; glaub ich auch besser für Gitarrenaufnahme)-?-
    https://www.thomann.de/de/shure_sm57_lc.htm

    3.THE T.BONE SC450 (ein preiswertes Großmembran Mikro; ist das schlimm wenn mein Zimmer nicht schalldicht und man manchmal Autos hört sowie das rauschen des Rechners; klappt das im punkto Phantomspeisung mit dem Tascam, nicht das mir nachher mein Netzteil durch knallt)-?-
    https://www.thomann.de/de/the_tbone_sc450.htm

    so das war‘s
    vielen Dank schon mal für eure Antworten

    mfg
    Sebi:ugly:
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.09.07   #2
    Da fällt mir eigentlich nur eine Antwort ein.

    MSA Recording Einsteiger Bundle

    Komplettes Recordingset bestehend aus Tascam US-122 L, Studio Projects B-1, Mikrofon, Kabel, Stativ und Popschutz. Somit hast du alles was du brauchst und sparst noch etwas Geld. Da beiliegende Mikrofon ist auch ein recht gutes Kondensator Mikrofon, was hier oft empfohlen wird. Dieses Mikrofon benötigt 48 V Phantomspeisung, was das Tascam ohne Probleme liefert.

    Alternativ Mikrofon:

    MXL 2006

    Zu deinen verlinkten Mikrofonen würde ich nicht tendieren. Bye :great:
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 20.09.07   #3
    Wenn der Raum so ungünstig ist, dass Außengeräusche durchdringen, wird das auf Aufnahmen mit dem Großmembraner unbamherzig drauf sein. Deshalb entweder was am Raum machen und das Bundle oder vielleicht in dem Fall doch das SM58.
     
Die Seite wird geladen...

mapping