welches Tremolo für Les Paul

von guitar_franzl, 04.07.07.

  1. guitar_franzl

    guitar_franzl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    25.06.11
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 04.07.07   #1
    Dies Thema ist mir hier schon mal mit sehr interessanten Hinweisen aufgefallen .
    Möchte aber zusätzlich auch noch MIDI-PickUp (für Roland oder Axon Konverter) montieren können - welches System wäre dafür nun am Besten ?! (wegen Platz, Montage etc.) .
    Meine Les Paul stammt noch aus den 70ern - klingt wirklich hervorragend und mit Allan Holdsworth PickUp (in Bridge Position) bekam das Ganze noch a bissl mehr Biss und Höhen für modern-angezerrt, unaufdringlichen LeadSound .
    Irgendwie nun wie 3 Gitarren in 1er - NeckPosition ließ Ich Original Gibson - für Lead, clean Jazz, oder auch zerrt (Gary Moore, Santana Sound) und nun als 3. Erweiterung, eben SynthSound für spacige Sachen - aufschlußreiche Infos wär' super ...
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.07.07   #2
    hi franzl!
    ich denke es wäre sinnvoll an einer LP aus den 70ern möglichst wenig rumzuschrauben und zu bohren - deswegen würde ich das LES TREM empfehlen. ich benutze es auf meiner sg-standard und bin sehr zufrieden damit!
    alternativ das düsenberg D3 bzw bigsby B30. die sehen etwas besser aus (geschmacksache) und man muß für die montage ebenfalls keine löcher bohren.

    sorry, zu dem midi-pu kann ich dir nix sagen...

    cheers - 68.
     

    Anhänge:

  3. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 05.07.07   #3
    oh mein gott eine les paul mit tremolo? scheiße, ich würde das nicht machen
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.07.07   #4
    mh, naja... gut...
    aber warum nich?

    - 68.


    p.s.: und - ob man da gleich das böse wort mit "sch" UND den lieben gott in einem satz benutzen muß?
     
  5. grommit

    grommit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Reutlingen, BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 05.07.07   #5
    Das Les Trem würde mich ja auch mal interessieren. Wie sind denn Deine Erfahrungen damit?
    Muss man die Bridge durch eine Rollerbridge ersetzen?
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.07.07   #6
    hi grommit!
    man kann eine rollerbridge nehmen - muß man aber nicht... ich bin völlig zufrieden so wie es ist. es vibriert sehr weich/leicht - fast noch leichter als ein bigsby. natürlich ist es nicht für extreme "dive-bombs" gedacht und gemacht.

    cheers - 68.
     
  7. grommit

    grommit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Reutlingen, BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 05.07.07   #7
    Ich dachte auch eher an schwebende Sounds die in die Bigsby Ecke gehen ;)
     
  8. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.07.07   #8
    ja, dann ist das was für dich!
    ich hab mir - aus rein optischen gründen - noch einen bigsby-hebel drangemacht + bin - wie gesagt - sehr zufrieden!

    cheers - 68.


    p.s.: ich habe es übrigens bei MP gekauft und habe einen sehr guten preis bekommen!
     
  9. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 05.07.07   #9
    oh, sorry. naja, gitarren sind nunmal geschmackssache :D

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping