Welches Yardbirds-Album ist empfehlenswert?

von A.Empire, 12.05.08.

  1. A.Empire

    A.Empire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    18.03.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.08   #1
    Moin!
    Gestern habe ich in eine Yardbirds-Compilation reingehört, bei der mir die frühen Sachen aus ca. '63 am besten gefiehlen (Name der CD war "Yardbirds-Story", eine 3er oder 4er-CD).
    Da ich aber solche CD-Boxen immer ziemlich abstoßend finde, wollte ich fragen, ob es das Material vielleicht auch auf Platte oder älteren CD-Compilationen gibt.
    Ich weiss auch, dass es die frühen Sachen, wenn es original sein soll, meistens nur auf Single gibt, also Best of ist jetzt nicht schlimm, aber eben am liebsten die ganz frühen Sachen...
     
  2. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 14.05.08   #2
    Also ich finde die beiden Alben "Five Live" und irgendwas mit Sonny Boy Williams ganz gut.
     
  3. A.Empire

    A.Empire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    18.03.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #3
    Sind die denn auch aus der Zeit '63-'65?
    Ist es ein offizielles Album? Wäre ja eher untypisch für die Zeit, da es ja eigentlich zu dieser Ära fast ausschließlich Single-Veröffentlichungen gab. Oder sind die genannten Titel Compilationen?
     
  4. Watler

    Watler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    4.03.11
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Öberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #4
    having a rave up und roger the engineer find ich auch nicht schlecht
     
  5. walking gills

    walking gills Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.232
    Erstellt: 15.05.08   #5
    Für die alten Sachen würde ich dir diese Compilation empfehlen. Kostet dich gebraucht schlappe 4 Euro und darauf sind alle alten Singles, das erste Album und noch eine Reihe weiterer netter Tracks.
    Das Album Sonny Boy Williamson and The Yardbirds wurde schon vor dem Debüt aufgenommen, aber erst danach veröffentlicht.
    Dann könnte dir auch noch Roger the Engineer gefallen, das ist halt von '66, aber ich denke nicht, dass du die Jahreszahlen oben so eng gemeint hast. ;)

    Den Rest bis zum Ende der Yardbirds finde ich dann auch nicht mehr so toll, obwohl ja schon einige Led-Zeppelin-Rohfassungen dabei sind.
     
Die Seite wird geladen...