Wer kennt sich mit Digitalumwandler aus (ADA Behringer)??

von Gene_Simmons, 14.12.07.

  1. Gene_Simmons

    Gene_Simmons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.07   #1
    Hi,

    Ich besitze ein Analoges Mischpult und eine RME Hammerfall Soundkarte. Dazwischen hängt der Digitalumwandler von Behringer.
    Software ist Cubase.
    Mein Problem ist nun, dass ich keine Ahnung habe wie das mit den Ein- und Ausgangsports funktioniert.
    Mitlerweile bekomme ich ein Signal, kann aber nur zwei Spuren im Cubase belegen.
    Wenn ich dann in andere Eingänge beim Digitalwandler gehe funktioniert es nicht mehr bzw ich bekomme kein Signal mehr.
    Entweder ich hab mit den Einstellungen bei Cubase einen Fehler gemacht, oder ich hab was falsch angeschlossen?
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

    Gruß Peter
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 14.12.07   #2
    was für eine rme-karte hast du genau?
    und was für eine cubase-version?
    und hast du dich mit dem handbuch von rme (besonders der abschnitt "software-mixer") vertraut gemacht? dort wird dir genau angezeigt ob z.b. kanal 2-8 ein signal haben - das grenzt die suche schonmal ein...

    wobei ich eher glaube du wählst in cubase nicht die richtigen eingangskanäle aus - hast du unter cubase die verbindungen richtig eingestellt (F4)? z.b. 8xmono-in / stereo-out+8xmono out...
     
  3. Gene_Simmons

    Gene_Simmons Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #3
    Also auf dem Hammerfall Mixer hab ich das Signal jetzt komplett.
    Das heißt alle 8 Spuren sind drauf.
    Nur beim Cubase funktioniert es nicht.
    Da bekomme ich nach wie vor nur Signale auf zwei Spuren.
    Kann es sein, dass ich ein Update machen muss...die Version ist nämlich bereits von 2003?

    Was auch neu ist: ich habe auf dem Hammerfall "Digicheck" auch kein Signal mehr. Dort hatte ich es bisher.
    Ich hab die Ein- und Ausgangsports nicht richtig belegt glaube ich...aber ich weiß nicht wie ich es machen soll.

    Die Anleitung hab ich zwar gelesen, aber ich verstehe es noch nicht so ganz weil ich ja erst damit angefangen habe.

    Vorab schonmal vielen Dank für die Hilfe...hab gar nicht damit gerechnet eine Antwort zu bekommen.
    Gruß
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 22.12.07   #4
    nochmal die Frage - WELCHES Cubase ???
    bei Geräte im Cubase - Eingänge/Ausgänge siehst Du die Kanäle ?
     
  5. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 22.12.07   #5
    ich würde dir wirklich gerne helfen - check in cubase die eingangs/ausgangskanäle!
    und was für eine version von cubase benützt du?
     
  6. Gene_Simmons

    Gene_Simmons Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #6
    Also ich benutze Version 2.0.1
    Wenn ich in Cubase Geräte anklicke zeigt er
    Cm Motomix
    Cm Motomix 2
    Generischer Controller
    Midi Geräte verwenden unsw.
    VST F4
    F11
    F12
    F8
    Geräte Konfigurieren
    Wenn ich in Cubase VST Verbindungen anklicke dann zeigt er mir die Kanäle an (wenn ich es richtig deute....)
    Sorry, hab das Programm auf meinem anderen Computer im Keller und muss immer rauf und runterrennen...
    Gruß Peter
     
  7. Gene_Simmons

    Gene_Simmons Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.07   #7
    also, jetzt hab ich alle Busse in VST Verbindungen eingerichtet und habe auf allen Spuren ein Eingangs-Signal.
    Ich bekomme auf dem Digicheck aber kein Signal und kann auch trotz Signal auf dem Kanal nicht aufnehmen.
    Ich raff es einfach nicht...
     
  8. JayT

    JayT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    886
    Erstellt: 26.12.07   #8
    Der normale Signalweg ist:
    - Interface IN
    - Treiber im Rechner - Physischer Eingang
    - ASIO-Treiber IN
    - Cubase VST Verbindung
    - Cubase Spurparameter

    Und das Ganze genau umgekehrt bei den OUTs.
    Prüf von den VST-Verbindungen bis zu den Treiber-Eintellungen der RME (und eventueller Mixer)
    bis hin zu deinem Interface einfach alles durch.

    Eventuell muss man da noch für zusätzliche Ein- und Ausgänge über ADAT o.ä. (vom ext. AD-Wandler)
    ASIO-Kanäle definieren, bis man das erst im Cubase bei den Verbindungen findet.

    Check außerdem die Synchronisation. Wenn du mehrere verschiedene Digital-Wandler (Mischpult und ext. AD-Wandler) verwendest, müssen die über Wordclock oder ADAT synchronisiert sein.

    Viele Interfaces reduzieren übrigens auch die Anzahl der Kanäle bei höheren Samplingraten (192kHz z.b.).
    Lies dein Manual dazu.

    lg. JayT.
     
Die Seite wird geladen...

mapping