Westerngitarre für ca 300 €

von NewPain, 06.04.07.

  1. NewPain

    NewPain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.07   #1
  2. NewPain

    NewPain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.07   #2
    hat keiner einen plan? :p

    Gruß
     
  3. Haegar

    Haegar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.04.07   #3
    Also von den Hoelzern her die, obwohl Ibanez da eh (relativ) dick(en) Lack drauf kleistert, also bin mir nicht so sicher, ob da von massiven Hoelzern kontra laminiert noch viel Differenz uebrig bleibt.


    Was hat denn das Anspielen ergeben? Also viele Gitarren, nicht nur in der Preisklasse, haben ziemliche Serienstreuung und einfach blind bestellen, ne wuerde ich nicht.

    Es gibt einen Haufen interessante Alternativen Baton Rouge, Cort, Art & Lutherie, vielleicht sogar noch 'ne reduzierte Seagull, ...
     
  4. felixsch

    felixsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    556
    Erstellt: 29.12.09   #4
    Hi,
    ich hab eine Ibanez AEG8E TRS. Die is echt spitze!
    Zu den anderen Gitarren kann ich leider kein Komentar abgeben.

    Also, die AEG8E sei dir empfohlen!;)

    Gruß
    Felix
     
  5. felixsch

    felixsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    556
    Erstellt: 29.12.09   #5
    Oh, hab gerade aufs Datum geschaut!

    Ich glaube du hast bereits eine Gitarre!:)

    Sorry
     
Die Seite wird geladen...

mapping