WICHTIG!!! Erklärung gesucht.

von jaggaj93, 10.08.08.

  1. jaggaj93

    jaggaj93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.08
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.08   #1
    wofür sind die einzelnen anschlüssen gut???

    midi ist klar. aber wofür:

    Unterstützte Sampleraten des S/PDIF Ein- /Ausgangs mit "None-Audio" Mode zur Übertragung von AC3-und DTS Streams.

    ich habe die karte erworben und will sie zur aufnahme von raps benutzen.

    hat jemand evtl. eine anleitung @ link zu dieser karte????

    danke schonmal im vorraus

    http://de.m-audio.com/products/de_de/Audiophile2496-main.html



    Übersicht
    24Bit/96kHz Recording System
    Full Duplex, Aufnahme und Wiedergabe erfolgt gleichzeitig.
    Analoganschlüsse über vergoldete Cinch-Buchsen, unsymmetrisch
    Unterstützte Sampleraten des S/PDIF Ein- /Ausgangs mit "None-Audio" Mode zur Übertragung von AC3-und DTS Streams.
    1 x 1 MIDI I/O
    Delta Audiophile™ 2496 bietet die hervoragenden Eigenschaften der M-Audio Delta-Baureihe für Anwender, die Wert auf höchste Audioqualität und professionellen Treibersupport legen und dabei nicht mehr als 2 analoge Ein-/Ausgänge benötigen. Die Karte verfügt über 2 analoge, vergoldete Cinch Ein- und Ausgänge in 24 Bit/96KHz Delta-Qualität und einen unabhängigen S/PDIF Ein- und Ausgang (Stereo) zum Anschluss von Digitalgeräten. Darüber hinaus steht eine MIDI-Schnittstelle zur Verfügung. Delta Audiophile 2496 ist kompatibel zu allen gängigen Audio-Produktionsplattformen einschließlich Pro Tools M-Powered auf Mac und PC.
    Mit integriertem 36 Bit-DSP
    Fast alle Delta-Systeme verfügen über integrierte 36 Bit-DSP's, die umfangreiche Patchbays/Digital-Mixer für Routing- und Monitorfunktionen bereitstellen - mit latenzfreiem Monitoring. Alle Komponenten sind von der Bandbreite und Bit-Tiefe (analoge Ein- und Ausgangstufen, Anti-Aliasing-Filter, AD/DA-Wandler, Host-Interface, interner Mixer/Router, Systemtreiber) kompromisslos für den Betrieb mit 24 Bit/96 kHz ausgeflegt. Flexibilität, Skalier- und Erweiterbarkeit sind durch interne Synchronisation und Kombinierbarkeit der Delta-Karten gewährleistet.
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 10.08.08   #2
    Du brauchst um ein Mikrofon anzuschließen noch einen Mikrofonvorverstärker! Oder du nimmst ein Digitalmikro. Das müsste imho auch gehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping