wie behandle ich meine lackierte western?

von jens, 02.07.04.

  1. jens

    jens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 02.07.04   #1
    hi,

    wer gibt mir einen guten tip, wie ich die lackierte oberfläche meíner neuen
    westerngitarre behandle?
    kann ich da auch mit guitar-polish (wie bei e-git) und anschließend wachs ran???
     
  2. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 02.07.04   #2
    ??? ist die jetzt lackiert oder gewachst?
     
  3. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 03.07.04   #3
    also, wenn die lackiert ist - und davon geh ich jetzt bei ner western mal aus :cool: - tuts auch normale möbelpolitur (pronto).
    also nix wax!
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 03.07.04   #4
    Wenns nicht grade Speziallack ist (unwahrscheinlich), dann reicht ein feuchtes Tuch und gelegentlich mal ein guitar polish. Kein Wachs. Wachs oder Öl verwendet man gerne bei unlackierten Bodys und Hälsen, die eben grade keine Lackierung haben.

    Beim Zweckentfremden von Fremd-Polituren würd ich aufpassen. Wenn du Pech hast, ist ein Abriebmittel drin. Gilt ganz besonders für Autopolituren, aber auch bei Möbelpolituren kann einem sowas mal passieren. Einige vertragen sich auch nicht mit dem Gummi auf Gitarrenständern oder mit dem Futter von Gitarrenkoffern/Gigbags o.ä.
     
  5. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 03.07.04   #5
    Mensch warum sollte man die mit irgendwas behandeln, die glänzt doch so oder so. Und wenn man die immer in nen hübschen gepolsterten Koffer tut kommen da auch keine Kratzer dran. Also ich hatte schon 3 klassische Gitarren(die sind auch alle lackiert), bin da aber nie mit irgendnem Zeug drangegangen.
     
  6. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #6
    klar kannst du son normales Guitar polish holen...ich benutz für meine E auch en Akkustik polisch
     
Die Seite wird geladen...

mapping