Wie findet Ihr das verlinkte Zultan-Beckenset?

von Daniel 171290, 08.06.06.

  1. Daniel 171290

    Daniel 171290 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Velen in NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
  2. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 08.06.06   #2
    -Beitrag gelöscht-
    ...weil Überschrift geändert wurde
     
  3. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 08.06.06   #3
    gut oder schlecht?

    hell oder dunkel?

    schwarz oder weiß?

    schön oder häßlich?

    jung oder alt?

    dick oder dünn?

    sein oder nicht sein?

    zum Mitnehmen oder hier essen?

    mit scharf oder ohne?

    Fenster oder Gang?

    darfs noch mehr sein?

    Nein, Danke! :p


    Edit: Na, das ist doch mal ne Überschrift! ;)

    Die Becken sind bestimmt nichts besonderes. Das kann man zu diesem Preis auch nicht verlangen! Sind halt für Anfänger gedacht. Trotzdem sind sie aus Bronze, ein Attribut was viele andere Anfänger Becken nicht vorweisen. Die sind oft nur aus Messing hergestellt, vgl. Paiste PST3. Ehrlicherweise, würde ich dir vom Kauf aber trotzdem abraten. *versteck vor MS-Mitarbeitern* Das hat einfach den Grund, dass man etwas teurere/bessere Becken länger hören mag und sie sich auch besser verkaufen lassen. Das ist meine persönliche Erfahrung. Ich habe mir, in der langen Zeit meines drummens, einfach zu viele schlechte Becken gekauft und es immer bereut. Also, wenn du Anfänger bist kauf dir z.B. Meinl Classics. Die kannst du auch in 5 Jahren noch hören und kriegst die auch wieder relativ gut los, wenn du aufhören solltest.

    DerElsch
     
  4. Daniel 171290

    Daniel 171290 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Velen in NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.06.06   #4
    ja blos nich auf die Frage antworten hauptsache übertreiben :screwy:
     
  5. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 08.06.06   #5
    Problem ?
    Wer ne blöde Frage stellt, bekommt auch ne blöde Antwort.
    So einfach ist das.

    Probier das Teil aus. Bei manchen Online-Shops kannst du es auch zurückschicken.
    DAnn gibts auch noch die SUCHE. --> Hilft dir immer :great:

    Allgemeine Meinung zu den Becken ist wohl sehr positiv.
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 08.06.06   #6
    ich hab das ding schon angespielt und fand es für den preis mehr als ok!
    ein bekannter ausm drummerforum hat sich das gekauft und seine teueren oberklassebecken erstmal in die ecke gestellt *ggg* ... ich hätte allerdings das cymbalset für 111 euro genommen, wie der bekannte, denn das ride becken ist sehr sehr überzeugend!
     
Die Seite wird geladen...

mapping