Wie findet man Musiker aus seiner Umgebung, wnn man am A..... der Welt wohnt?

von BloodyMidnight, 12.05.04.

  1. BloodyMidnight

    BloodyMidnight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.04   #1
    Vielleicht kann ich ja hiermit ein paar Personen errichen, die ich suche. Ich wohne in der Nähe von Arnstadt. Das Problem ist, dass es kaum Musiker gibt, die auf Metal stehen und wenn dann schon in éiner Band spielen. So ein Mist! Na ja...gibts zufällig jemanden aus Arnstadt oder Erfurt und Umgebung, der auf Black- und Death Metal steht!
    Wenn nicht würde mich mal interessieren was ihr so hört...ein paar Tips brauch mal wieder ein paar neue CDs.
    Thanks!
     
  2. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 12.05.04   #2
    Musikerbörsen abklappern, Anoncen in Stadtmagazine setzen (/lesen), umziehen.......,

    Tips: Rage (überhaupt alles, wo Victor Smolski mitmischt), Nile, Opeth, Death, Strapping Young Lat (Devin Townsend), Slechtvalk für Blackmetalatmosphäre ....
     
  3. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 12.05.04   #3
    also ich entdecke gerade PanterA für mich neu.. hab mir heute die the great southern trendkill zugelegt. argh.. was ein mörderteil! an neueren sachen würd ich dir "morbid angel - heretic", "death angel - the art of dying" und "golem - dreamweaver" empfehlen.
    ein kleiner geheimtipp am rande: hör dir mal "esqarial" an. sehr netter prog death aus polen!
    aso.. und wir leute aus dem ballungsruam berlin haben's auch nicht unbedingt leichter. versuch mal einen jazzdrummer aufzutreiben und 2 gitarristen die nen offenen musikgeschmack haben aber trotzdem metal spielen sollten :cool:
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.05.04   #4
    Von der Heretic kann ich dir nur abraten,ich habe sie mir vor nem monat gekauft und sie gefällt mir überhaupt nicht,da sind die Sachen davor wesentlich besser,ist natürlich Geschmackssache ...

    gute Bands sind imho noch Napalm Death,Meshuggah ... Nevermore san auch geil,halt vom Gesang kein DM/BM ... Wenn du auf Melo-Death stehst probier vielleicht mal Norther oder children of bodom ...

    Auch ne geile Band (halt eher ausm Thrash-bereich) ist "Dark Angel",wobei ich dir die "Darkness Descends" empfehlen würde,AUF KEINEN FALL DIE "LEAVE SCARS"!!!Da kannse dir gleich die erste Sodom kaufen,die aufnahme is genauso schlimm ....

    Oder Sacred Reich ist auch GENIAL,nur dass du im Laden von denen keine CDs mehr kaufen kannst,musst du halt auf e-bay schaun,hab meine auch daher(hab se alle bis auf die Best off),aber mann muss schon mit nem gepfefferten Preis rechnen ...
     
  5. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 12.05.04   #5
    sicherlich eine geschmacksfrage.. allerdings ist das album sehr gut produziert, hat nen witzigen track (sandovals drum solo) und live sind das verf*ckte burner! naja, wie jeder MA song.. :träum:
    TREY, STEIG IN MEINE BAND EIN!
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.05.04   #6
    Einer der wenigen guten Songs auf der ist imho der für den sie auch das video gemacht haben ,Enshrined by Grace heisster ...
     
  7. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 12.05.04   #7
    Die Frage stell ich mich auch immer......


    CD-Tipp: Ja, ich hör letzte Zeit immer Sepultura-Chaos A.D. rauf und runter. Die Scheibe hat das gewisse Etwas an Geilheit. Verdammt geil und abwechslungsreich!!!! Muss jeder haben!
     
  8. illu23

    illu23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    1.02.06
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.04   #8
    Ich höre im moment viel Celtic Frost ansonsten naja meist Thrash wie Sodom Testament oder sonst was.Achja also viele Städte auch wenn sie klein sind haben oft HPs extra für Bands oder Leute die eine Band suchen.
     
  9. ZoRK

    ZoRK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.04   #9
    das ist kein Problem von irgendwelchen Dörfern oder Kleinstädten: Ich wohne in Berlin und habe das selbe Problem: Nen Lead-Gitarristen hab ich schnell gefunden, aber nen Drummer/Bassisten ... Fehlanzeige. Bei mir auf der Schule hören alle Punk/Ska und spielen schon in Bands...die einzigen, die wirklich ne Band machen wollen, sind sone Allround-Musiker. Super...
     
  10. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 12.05.04   #10
    jaja, berliner findet man nicht schnell ne?
    was willst denn für mucke machen?
     
  11. Fafnir

    Fafnir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #11
    Äh die erste SODOM ist aber GEIL!!!!???
    Die leave scars allerdings nicht, das stimmt! Und Darkness Descends ist der Riffing-Hammer überhaupt!!
    Erste Sadus, "Illusions", schlägt auch in diese Kerbe!
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.05.04   #12
    Bei der ersten Sodom (In the sign of evil) is der sound einfach nur GRAUENHAFT!!!
     
  13. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 13.05.04   #13
    lol, bei "get what you deserve" aba auch!!!! klingt mistig..aba sons FETT (stumme ursel;))

    @thread: kreator iss mega-affengeil!!! oda halt six feet under... iss halt geschmackssache....
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.05.04   #14
    Ja,eigentlich die ersten 3 oder 4 von denen waren einfach nur scheisse ;)

    Und Kreator sind cool,stimmt.Mein fav. Song is imernoch Renewal :D

    Und SFU rulen auch ohne Ende.Hat schonmal jemand das Video zu "The Day the Dead walked" gesehn?Brr ... wenn einers haben will,ICQ ;)
     
  15. Fafnir

    Fafnir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #15
    So ein Schwachsinn!! Die ersten Sodom wie die ersten Kreator waren die besten dieser Bands, bevor Sodom zur Bierzelt-Kapelle verkommen sind.
    Aber schon klar, daß jemand der Six feet under als Offenbarung des Death Metal versteht, nicht mit der obskuren Produktion dieser Kult-Alben klarkommt.
    Klar... "Renewal"... schonmal was von Pleasure To Kill gehört??

    Aber davon ist sowieso jedes Wort verschwendet. Les schön ruhig dein Rock Hard und Metal Hammer weiter und schätz Dich glücklich, ein Mainstream-Metaller zu sein und kauf Dir all die tollen Sachen, die in den Magazinen im 10 mal Dynamit oder wo auch immer so schön gelobt werden, weil sie schön produziert sind oder weil da der tolle Hammerfall-Gitarrist mitspielt oder weil der Nuclear Blast so viel bunte Werbung macht oder warum auch immer...

    Viel Spaß damit...
     
  16. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 13.05.04   #16
    Das war gemein!....
    Ich wette AgentOrange wird dann gleich erstmal klarstellen, dass er gar kein "Mainstream-Metaller" ist. Und danach wird bestimmt wieder ne Diskussion a la "Was ist Mainstream / was habt ihr alle gegen Mainstream / seid doch nicht so intollerant etc." vom Stapel brechen.
    Einwirkungen höherer Gewalt (Apokalypse, Serverabsturz, Thread-schließender Mod) ließ ich jetzt mal außen vor....
     
  17. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #17

    :D

    hehe das liest sich wie mein Metalpendant.. .aber recht hat der Mann.
     
  18. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 13.05.04   #18
    erstmal, es heißt lies du affe :) und ich wette, dass die redakteure dieser zeitschriften mehr ahnung haben als du. was in meinen augen auch nicht schwer ist. zu mal der vergleich zwischen RH und MH ja mal total hinkt (da sieht man allerdings, dass du keine ahnung hast) da die RH weitaus objektiver schreibt und aus einer einfachen zeitschrift ein sehr interessantes mag gemacht hat, nicht nur was die reviews angeht.
    wenn ich jetzt mal emo zitieren darf: Gott, lass Hirn regnen :rolleyes:
     
  19. Fafnir

    Fafnir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #19
    Liwjatan:

    Der Vergleich mag hinken wenn man die Objektivität als Maßstab nimmt. Von mir aus. Das ändert aber nichts dran, daß es die zwei größten, "trendsetzenden" Magazine in der Richtung sind, oder? Und sowas wird mit Sicherheit gern gelesen von Six Feet Under-Jüngern..
    Ich les lieber Zines (oder "einfache Zeitschriften", nach Deinen Worten), in denen nicht entscheidend ist, welche Plattenfirma die meisten Anzeigen schaltet...
    Wenn ich also keine Ahnung von RH oder MH (der ja nur noch Hammer heißt, oder? Also hast Du ja wohl keine Ahnung??) habe, ist das nicht weiter schlimm für mich, immerhin leg ich Wert auf Musik und nicht auf die Meinung dieser zwei Hefte.

    Das soll auch mein letzter Beitrag zu dem Thema sein. Zum Glück gibt es tausend Bands, von denen diverse Poser wohl nie was hören werden (was sie ja eh nicht interessiert, weil sie keine Abyss-Produktion haben oder wollen - wer weiß?).. wie auch immer...

    Bang your head for satan!!!!!
     
  20. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 13.05.04   #20
    das sagt dann wohl alles :p
     
Die Seite wird geladen...