Wie gut sind Celestion G12T100 Speaker?

von Swen, 10.04.06.

  1. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Wie gut sind Celestion G12T100 Speaker? Sind sie mit den G12T75 vergleichbar? Wie ist der Sound, klar und definiert oder eher matschig? Für welche Richtungen sind sie am besten geeignet?
     
  2. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.04.06   #2
    Hat die keiner in seiner Box oder nachträglich eingebaut oder sonst irgendwie Erfahrungen damit?
     
  3. more1337

    more1337 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #3
    Sie Matschen definitiv und sind am besten für Schlager geeignet!

    Ich hoffe dass ich dir weitergeholfen habe!

    mfg philipp
     
  4. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.04.06   #4
    Sie sind also nicht mit den G12T75 zu vergleichen :-( Schade, denn sie kosten ja erheblich weniger.
     
  5. more1337

    more1337 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #5
    tja, man sollte halt wie schon oft gesagt nicht am falschen ende sparen!
     
  6. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Ja, deswegen frage ich ja hier nach, um dann nix Falsches zu kaufen.
     
  7. more1337

    more1337 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #7
  8. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.04.06   #8
    Vielen Dank. werde ich mal vormerken :-)
     
  9. jeepster

    jeepster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Näschwill
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    473
    Erstellt: 11.04.06   #9
    Habe eine Marschall 900, 4x12 mit G12 T75 Speakern. Nachdem mir ein Speaker abgerauscht ist, habe ich mir aus Kostengründen auch einen G12T100 reingeschraubt. Da ich bei der Liveabnahme einfach das Mic vor einen anderen Speaker stelle, ist das gar kein Problem. Matschig klingt der G12T100 auf gar keinen Fall.. wurde ja auch in Fender Verstärkern eingebaut. Er hat nur etwas weniger warme Mitten, ansonsten klingt der vollkommen OK !
     
  10. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 11.04.06   #10
    Also dmit weniger Mitten kann ich in der Metal-Richtung schon leben und in den cleanen Kanal kann ich ja mehr Mitten reindrehen.
    Nur warum schreibt More1337 dann, dass sie matschen?
     
  11. Jimmy klon

    Jimmy klon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 11.04.06   #11
    warum denn celestion? nehme doch nen eminence .. die sind genau gleich wie die celestion v 30, nur kosten die hälfte ;)

    mfg jimmy
     
  12. AndyR

    AndyR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    14.04.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    235
    Erstellt: 11.04.06   #12
  13. jeepster

    jeepster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Näschwill
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    473
    Erstellt: 11.04.06   #13
    Sven, was hast Du mit dem Speaker vor ??? Willst Du eine komplette Box bestücken ???
    Ob eine Speaker gut oder schlecht klingt ist ja von sehr vielen Sachen abhängig...letztendlich ist das auch Geschmackssache !!! Matschig klingt sie meiner Meinung nicht. Wenn Du Dir den Frequenzbereich ansiehst hat sie halt weniger Mitten und dafür mehr Bässe und Höhen.
     
  14. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 11.04.06   #14
    Ich hatte früher mal eine Box mit diesem Speaker, allerdings auch keine sonderlich guten Amp und deshalb dachte ich immer, die Speaker sind Müll. Aber als ich dann, jedoch mit einem anderen Amp, die G12T75 gehört habe, war ich begeistert. Nun will unser Leadgitarrist sich eine eine 4x12" Box zusammenstellen und da das alles eine Geldfrage ist und es bei Musicstore die G12T100 für 33,- Euro gibt die G12T75 aber üm die 130 Euro kosten, stellt sich einem natürlich diese Frage und was Eminence betrifft, er möchte eben gern welche die so oder so ähnlich wie G12T75 klingen, denn die klingen an seinem Amp richtig gut. Ich glaube von Eminence gibt es keine in dieser Richtung, GB12 sind ja an die Greenbacks und V12 an die V30 angelehnt, aber etwas in der Richtung G12T75 habe bei Eminence noch nicht gesehen. Zudem sind die Eminence ja etwas teurer als die G12T100. Vermuten könnte man ja, dass die G12T100 nur eine 100 Watt Version der G12T75 sind. Vielleicht hat mich meine Erfahrung mit meiner ehemaligen Box ja auch getäuscht und es war nur der Amp am schlechten Sound dran Schuld.
     
  15. xand

    xand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.11.13
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.04.06   #15
    Und die G12H-100? Gibts anscheinend auch net mehr - Kann da jemand was über die Qualität sagen? Ich denke dass die net schlecht sein können; waren ja im HK Triamp Combo verbaut, der damals sicher jenseits der €2000,- gekostet hat...
     
  16. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 11.04.06   #16
    Also die G12H-100 kann ich Dir nur empfehlen. Für Metal bestens geeignet. Ich hatte mal eine Celestion-Box mit so einem Speaker, betrieben mit einer H&K CF100 Entsufe und einem POD und später einem Chameleon davor. Super Klang :-D
     
  17. xand

    xand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.11.13
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.04.06   #17
    Öhm... Bin glaub ich einer der wenigen hier im Forum, die keinen Metal/Punk oä spielen ;)
     
  18. jeepster

    jeepster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Näschwill
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    473
    Erstellt: 11.04.06   #18
    Dann bin ich auch einer von den wenigen
     
  19. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 11.04.06   #19
    Ich spiele ja auch nicht nur Metal. Aber dafür sind die G12H-100 meiner Meinung nach am besten geeignet. Aber auch sonst machen klingen sie gut und vor allem schön klar und druckvoll.
     
Die Seite wird geladen...

mapping