Wie heißt der Effekt?

K
Kitro
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.12
Registriert
31.03.09
Beiträge
124
Kekse
139
Eigenschaft
 
Koebes
Koebes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.21
Registriert
02.03.07
Beiträge
2.528
Kekse
16.327
Das ist ein Auto-Wah, ein Wah-Wah-Effekt der über andere Parameter gesteuert wird als über ein Pedal. Das Boss müsste das an Bord haben.
 
D
Dummer Sack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.12
Registriert
14.12.11
Beiträge
494
Kekse
1.010
Nein, das ist definitiv kein Auto-Wah. Klingt eher nach einem "gesteppten" Phaser. Aber auch den hat das GT-10 an Bord.

- Der Sack
 
G
GuitarTimm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.12
Registriert
02.05.12
Beiträge
17
Kekse
0
Bei Meinem Roland Cube klingt der chorus auch so ähnlich

Am besten mal direkt beim Videoersteller Anfragen

Timm
 
Smudo
Smudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.14
Registriert
03.05.11
Beiträge
168
Kekse
989
Ort
Wien
Jop, empfehle ich bei allen YouTube-Videos. Keiner weiß es so gut wie der Urheber. Und sehr oft findet man solche Fragen inkl. Antworten schon in den Video-Kommentaren :)
 
Hailcrusher
Hailcrusher
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.20
Registriert
14.05.05
Beiträge
330
Kekse
694
Ort
Köln
Ein olles Whammy Pedal is des. Er hat seinen Fuß auch drauf während er spielt und tritt es zum Schluß einmal langsam durch. Ähnliche Sounds lassen sich auch mit einem Harmonizer oder Pitch Shifter erzielen (jeder Hersteller nennt sein Teil ja anders). Sowas sollte im GT10 auch drin sein. Wichtig ist dass sich die Tonhöhe mit einem Fußpedal verändern lässt. Das Teil stellste so ein, dass wenn das Pedal voll durchgetreten ist, der Ton ein bis zwei Oktaven höher reicht. Dabei sollte die Effektintensität (Mix oder Output) aber nicht auf 100% stehen. Eher höchsten 50% oder viel weniger.
 
Benson
Benson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
10.09.08
Beiträge
1.133
Kekse
5.123
Ein olles Whammy Pedal is des. Er hat seinen Fuß auch drauf während er spielt und tritt es zum Schluß einmal langsam durch. Ähnliche Sounds lassen sich auch mit einem Harmonizer oder Pitch Shifter erzielen (jeder Hersteller nennt sein Teil ja anders). Sowas sollte im GT10 auch drin sein. Wichtig ist dass sich die Tonhöhe mit einem Fußpedal verändern lässt. Das Teil stellste so ein, dass wenn das Pedal voll durchgetreten ist, der Ton ein bis zwei Oktaven höher reicht. Dabei sollte die Effektintensität (Mix oder Output) aber nicht auf 100% stehen. Eher höchsten 50% oder viel weniger.

Das kommt ab 0:30 aber der Effekt ab 0:18 wurde vom TE erfragt.

Das ist wie der Sack schon sagte ein Phaser. Die Mutron-Simulation "Tron Down" von Line6 klingt so ähnlich. Das GT10 sollte auch was in der Richtung haben. Probier einfach mal alle Phaser durch, Rate nicht zu schnell, Mix eher hoch eingestellt.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben