wie heißt diese gitarre?

  • Ersteller Guruthos
  • Erstellt am
G

Guruthos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.12
Mitglied seit
25.12.03
Beiträge
122
Kekse
0
Ort
Dresden
und zwar folgendes problem:

ein bekannter von mir hat ne gibson sg und zwar soweit ich weiß ein limited edition modell oder sowas...mitte der 90er produziert oder zumindest gekauft.

die gitarre hat einen blau, leicht schimmernden body und ein pickguard aus weißem perlmutt...oder zumindest damit beschichtet.

das ist soweit das charakteristische. ansonsten ist es halt ne typische sg zumindest äußerlich.

frage ist jetzt wie dieses modell heißt...und wo man paar daten dazu findet. auf gibson.com usw. findet man nix zu einem solchen modell...

vielleicht hat von euch einer ne ahnung...
 
A

AlcoholicA

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.07
Mitglied seit
01.12.03
Beiträge
315
Kekse
19
Vielleicht ist es ne Custom? :eek2:
Hast auch genau geschaut? http://www.gibsoncustom.com/Historic/LesPaulSeries/57BBeauty_mastertone.htm
Sonst halt mal googeln... :p
 
G

Guruthos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.12
Mitglied seit
25.12.03
Beiträge
122
Kekse
0
Ort
Dresden
nene den custom-shop hab ich schon durchgesucht...nix gefunden da...

google is auch übelst schwierig. entweder such ich falsch oder ich find sie wirklich nicht.
 
RAGMAN

RAGMAN

Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
was hat sie denn sonst noch für Merkmale :?:

Pickups offen oder mit Kappe

Griffbretteinlagen

Headstock einlagen

Text auf dem TRUSSROD

usw

RAGMAN
 
RAGMAN

RAGMAN

Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
sonst schau mal hier rein: http://www.everythingsg.com/


RAGMAN
 
H

Hauke

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
206
Kekse
0
Hi. Ich weiß welche du meinst. Die sind damals ofters bei ebay überladentisch gegangen. Ich muss sagen, eine echte schhönheit isse, ich wollte we immer haben.
Die Rede ist meiner Meinung nach von einer Gibson SG Special al limited edition. Pu's ohne kappen. Midnight Blue Body und Pearl Pickguard, können nur dieses Brett beschreiben, war tatsächlich etwas limited damals.
Stückzahlen kann ich nun nich nennen aber ungefähr so wie die Korinas von Gibson, die es im Gegensatz zu Epis ja recht wenig gibt. Ich werde mal nach nem Bild suchen. Die Inlays sahen auch iwie anders aus, meine ich in erinnerung zu haben.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben