Wie kann ich ein Mischpult an einem PC anschließen

  • Ersteller cardiac death
  • Erstellt am
cardiac death
cardiac death
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.10
Registriert
23.06.07
Beiträge
61
Kekse
0
hey ich und meine band wollen ein paar sachen von uns aufnehmen wir haben ein mischpult das wir mit unserem proebraum mitmieten! Nur jetzt ist das problem das wir nicht wissen wie wir diesen mischpult an meinen pc anschließen sollen sicher brauche ich da einen adapter oder sowas! nur welchen brauchen wir da noch etwas ? wir bitten um hilfe

danke !
 
O
oberlutz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.21
Registriert
10.12.06
Beiträge
239
Kekse
785
Ort
Halle, Berlin, Chemnitz
Hallo,
also eine funktionierende Soundkarte sollte der PC schon haben, denn die onboard Lösungen sind sehr schlecht, wenn es ums aufnehmen geht, aber ein älterer Soundblaster hebt die Qualität schon deutlich.
Und dann streckst Du in die beiden Main Out- jeweils ein 6,3mm Klinkenkabel und verbindest die mit dem PC. Je nach Soundkarte klappt das gleich so, oder Du mußt mal gucken, ob es ein Adapterkabel 2x6,3 mono auf 1x3,5mm stereo gibt.
Natürlich wärs besser, Du beschreibst mal Deine technische Ausstattung, so dass wir Dir besser helfen können.

Tschüss, Lutz
 
METAL IS FOREVER
METAL IS FOREVER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.21
Registriert
15.12.07
Beiträge
74
Kekse
0
einfach den main-out vom Mischpult mit dem line-in stecker (3,5 mm klinke, meistens blauer rand) von deiner Soundkarte verbinden. Wie schon gesgat sollte es eine anständige soundkarte sein. Am besten Logitech oder wenn du genug Geld hast Teufel.
 
O
oberlutz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.21
Registriert
10.12.06
Beiträge
239
Kekse
785
Ort
Halle, Berlin, Chemnitz
Stimmt, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Das erspart die Adapter.
Allerdings habe ich von der Qualität nichts gutes gehört, aber zum einfachen Aufnehmen wirds wohl reichen
 
4feetsmaller
4feetsmaller
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.07.16
Registriert
28.08.06
Beiträge
6.989
Kekse
9.981
Ort
Brotterode | Th
Allerdings habe ich von der Qualität nichts gutes gehört, aber zum einfachen Aufnehmen wirds wohl reichen

Naja, das Gerät soll erst mal nur wandeln und mehr nicht. Dafür ist es schon ganz ordentlich und viele User (auch ich) nutzen es für Live-Mitschnitte. Bis jetzt kann ich mich nicht beschweren und hab auch noch nichts negatives gehört. Besser also eine Onboard bzw. Hifi-Gamer-Karte ist es aber allemal.
 
cardiac death
cardiac death
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.10
Registriert
23.06.07
Beiträge
61
Kekse
0
also an meiner soundkarte habe ich nur diese anschlüsse wie man sie auch z.B. am dvd player hat für kp playstation !

un am mischpult klinke
 
cardiac death
cardiac death
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.10
Registriert
23.06.07
Beiträge
61
Kekse
0
4feetsmaller
4feetsmaller
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.07.16
Registriert
28.08.06
Beiträge
6.989
Kekse
9.981
Ort
Brotterode | Th
Also Mischpult wäre schon wichtig zu wissen. Es gibt zum Beispiel bei Behringer direkte Cinch Recording/Line Ausgänge, die man auch zum Aufnehmen verwenden sollte. Bei andern Mischpulten sind das wiederum Klinke Ausgänge usw. usw. Daher kann man dir kein Kabel empfehlen, was im Endeffekt nicht passt oder Sub-Optimal ist.

Zur Soundkarte: Es hört sich nach Cinch an, obwohl mir auch hier die Bezeichnung lieb wäre. Also kann es doch nicht so schwer sein, dass man von dem Mischpult und von der Soundkarte die Bezeichnung mal raus bekommt, oder ?
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben