Wie komm ich nu weiter???

von EugenesTrickBag, 09.02.07.

  1. EugenesTrickBag

    EugenesTrickBag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #1
    mooin, ich hab zur zeit das problem, dass ich einfach keine lieder finde, die mich weiter bringen und dabei nicht überfordern.
    Ich spiel jetzt seid weihnachten genau ein jahr e-gitarre hab meine eigene band und bin auch relativ gut denk ich. mein "spiellevel" auf dem ich grad bin liegt bei stairway to heaven, das ich mittlerweile recht gut spielen kann, mein kumpel meint das wär ziemlich gut für 1 jahr gitarre (eigenlob stinkt :D)

    ich such irgenwelche stücke in richtung rock
     
  2. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 09.02.07   #2
    Vileicht ältere Sachen wie van Halen oder so... die Riffs rocken und sind mit ein bisschen übung leicht zu spielen.
     
  3. Speckie

    Speckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #3
    Servus,

    ja, bei den älteren aus den 60gern und 70gern gibt's geniale Lieder, die nicht allzu schwer sind, aber dennoch anspruchsvoll sind. Ich nenne Dir einfach mal ein paar Lieder und DU kannst dann für Dich entscheiden, ob sie Dich überfodern oder unterfordern. :)
    (hängt auch immer vom Musikgeschmack ab..:D )

    -The Kinks - You really got me
    - Santana - Black Magic Woman ( wobei das schon ordentlich ist)
    - Black Sabbath - Paranoid
    - AC/DC - You shook me all night long
    - Nirvana - Come as you are
    - The Darkness - I believe in a thing called love

    die Frage ist eben, ob Dir die Lieder gefallen,;)

    MFG
     
  4. EugenesTrickBag

    EugenesTrickBag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #4
    nein nein da wurde was missverstanden, das ist zu leicht. mit stairway to heaven meine ich das solo...lieder wie paranoid kann man bei tabs abspielen lassen mitspielen...
     
  5. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 10.02.07   #5
    da gibts doch soooooo unendlich viel...ich versteh diese Fragen immer nicht.Surf einfach mal bei Youtube oder so und finde was was dir gefällt.Du wirst auch am besten wissen was noch zu schwer für dich ist.

    Wenn dir jetzt Stairway to heaven so gefällt dann nimm dir doch andere Lieder von Led Zepelin vor.

    Sonst sind die Ozzy Osburne Songs auch immer nett zu spielen
     
  6. EugenesTrickBag

    EugenesTrickBag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.07   #6
    ich such prinipiell lieder die ein klein wenig schwerer sind als stairway to heaven und vom musikstil zueinander passen
     
  7. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 10.02.07   #7
    hmm versuchs mal mit Toto... zbs. hold the line
    ist auch klassik rock und steve lukather ist ein grandioser gitarrist
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.02.07   #8
    Teilweise sind folgende weng schwerer :D


    Ozzy Osbourne - Crazy Train
    Ozzy Osbourne - Miracle Man
    Ozzy Osbourne - shot in the dark
    UFO - rock bottom
    UFO - only you can rock me (da ist auch ein für Michael Schenker-verhältnisse relativ einfaches Solo dabei :p )
    Van Halen - hot for teacher


    Die soli sind halt jeweils eigentlich zu schwer für 1 Jahr spielen, aber die riffs wirklich tight zu spielen erfordert einiges an übung bzw. fingerfertigkeit.
     
  9. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 10.02.07   #9
    Wenn du das Solo von Stairway to heaven kannst probier mal das von Paranoid. Is recht nett.

    Ansonsten würde ich dir zu Technikübungen raten.
    3 notes per string, gebrochene Vierklänge, Skalen usw.
    Und für die "musikalische" Seite versuchs mit Improvisieren.
    Sauberer werden ist ziemlich wichtig am Anfang.
    Dann kannst du versuchen dir selber Riffs rauszuhören. Das wird dir später viel bringen.
    Selber Riffs ausdenken und viel nachspielen. Egal wie einfach es is. Einfach spielen und den Sound finden. Eigenen Stil einbringen.

    Vielleicht hast du auch einfach nur einen kleinen Hänger. Das haben eigentlich alle irgendwann mal. Mach vielleicht mal 1 Woche Pause. Das kann manchmal Wunder bewirken. Danach muss man dann 1-2 Tage Technikübungen machen damit man wieder fit ist, aber es kann durchaus einne positiven Effekt haben. Das Gelernte verfestigt sich und neue Ideen kommen hoch.
    Du musst einfach rausfinden was dir am meisten liegt, was für Ziele du hast und wie du diese erreichen willst.

    Gruß Nils
     
  10. bumby

    bumby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Dachau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.02.07   #10
    aber das, welches randy rhoads spielt :)
    ich würd halt einfach lieder spielen, die ich gerne höre
     
  11. EugenesTrickBag

    EugenesTrickBag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.07   #11
    daanke! die lieder bringens! skalen kann ich rauf und runter. solo is nich soo schwer aber ziemlich umfangreich--< paranoid!

    ich hab noch eine generelle frage. bei liedern wie paranoid während der strophen. machst du da downstrokes oder down und up wechselnd?
     
  12. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 11.02.07   #12
    also beim strophenriff von paranoid würd ich nur downstrokes spielen
     
  13. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.02.07   #13
    nur downstrokes
     
Die Seite wird geladen...

mapping