Wie lernt man am besten Hard- und Metalcore???

von Bosch1990, 10.04.07.

  1. Bosch1990

    Bosch1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #1
    jetzt mal eine frage an euch gitarristen. Wie lernt man am besten metalcore und hardcore auf der klampfe zu spielen? oder anders, was macht diese musikrichtungen überhaupt richtig aus? wie habt ihr das gelernt? könnt ihr mir noten bzw tabs empfehlen?

    selbst spiel ich jetzt schon etwa 2 1/2 jahre gitarre und gehe zur musikschule, aber dort lernt man halt nicht das spielen von "höllenmusik".
    im bereich metal hab ich mich auch nur an heavymetal ala metallica bis jetzt orientiert.
     
  2. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 10.04.07   #2
    an meiner Musikschule lernste auch Höllenmusik, sofern du dem Lehrer sagst dass du was willst ;)

    Naja, am besten eignet man sichs an indem man seine Lieblingsbands nachspielt... dann kriegste so ein Gefühl für gewisse Riffs und Athmosphären... und irgendwann kannste dann selbst durchsteigen und eigene Musik aus Teufels Küche produzieren...:great:
     
  3. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 10.04.07   #3
    schau dir tabs vn as i lay dying hatebreed, unearth und konsorten an. vor allem würd ich stakkatoriffs und breakdowns üben.
     
  4. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.04.07   #4
    nimmst du ein würfel, ordnest jeder augenzahl einen ton zu und würfelst eine melodie - dann in genretypischer art und weise geschwindigkeit und artikulation festlegen und los daddeln..

    oder einfach n paar tabs ziehn, die spieltechniken und geschwindigkeit üben, bissel auf die art der melodieführung und begleitung achten..
     
  5. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 10.04.07   #5
    damit das beim metalcore funzt müsste man nach jedem bzw jedem 2. ton die tiefste leere saite würfeln. ich bezweifle das das geht :p
     
  6. Jax

    Jax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.04.07   #6
    Am besten nimmst du deine Gitarre und schlägst sie so feste auf den Boden wie es nur geht. Das hat zwei vorteile:
    1. Das Ergebniss könnte wirklich nach Metalcore klingen (nicht unwahrscheinlich):rolleyes:
    (falls du auf einen menschen haust, ist der gesang soger insklusive)
    2. Du bekommst keine zweite chance, noch mehr von dieser Musik zu fabrizieren :D

    Aber mal spaß beiseite. Ich empfehle dir auch einfach mal tabs dieser Bands genauer anzusehen und dich einfach etwas mit der Musik zu beschäftigen.
     
  7. Bosch1990

    Bosch1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #7
    okay. danke schon mal für eure tipps.^^ aber mal so, stakkatoriffs und breakdowns??? hab zwar schonmal die begriffe gehört aber was genau ist das? *lol*:er_what:

    @jax: super idee.^^ ich schlag unsern sänger der singt nämlich bisel zu tief. vielleicht kommt er dadurch höher :p
     
  8. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 11.04.07   #8
    Schau dir KSE Tabs an, die gehen am einfachsten zum spielen, danach gehste an AILD und so weiter, das rockt.

    Mein Tip : Moshparts von Parkwaydrive gehen ab wie die sau
     
  9. Bosch1990

    Bosch1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #9
    ähm auch wenns jetzt dumm ankommt, aber was zur hölle ist KSE???
     
  10. redrain

    redrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 12.04.07   #10
    Killswitch Engage und das andere müsste As I Lay Dying
    sein... (passt zumindest von den buchstaben ^^)
     
  11. R0bSt4R

    R0bSt4R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #11
    Ich denke, er meint die Band Kill Switsch Engage (hab ich das überhaupt richtig geschrieben) *argh*).

    Ansonsten ist ja alles wichtige gesagt.
    Ich würde vielleicht darüber nachdenken, die Schule zu wehcseln, wenn du dir ganz sicher bist, dass due diesen Stil spielen willst, und das lernen willst, sofern du die Möglichkeit zum Wechsel hast. Ich kann mir schon vorstellen, dass es recht langweilig ist Blues oder Funk zu spielen, wenn man sowas gar nicht können möchte.
     
  12. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 12.04.07   #12
    ja ich meine killswitch und As I Lay Dying
     
  13. atrocity

    atrocity Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #13
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.04.07   #14
  15. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 12.04.07   #15
    ja würde auch caliban, oder as i lay dying sagen. viel einfacher gehts net mehr im bereich. aber weil du auch hardcore gesagt hast würde ich vor allem hatebreed und throwdown empfehlen.
    @Jax: was du beschreibst is wie man vll grunge machen kann, aber keinen metalcore :p

    ed:
    stakkato riffs sind so was

    2. tiefste saite-------7-----8---7---5---3---5
    tiefste saite....0-0-0---0-0---0---0---0---0---

    und breakdowns so was:

    2. tiefste saite2-2----2------------2222-2-2-
    tiefste saite....0-0----0------------0000-0-0-

    bzw 0 auf der 2. tiefsten saite, wenn du n drop tuning benutzt.
    ich hoffe es is einigermaßen klar geworden ^^
    ansonsten hörst du dir einfach für n stakkato riff z.b. as i lay dying's confined an, nämlich das riff, was sozusagen ne melodie hat, nicht der rhytmische teil ganz am anfang, der die snare mitspielt.
    und für n breakdown: unearth - endless an der stelle wo der sänger endless fight schreit , und alle den selben rhytmus spielen
     
  16. IamChris

    IamChris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    535
    Erstellt: 12.04.07   #16
    Moinsen....

    Für den Anfang würde ich auch sagen : AILD, KSE, Caliban

    für fortgeschrittene ist Unearth oder The Black Dahlia Murder (Kein Metalcore) ganz gut

    und für Profis....mhhh kp.........My PAin Within:D:D:D......

    stay brutal and dont forget your pain within

    www.mypainwithin.com
     
  17. Bosch1990

    Bosch1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #17
    @all: danke erstmal. werd das ganze auch mal verschärft üben in den nächsten tagen. danke. hoffe aber diese "disukusion" bricht noch nicht ab^^

    @Dun: sag mal, my pain within ist nicht zufällig deine band oder? :-D wenn ja respekt. hab euch auf myspace mal angehört klingt geil. weiter so. tabs rückt ihr net raus oder? ^^ wenn de lust hast kannste uns ja auf myspace adden. einfach nach bloody red sky suchen. ist aber noch ziemlich leer die page- lol
     
  18. IamChris

    IamChris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    535
    Erstellt: 12.04.07   #18
    Tach und Moin.....

    Jo ist meine Band.......sry die tabs darf ich net rausrücken.....wollen meine bandmembers net.......und danke nochma für das lob, dann weiß man wofür man übt
     
  19. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 13.04.07   #19
    ich habe mich auch vor etwa knapp 1,5 jahren für diese art des gitarre spielen begeistern können und hab geübt geübt geübt, im prinzip sind die riffs ja immer gleich, zumindest diese stakatodinger... hab sehr viel CALIBAN, ALL THAT REMAINS, AS I LAY DYING aber auch Funeral for A Friend oder Thrice gezockt, mitlerweile macht es extrem viel spass solche riffs zu spielen und schwer isses auch nicht mehr! :)
     
  20. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 14.04.07   #20
    Am besten einfach alle möglichen Metalcore bands anhören. gucken was dir gefällt und tabs saugen. nachspielen und fertig. mit der zeit entwickelst du dann ein gewisses gefühl was riffs usw angeht metalcore bezüglich.

    http://www.youtube.com/watch?v=GfIXXKWg8w0 << auch mal ganz interresant...duetscher metalcore. ps: sind auch in wacken dieses jahr :-D
     
Die Seite wird geladen...

mapping