Wie Lieder Begleiten??

von kogler21, 05.07.07.

  1. kogler21

    kogler21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #1
    Ich weiß das ist eine dumme frage aber ich habe irgentwie voll die schwierigkeiten lieder zu begleiten!
    Wenn ich mit meinen freunden am Lagerfeuer sitze und singe und das lied mit der gitarre begleite dann komme ich mir irgentwie blöd vor!
    Denn ich weiß zwar die Akkorde doch ich weiß nicht wie ich sie schlagen muss oder wie der rythmus ist!
    Meine Frage lautet daher gibt es da irgentwelche Schlagtechniken oder steht das irgendwo, wie der Akkord genau geschielt werden muss??
    Ich hoffe ich habe mich da jetzt nich zu blöd ausgedrückt!
    Danke!!
    Kogler21
     
  2. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 05.07.07   #2
    das musst du wohl aus den Songs heraus hören oder etwas passendes suchen....
     
  3. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 05.07.07   #3
    Hi, da findest Du garantiert auch was bei den Workshops. Klar, die Anschlagtechniken sind schon wichtig. Damit wird doch erst der Rhythmus gemacht, wie denn sonst ?
     
  4. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 05.07.07   #4
    Hm oder eben den Grundschlag aus Guitar Pro rausziehen - So mach ich das!

    1) Ich besorg mir die Akkorde
    2) Ich guck mir den Song in Guitar Pro an und gucke, wie wo was am "deutlichsten" das Lied repräsentiert! Das druck ich mir dann übersichtlich aus!
    Immer nach dem Schema: Intro - Verse - Refrain

    Damit ist man eigentlich immer gerüstet und kann das wichtigste begleiten damit die Leute es auch (mehr oder weniger) erkennen!

    Grüße
     
  5. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 05.07.07   #5
    und wenn gar nichts merh hilft einfach mal den "Lagerfeuer-Schlag" probieren:
    1,2.und.3,und,4und....
    Passt meistens einigermaßen irgendwie :D
    Eine Art Notlösung aber manchmal auch sehr gut passend ;)
    Gruß
    Moritz
     
Die Seite wird geladen...

mapping