Wie moderiert man richtig?

von lasaros, 26.04.10.

  1. lasaros

    lasaros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.09
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 26.04.10   #1
    Hi, ich bin neuling was das Dj´ing an geht... Ich wollte fragen was man beachten muss, wenn man moderiert... Habt ihr Tipps? Ich war vergangenes Wochenende in einer Zelt disco, und der DJ hat schon gut stimmung gemacht und immer wieder sachen rein gerufen, einer davor auch, aber das kam irgendwie nicht an... Habt ihr tipps?
     
  2. aexel

    aexel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    13.10.17
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    377
    Erstellt: 26.04.10   #2
    gut kommen sachen wie: "wickeeed" "hardcore!" "dance with me!" "where is the bassdrum!?" "we put some energy into this place!" oder "you keep the spirit alive!"
     
  3. DubFiDub

    DubFiDub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    166
    Ort:
    SEHR KNAPP Im Norden von der Elbe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 26.04.10   #3
    er hat "HYPA HYAPER!" vergessen ;)

    im ernst: Man sollte das wort "So" vermeiden, weil es A) agressiv und störend klingt und B) zeigt, dass man noch nicht weiß, was man sagen will.
     
  4. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 27.04.10   #4
    Das ist immer eine Frage der Musikrichtung. "Zeltdisco" legt ja schonmal nahe, dass es sich um Mainstreammusik handelt. Da ist Moderation durchaus an der Tagesordnung. Mich packt dennoch immer die Fremdscham, wenn irgendein DJ Manni On Tour irgendwas mit "Hands" und "in the air" in sein Mikro sabbert (Das ist übrigens keine Moderation, sondern eher... was auch immer. Animation?). Kurz danach kommt auf meiner Anti-Erlebnis-Liste übrigens der geneigte Schlageraufleger, der durch Fader runterziehen die Leute zum mitsingen bringen will. Der Brüller wenn's nicht klappt und 2 Sekunden Stille herscht :D
    Halten wir fest: Sachen reinrufen ist keine Moderation. Wortfetzen und Anglizismen durch's Mic jagen ist in einigen Musikrichtungen toleriert. Hier im Forum gibt's dazu vermutlich wenig Input, da hier eher die undergroundigeren Musikrichtungen vorherschen. Da geht's dann wirklich um die Musik, die bitte nicht durch plappernde DJs zerrissen werden soll.
    Echte Moderation erfordert viel Übung und ein bisschen Talent. Selbstsicheres Auftreten, gute Gramatik, deutliche Aussprache, bewusste Wortwahl etc. sind da gute Ansätze. Solltest du auf diese Ideen noch nicht gekommen sein - tu dir und den Leuten den Gefallen und probier's nicht.
     
  5. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.04.10   #5
    was gute moderation ist, lässt sich IMO nicht allgemein sagen. es hängt von der veranstaltung und den gästen ab. meiner meinung nach ist ein moderator gut, wenn er nicht mehr sagt als er muss, aber doch mehr rüberbringt als nur seine worte. entweder man kann es, oder man kann es nicht...

    auch das gilt für viele dinge... DJing, moderation, äh... *website anguck* naming, wording, layout, design :D
     
  6. sir stony

    sir stony Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    03.09.09
    Zuletzt hier:
    8.06.20
    Beiträge:
    2.362
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    574
    Kekse:
    11.588
    Erstellt: 27.04.10   #6
    guinness +1 :great:
     
  7. lasaros

    lasaros Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.09
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 27.04.10   #7
    danke das eineige wieder vom thema abweichen und unsinniges geschwarfel von sich geben.

    ich werde mal selber gucken..
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.04.10   #8
    klappe zu, affe tot, ziel erreicht :)
     
  9. lasaros

    lasaros Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.09
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 27.04.10   #9
    du bist es...
     
  10. Merowinger110

    Merowinger110 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    5.438
  11. aexel

    aexel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    13.10.17
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    377
    Erstellt: 27.04.10   #11
    und auf welchen track haben die leute jetzt mehr gefeiert ? :p
     
  12. Merowinger110

    Merowinger110 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    5.438
    Erstellt: 27.04.10   #12
    Auf den falschen, nehme ich an. ;)

    Naja, das waren noch andere Zeiten. :rolleyes:

    Ich frage mich, welche DJs und Produzenten man heute darin aufzählen würde.
     
  13. aexel

    aexel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    13.10.17
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    377
    Erstellt: 27.04.10   #13
    einige sind ja auch heute noch am start und legenden geworden ;D
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.04.10   #14
    und Du checkst es nicht...

    der einzige "hands on scooter" track, der was taugt. eine minute davon kann man durchaus droppen :)
     
  15. DubFiDub

    DubFiDub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    166
    Ort:
    SEHR KNAPP Im Norden von der Elbe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 28.04.10   #15
    ANMERKUNG meinerseits: im Reggae/Dancehall-bereich ist es durchaus üblich, dass einer von den Leuten hinter dem Mischpult von Zeit zu Zeit mal das Micro in die Hand nimmt und entweder besondere Tracks ankündigt, den Chorus mitsingt, die Leute anfeuert oder einfach nur sinnlos daherschwallert.

    Nur auch da gilt natürlich: Wer es nicht kann, soll es lassen, aber wenn er es doch kann, wertet das die Veranstaltung aus meiner Sicht auf!
    Einige diese "DeeJays" (reggaeslang für mc) sind dann nebenbei auch noch Sänger oder haben Freestyleskills, zb. der werte Herr Tillmann Otto, momentan in der Charts als "Gentleman" hat so seine Karriere begonnen.
     
  16. lasaros

    lasaros Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.09
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 28.04.10   #16
    okey alles kla dankeschön dubfidub ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping