Wie nimmt man eigentlich normalerweise Bass auf?

von CKy, 03.10.03.

  1. CKy

    CKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.01.05
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.03   #1
    Hat da jemand ne Antwort, der magische Günther vielleicht? Ich weiss ja wie man E - und A - Gitarren aufnimmt, aber wie nimmt man professionel den Bass auf?
     
  2. mattus

    mattus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.03   #2
    tja, da gäbe es viele wege. aber ein vorschlag ist: falls du die möglichkeit hast, mehrere spuren gleichzeitig aufzunehmen: eine spur vom LINE OUT des verstärkers direkt, ein mikro (vorzugsweise ein kondensator-mic) nah bei der verstärkerbox und ein mikro etwas weiter weg im raum (kommt natürlich drauf an, wie der raum klingt, kann außerdem zu phasenproblemen kommen, daher solltest du die möglichkeit einer phasenumkehr haben). dann haste drei spuren und kannst wunderbar zusammenmischen. je nach musikstil und bass-line kann es sogar brauchbar sein, dem bassisten ein mikro zu den fingern zu stellen, wäre aber wahrscheinlich eher bei jazzigeren dingen und dergleichen anzuraten.
    hoffe, das hilft ein wenig!
    lg, mattus
     
  3. CKy

    CKy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.01.05
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.03   #3
    das ist meine jetzige methode, nur ich weiss nicht ob sie richtig ist, oder womit ich die besten ergebnisse erziele. ich meinte auch hauptsächlich den sachverhalt nach dem aufnehmen sprich: welche effekte und wie viele spuren
     
Die Seite wird geladen...

mapping