Wie richtig abdämpfen?

von Nihil, 19.01.06.

  1. Nihil

    Nihil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Zuletzt hier:
    9.03.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #1
    Also ich hab mich jetzt mal umgesehen, konnte aber keine passende antwort auf mein problem finden.wenn ich jetzt zb. so was:
    l-------------5---l-4---------------l
    l-7-----5-7-------l-----5-------5---l
    l---0-0-----0---0-l---0---0-7-0---0-l
    spiele dann klingen die leersaiten noch mit,wie zur hölle soll man die abdämpfen?
    Das mit der greifhand abzudämpfen ist unmöglich falls man geschwindigkeit und rhytmus beibehalten will.Wie macht man das??? :confused:
    Ich hoffe jemand kann mir helfen
     
  2. xgoingunder

    xgoingunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    8.04.12
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #2
    Ich würd mal sagen das du bei den abgedämpften Noten den Handballen deiner
    Schlaghand (im Normalfall die rechte) benutzt und ihn leicht auf die Saiten legst
    die abgedämpft werden müssen.
     
  3. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 19.01.06   #3
    Und den Rest halt mit der Greifhand.
    Ist ja immerhin alles aus einer Lage.
     
Die Seite wird geladen...

mapping