wie seit ihr zu eurem proberaum gekommen?

von Luke Pirate, 27.11.05.

  1. Luke Pirate

    Luke Pirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    20.12.09
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Althengstett
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.11.05   #1
    frage steht oben.
    und zum zweiten: wie sollen wir (3 junge musiker :D ) einen bekommen?
    braucht man unbedingt connections? und was zahlt ihr so?
     
  2. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 27.11.05   #2
    also wir haben einen in der Zeitung gefunden, also das war keine fertiger raum, mehr ne garage, dass haben wir renoviert. Der vermieter hat alles bezahlt, wir haben es gemacht. sind ca. 32 qm für 80 € im monat. strom extra.

    hängt am besten überall was aus und frag jeden, wirklich jeden den du kennst
     
  3. Luke Pirate

    Luke Pirate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    20.12.09
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Althengstett
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.11.05   #3
    was hat das renovieren gekostet?
     
  4. Biene3r

    Biene3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    NRW / Niederrhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 28.11.05   #4
    Wir haben im Bekanntenkreis rum gefragt und schlußendlich über die Freundin der Freundin des Gitarristen einen Raum in der Scheune eines Bauernhofs bekommen. Der wird jetzt noch renoviert (Kostenfaktor schätze ich mal so auf 100-150 Euro.) und dann zahlen wir € 20,00 im Monat + Strom.
    Fragt einfach mal im Gewerbegebiet bei Firmen mit großen Lagerhallen, auf Bauernhöfen und bei der Stadt an.
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 28.11.05   #5
  6. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 28.11.05   #6
    wir haben bei uns in der musikerszene (Musikläden, Musikschulen, etc) in aushängen geguckt, und sin dann eingezogen. ist zwar sauteuer, aber der Sound ist gut

    zahlen insg 270 EUR für 32 qm und sind mit 2 bands da drin
     
  7. Fozzy

    Fozzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Brake
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.11.05   #7
    Wir proben in einem Abstellraum auf dem Dachboden einer Schule - da ist zwar wöchiges Amp/Becken/Instrumente schleppen in den dritten Stock angesagt aber dafür müssen wir nichts bezahlen. Ne Anlage steht da schon, etwas eingerichtet aber der Sound ist nicht der beste. Wir haben den Raum über die Musikschule bekommen :)
     
  8. Gangschalter

    Gangschalter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 28.11.05   #8
    Wir fanden unseren Proberaum, als wir uns eines Tages die düstere Kellerteppe meines Hauses herunterwagten. War natürlich praktisch und gratis.
     
  9. crazykid

    crazykid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #9
    Fragt doch einfach mal befreundete Bands aus eurer Gegend. Vielleicht könnt ihr auch erstmal als "Untermieter" irgendwo einziehen.
    Wir sind auch über nen Bekannten Musiker an den Bandraum gekommen und teilen uns den mit ner anderen Band. Da muss man sich halt immer ein bißchen absprechen, wer wann proben darf, aber ein bis zweimal proben die Woche ist da schon drin!
    Wir zahlen übrigens für ca. 20m2 120,- Euros, aufgeteilt auf neun Leute sind das ca. 13 Euro pro Nase. Für Düsseldorfer Verhältnisse ok.
    Bei uns gibt es übrigens einige Locations, wo sich nur Bandräume drinbefinden. Da kann man dann auch mal bis spät in die Nacht oder am Sonntag proben. Vielleicht habt ihr ja sowas auch in der Nähe?

    Rock on!
     
  10. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 28.11.05   #10
    Wir hatten das Glück, dass unser Keyboarder einen bekloppten Opa hatte. Wir haben eine alte LKW-Garage mit ca. 75m² und Ofen, sein Zimmer grenzt direkt an die "Halle" an und bietet somit eine perfekte Regiekanzel. Bezahlen müssen wir rein garnix, wenn Party is, dann gibts nen riesigen Garten und ein Teil des Proberaums hat eine fast komplette Wohnzimmereinrichtung. Der Raum liegt auch noch relativ versteckt, man muss also ersma suchen auf dem wirklich riesigen Gelände. Einzig allein der Zugang is scheiße, Kopfsteinpflaster und Stufen -_- (da helfen auch keine Rollen unter den Boxen).
     
  11. Lexx

    Lexx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sehnde (Region Hannover)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    187
    Erstellt: 28.11.05   #11
    Unser erster Proberaum war eine ganz schlichte winzige Garage mit Strom, aber ohne Heizung. Die Garage gehört unserem damaligen Schlagzeuger.
    Danach sind wir in einen Proberaum innerhalb eines Gewerbegebietes gezogen. 24qm; Kostenpunkt: 50Euronen ohne Vertrag auf die Hand. Haben den Raum selbst gedämmt und hergerichtet - bis es so richtig gemütlich war uuuuuund dann haben wir den Schlagzeuger "gewechselt". Da der alte Schlagzeuger den Kontakt zum Vermieter hatte -> musste die Band raus und sich einen neuen Proberaum suchen.:(
    Jo - und den hat dann unser Sänger zur Verfügung gestellt. War ein cooler Raum mit allem was man so braucht für 80 Glocken pro Monat. Nachteil: Mitten im Wohngebiet (der brave deutsche Bürger schickt dann ab exakt 22:00Uhr schon mal die Polizei vorbei) und keine Toiletten o.ä. Aber ansonsten prinzipiell 1a location. Na und dannnnnn hat uns unser Sänger verlassen uuuuund die Band musste raus aus dem Proberaum :( (klaro - war ja der des Sängers)
    Heute habe ich nun einen Mietvertrag für einen neuen Proberaum unterschrieben: 50 qm, warm, trocken, sicher (soweit man das sagen kann), keine Nachbarn die gestört werden könnten, Getränke im Laden im Erdgeschoss, Parkplatz ---> Luxus pur :) für 125,00 Steine im Monat pauschal einschliesslich Nebenkostenpauschale (Strom, Heizung, Wasser) --> paradiesisch.:great: Wir freu´n uns kaputt.:p

    An den letzten Proberaum sind wir via Anzeigen in diversen Musikerboards gekommen. Plötzlich war ein email da: Hallo - sucht Ihr noch einen Proberaum??? usw.usw.

    Sonst: am besten man kennt jemanden der jemanden kennt.......der einen Proberaum vermietet. Beziehungen eben.
     
  12. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 28.11.05   #12
    hat alles der Vermieter übernommen, also lediglich haben wir alles gemacht, material kam von ihm
     
  13. Strunk

    Strunk Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Österreich, Kärnten, Klagenfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 29.11.05   #13
    Wir proben jetz in der Schule in die mein Drummer geht. Kostet nur 40 € im Jahr und können ihn so oft benutzen wie wir wollen.
     
  14. Luke Pirate

    Luke Pirate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    20.12.09
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Althengstett
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.11.05   #14
    benutzt ihr schulequipment oder schleppt ihr euers hin?
     
  15. Strunk

    Strunk Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Österreich, Kärnten, Klagenfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.11.05   #15
    Wir benutzen das Schulequipment, aber dadurch das es nur einen Gitarrenamp gibt, muss einer halt immer an die PA-Anlage schließen, aber das geht eh ganz gut.
     
  16. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 04.12.05   #16
    es gibt auch manchmal alte fabriken, die gezielt zu proberäumen umgebaut werden. mit meiner ehemaligen band waren wir im gotec in karlsruhe - einziger nachteil, man durfte erst ab 16.30 unter der woche proben.
     
  17. phearon

    phearon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #17
    Wir haben unseren in der lokalen Musikerszene bekommen. Eine Band hatte schon einen, der war aber zu teuer und so fragten sie rum und wir bekamen den Zuschlag. der Raum ist 25 m² groß und kostet 60 euro im monat, d.h. 30 für uns. Wir haben eigentlich alles was wir wollten, Toiletten, ruhige Lage, gute Verkehrsanbindung, Discounter nebenan und dazu noch nen allgm. chilliger Raum.
     
  18. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 04.12.05   #18
    Bruder vom Vater von ner Freundin hat son Haus....das steht leer ;)
     
  19. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 06.12.05   #19
    ..er war schon da. Haben das große Glück in einem der Musikräume der Schule proben zu können.
     
  20. ( )

    ( ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 10.12.05   #20
    Wir proben in ner Sonderschule... Das allerdings auch nur aus dem Grund, da die Mutter von unserem Schlagzeuger dort Direktorin ist. Im Allgemeinen sind Proberäume in Schulen recht praktisch... wo sonst bekommt man so viel Equipment kostenlos bereitgestellt?
     
Die Seite wird geladen...