wie siehts mit dem verstärker aus?

von tomy boy, 06.08.05.

  1. tomy boy

    tomy boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 06.08.05   #1
  2. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 06.08.05   #2
    Wenn du noch nicht lange Gitarre spielst dann finde ich den ganz ok für den Preis (wie hoch der noch geht ka)
    Bei ner Band im Proberaum mitspielen kannst du damit auf jedenfall (wenn der Drummer nicht gerade ein Tier ist), für nen Gig kommts halt drauf an ob ne PA da steht oder nicht :)
     
  3. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 06.08.05   #3
    wieso wenn ich noch nicht lange spiel?is der nich so anspruchsvoll oda watt?
    und was is n PA?
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 06.08.05   #4
    Sagen wirs mal so: Der Amp ist Mittelklasse. Es gibt also noch 2-3 bessere Klassen drüber und drunter. ;)
    Fürn Probraum reicht er auf jeden Fall (65 Watt!!!!!)

    PA ist die Musikanlage auf größeren Bühnen, wo der Gitarrenverstärker mit einem Mikro abgenommen wird und über die PA -Verstärker und -Boxen abgespielt wird. (Die Wattzahl also egal ist)
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 06.08.05   #5
    Jo, fürn Proberaum is der schonmal ziemlich in Ordnung und die Marshall Valvestates klingen auch recht ordentlich. Denke der geht bis 250-300€.
     
  6. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 06.08.05   #6
    oda gibts da bessere zu bekommen als den?
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 06.08.05   #7
    Für den Preis nicht :) Zumindest is mir nix bekannt :)
     
  8. BiFi

    BiFi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.05
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 06.08.05   #8
    Bis wie viel willst du denn gehn, weil ich wollt mir den vielleicht als Übungs-Combo für zu Hause holen aber will ihn dir nich wegschnappen deswegen würd ich gern wissen bis wieviel du gehen willst...
     
  9. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 06.08.05   #9
    Wieso immer mit Mikro, ist es nicht sinnvoller den AMP über klinkenausgang (mit einem kabel) mit der PA zu verbinden?
     
  10. BiFi

    BiFi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.05
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 06.08.05   #10
    Nein aus 2 Gründen:

    1.Wenn du mit nem Röhrenamp in die PA gehst is beides ganz schnell weggepustet.

    2.Macht der Lautsprecher bei nem Gitarrenamp auch noch n Teil des Klanges
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.08.05   #11
    aber mit ner Transe geht das, oder?
     
  12. BiFi

    BiFi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.05
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 06.08.05   #12
    Wenn der Wiederstand (der PA) groß genug ist schon. Sonst geht der Verstäker auch hin. Abe sonst müssts theoretisch gehen bin mir aber nich sicher.
     
  13. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 06.08.05   #13
    die (kleinen) kopfhörer scheinen ja genug wiederstand zu haben, oder wie is das mit denen? :confused:
     
  14. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 06.08.05   #14
    Naja Leute die lange spielen wissen eher was sie wollen und sind bereit auch mehr zu löhnen als du, daher sag ich dass er dann ok ist, wenn man noch nicht so lange spielt und sparen will.
    Was besseres (teureres) gibts immer :D
    Bei grösseren Anlässen hängen die mir immer ein Micro vpr den Amp (irgend so ein Shure 57)
    Gitarre direkt in die PA gefällt mir nicht so, da die Box bzw die Lautsprecher auch nen Anteil am Sound haben. Beim Bass hingegen ist das fast üblich, direkt ins Pult spielen mein ich.
    Es gibt Amps, die haben so Recording out Anschlüsse, denke damit sollte man direkt ins Pult spielen können, aber ausser für Homerecording würd ich es nicht machen ;)
     
  15. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 07.08.05   #15
    weiß ich net,aba lass ma lieber ich hol mir den bestimmt.

    @all:danke für die antworten:)
     
  16. BiFi

    BiFi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.05
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 08.08.05   #16
    hatt sich eh schon erledigt falls du ihn bekommst viel spaß damit
     
  17. AC/DC-Malcolm

    AC/DC-Malcolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Stetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 15.08.05   #17
    Nimm ihn!!! Schlecht kann der nicht sein.
     
  18. ramones girl

    ramones girl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 15.08.05   #18
    Also...
    ich hab jetzt meine Gitarre bestellt und den Verstärker, den ich eigentlich haben wollte (mit 15 Watt ich hab jetzt kp wie der heißt) war nicht mehr da und jetzt hab ich den Fame PL 10 Mini mit 8 Watt genommen. Ich will ja nur bei mir zu Hause damit spielen und wegen der Lautstärke von Musik oder so hatte ich hier noch nie Probleme, aber ist der Verstärker ^^ überhaupt was oder kann ich mir sofort nen anderen kaufen? Bitte bitte helft mir!!!
     
  19. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 15.08.05   #19
  20. ramones girl

    ramones girl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 15.08.05   #20
    Hört sich nicht schlecht an^^ aber ich werds jetzt wohl erst mal mit dem anderen probieren... und mir den da aber mal merken... danke:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping