Wie soll ich das spielen?

von houser, 16.08.07.

  1. houser

    houser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #1
    hi erstmal ;)

    ich hab da mal eine frage wie ich eine bestimmte akkordart spielen soll.
    da ich ziemlich große haende habe birgt das einige Schwierigkeiten für mich.

    sicher kennt ihr alle diesen akkord

    e----2-----
    b----4-----
    g----4-----
    d----4-----
    a----2-----
    E----------

    es gäbe die möglichkeit für mich trotz meiner dicken finger zu versuchen jede saite einzeln mit einem finger zu besetzen oder ich lege meinen kleinen finger quer über die saiten.

    beides klingt sehr unsauber...ich bin verzweifelt :<

    ahh das is mir grad noch die 2. frage eingefallen ;)

    wie würdet ihr so etwas spielen:

    e------------------------
    b------------------------
    g----5----------7-------
    d----5----------7-------
    a------------------------
    E------------------------

    würdet ihr 2 finger benutzen oder einen finger auf die saiten legen??

    danke im vorraus


    bis dann
     
  2. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 16.08.07   #2
    zum 1.:
    Ich würd meinen Zeigefinger über den 2ten bund legen und die restlichen töne mit jeweils einem finger greifen.

    zum 2.:
    Ich würde einen finger über die saiten legen.
     
  3. houser

    houser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #3
    danke schonmal für die schnelle antwort


    die töne im 2. bund spiele ich wie du. ich denke einfach das ich das mehr üben sollte :/ vllt klappts ja dann.
    und zum zweiten, da hab ich das bisher auch so gemacht aber ich denke wenn man beide finger benutzt klingt es kräftiger, kann mich da aber auch täuschen :)
     
  4. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 16.08.07   #4
    Hi,

    zum 1:
    also die klassische Technik wäre Barré II. Bund, kleiner Finger auf H Saite 4 Bund, Ringfinger G-Saite, Mittelfinger D-Saite. Finde ich persönlich besser, so hab ichs gelernt. Ist auf mit tief hängender Gitarre schwerer. Ich würde es machen wie ich es mache ;D.

    zum 2:
    Geschmackssache. Ich würde es mit zwei einzelnen Figern spielen da ich das besser kontrollieren kann. Aber du kannst auch Barré spielen so wie D4rrelL es vorgeschlagen hat. Geschmackssache.

    Es grüßt
    Django
     
  5. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 16.08.07   #5
    Je nach Bedarf anpassen. Auf jeden Fall beides "beherrschen" ;)
     
  6. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 16.08.07   #6
    Exakt! Ein bißchen üben, dann funktioniert das. ;)
     
  7. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.135
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.944
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 16.08.07   #7
    Hi houser,

    dein Beispiel 1 spiele ich auf der E-Gitarre meist mit 2 Fingern Barree, auf der Akustik bei Fingerpicking-ähnlichen Sachen greife ich jede Seite einzeln (zumal ich eine Dreadnaught mit breiterem Hals als normal habe).

    Dein Beispiel 2 würde ich eigentlich immer nur mit einem Finger´greifen. zumal ich auf diese Weise den beiden Tönen auch besser die gleiche Modulation (Bending/Vibrato) zukommen lassen kann.

    Greetz :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping