Wie spielt ihr das ?

von Julian, 10.08.04.

  1. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.08.04   #1
    Ganz simple frage. Geht um das NEM Solo.

    Code:
    E |----------12---------12-|
    H |------12---------12-----|
    G |--14b--------14b--------|

    Ich bende mit ringfinger, aber für die 12er nehm ich entweder nur zeigefinger oder zeige- und mittelfinger. Bei der ersten Variante berühr ich die H saite beim benden immer und bei der 2. habe ich echte probs die beiden finger in den bund zu quetschen... Vorallem mitten im solo, da brauch ich immer ne ewigkeit um die finger zu plazieren und kann sie auch nicht wirklich gut da halten...

    Wie macht ihr das ? :)
     
  2. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 10.08.04   #2
    Was ist NEM?
     
  3. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 10.08.04   #3
    Also ich würde mit dem Zeigefinger den zwölften Bund greifen und dann mit dem Ringfinger benden, wie du schon gesagt hast. Was ist dabei dein Problem? Beim Bending musst du natürlich nach oben benden, also von der H-Saite weg.
     
  4. Der Wemmser

    Der Wemmser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Ahlde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #4
    NEM = Nothing else matters , denk jetz sagt dir es spätestens was ;)

    Also ich spiele es immer so das ich zeigefinger über beide 12er lege , anders hab ichs noch garnich probiert :rolleyes:
    Auf jden fall klappts bei mir!Sowie ich das jetz verstanden hab bendest du nach unnten also zu b-saite ??dann versuch ma nach oben zu benden zur d-saite :great:

    vielleicht hab ich dich auch falsch verstanden ,wie gesagt , mit n bisschen übung geht das!
    :rock:
     
  5. Der Wemmser

    Der Wemmser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Ahlde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #5
    Oops : Chips & Cola :D
     
  6. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 10.08.04   #6
    Nothing Else Matters

    Mit dem Ringfiger die Saite ziehen ist schon richtig.
    Das B und E wird auch tatsächlich nur mit dem Zeigefinger gegriffen, gibt aber eine Möglichkeit das zu vereinfachen.

    Du greifst ziehmlich spitz mit der Fingerkuppe das B, klappst den Zeigefinger dann in Richtung E-Saite runter und nimmst gleichzeitig den Druck von der B-Saite.

    Die Griffweise ähnelt von der Optik her einem Barré (Ich frage mich jedes mal ob mit 2 r oder 2 e).
    Du greifst also das e mit der äußeren Saite des Fingers.

    Nach ein paar Wochen Üben kannst du das im Schlaf in der und umgedrehter Reihenfolge

    Nachtrag: Ich muss ziehmlich entspannt geschrieben haben, der Beitrag von Clemens stand auf jeden Fall noch nicht da als ich anfing.... :eek:
     
  7. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.08.04   #7
    Danke erstmal !
    ich bende natürlich nach oben richtung D Saite, aber wenn ich das mache komm ich trotzdem irgendwie mit der fingerfläche auf H :confused: Naja, wenn ihr das sagt werd ichs wohl mal so etwas ausgiebiger probieren.

    JoinPerrys variante werd ich auch mal ausprobieren. Muss ma Fingernägel schneiden fällt mir da auf :D


    Schönen abend euch noch...
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 10.08.04   #8
    # Zeigefinger lose auf BH und E Saite legen oder leicht drüber schweben lassen
    # Mit Mittelfinger G-Saite benden
    # Wenn Bending exakt am höchsten Punkt ist, passieren drei Sachen gleichzeitig:

    1. B/H und E-Saite zusammen runterdrücken
    2. gleichzeitig BH/ Saite anschlagen
    3. G-Saite loslassen

    Mann kann auch den Zeigefinger gleich von Anfang an auf BH und E-Saite gedrückt halten.
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.08.04   #9
    Sieh mal an, ein Mittelfinger-Bender.

    Da bin ich ja beruhigt, dass das noch jemand mit dem mittleren macht und nicht mit dem Ringfinger...dacht schon, ich wär anormal. :-)
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.08.04   #10
    Man versuche das mal am 17. Bund mit dem Ringfinger...

    Oder sowas zu spielen, wenn man mit den ersten Bend mit dem Ringfinger macht:


    -----------------------------
    -------15B17Vibrato---------------------
    12B14----------------------------
    -----------------------------
    -----------------------------

    Dann bleibt für den zweiten nämlich nur der kleiner Finger :eek: und es ist Schicht im Schacht :mad:
     
  11. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 11.08.04   #11
    ich mach's einfach mit beiden :) .. kommt sauberer.
     
  12. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 11.08.04   #12
    Daran kann's auch liegen, weil du den Finger nicht so "steil" aufsetzen kannst. Mich stört das jedenfalls immer, wenn meine Nägel zu lang werden.
     
  13. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 11.08.04   #13
    Eine gute Methode Fehler zu eliminieren ist, die Übung bis zum Abwinken zu spielen...in deinem Fall würde ich mir die Saite die gezogen wird ganz allein vornehmen...lass die anderen beiden Saiten erst mal ausser Acht.Bening,...zurück,...Bending,...zurück ...usw. Dann die erste der beiden anderen Saiten hinzumehmen...prinzipiell würde ich immer so verfahren...nicht unbedingt alles als Gesamtheit betrachten...nimm jeden Ton für sich...dadurch entwickeln sich auch wieder neue Licks.. :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping