wie spielt man ska

von filzstift, 29.01.06.

  1. filzstift

    filzstift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #1
    guten abend

    da ich mir jetzt endlich meinne gitarre gekauft habe, möchte ich gern wissen wie man ska spielt

    p.s. in der suchfunktion nichts gefunden
     
  2. ATK

    ATK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 29.01.06   #2
    ska wird hauptsächlich mit blasinstrumenten gespielt........was meinst du genau
     
  3. filzstift

    filzstift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #3
    du weißt schon was ich meine, son offbeat
     
  4. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 29.01.06   #4
    nene bei ska gibbet auch oft ne gitarre dabei... man spielt einfach irgendwelche hohen akkorde mit nem baree griff z.b. und dann immer auf die 2 anschlagen. also wenn du folgendes anschlag muster hast 1 - 2 - 1 - 2 - 1 - 2 -1 - 2. die 1 schlägst du nicht an oder spielst irgendwelche deadnotes. auf die 2 spielst du den gewünschten akkord. um das besser zu verdäutlichen erklär ichs ma so. wenn du beim takt mit dem fuß mittappst, ist 1 wenn du den fuß runtertippst und die 2 is wenn du den fuß hoch nimmst...

    hmm bescheuerte erklärung :screwy: aber es is so ^^
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Wichtig dabei auch:
    -Am besten Aufschläge benutzen.Klingt Ska-iger.
    -Die Akkorde möglichst nur kurz erklingen lassen.Also eher Stakkato spielen
     
  6. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 30.01.06   #6
    Als Anfänger ist es immer wichtig, dass er die Offbeats auch wirklich konsequent und genau spielt, nur so kommt der Groove.

    Man braucht speziell beim Ska, aber auch beim Jazz, Blues oder generell, das Gefühl und die Leidenschaft für die Musik.

    Im Anhang siehst du einen Auszug der Rhythmus-Gitarre aus dem Song "All my best friends are metal heads" von Less Than Jake.
    Hier sieht man schön, dass die Akkorde mit einem Upstroke gespielt werden, die abgedämpften Deadnotes mit einem Downstroke. Zwar spielen hier Less Than Jake in Sechszehntel, aber das macht ja nix zur Sache ;)

    Wie Comrade schon sagte, die Akkorde kurz klingen lassen, Aufschläge (Upstrokes) benutzen. Dazu brauchst du noch die gewisse Leidenschaft zum Ska, viel Geduld, verwende Offbeats und spiele alles zuerst langsam und sauber.

    Viel Spass ;)

    Patrice
     

    Anhänge:

    • ska.JPG
      Dateigröße:
      66,6 KB
      Aufrufe:
      73
Die Seite wird geladen...

mapping