Wie spielt man solche soundbeispiele?

von Squall_, 28.06.05.

  1. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.06.05   #1
    Hallo... ich höre immer soundbeispiele die richtig gut klingen und da mich viele gitarristen immer fragen ob ich etwas zeigen könnte würde ich gerne mal so ein paar dieser lernen bzw. selber erfinden nur habe ich das problem dass ich 0 ahnung habe wie man so sachen spielt
    vielleicht kann mir jemand helfen

    hier ein beispiel:

    geht auf den bulldog effekt und hört euch das letzte besipiel mit der paula an
    http://www.voxamps.co.uk/products/pedals/cooltron.htm
     
  2. Jsunderland

    Jsunderland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    14.03.15
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    239
    Erstellt: 28.06.05   #2
    Was ist da dein Problem? Eher der Speed oder die Pfeifenden Töne?
    Wenns die Schrillen Töne sind, gib mal bei der Boardsuche "Pinch Harmonics"
    ein. Wär gut wenn du besser beschreiben könntest woran es hapert.
     
  3. Savatage

    Savatage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.05   #3
    Nimm dir doch einfach ein paar Licks die du gelernt hast oder im Netz findest und setz die hintereinander. Bring noch ein paar pinch harmonics und sweeping parts mit rein damit sich das abwechslungsreich und interessant anhört
     
  4. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.06.05   #4
    also ich weiss nicht ganz genau wie z.b. der anfang geht es klingt am anfang so als wenn er powerchords spielen würde und dann nur schnell hohe saite anschlagen würde und weiterspielt
    und bei dem schnellen soli ist spielt er da einfach (sowie ich das gehört habe) moll vor 6 saite im solo?
     
  5. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.06.05   #5
    öm... hilfe? :D
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.113
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 29.06.05   #6
    Wie bitte?` :confused:
     
  7. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.06.05   #7
    so nennt man doch die standart improvisier solis (hat mir mein gitte-lehrer gezeigt)
    und das spielt man so:


    1---4
    1---4
    1--3
    1--3
    1--3
    1---4

    1 = Erster Finger
    3 = Dritter Finger
    etc.

    kannst egal auf welchem bund spielen (soweit ich es richtig verstanden habe) und du musst nicht genau so spielen wie es dort steht sondern du kannst auch variieren
    aber für mich hat es so geklungen
     
  8. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 29.06.05   #8
    ??? werd nicht schlau draus.....
    das da ist ein akkord den du da hast.....und kein solo.....

    tip: schau dir pentatoniken an, improvisier ein wenig damit und schon hast du dein eigenes kleines solo.
     
  9. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.06.05   #9
    jep ein barré aberrrrr und das ist der clou den kann man als solo spielen und das nennt man improvisieren :) jetzt bin ich selber ein wenig verwirrt mir kommen nur so die wörter meines lehrer wieder hoch ;D
     
  10. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 29.06.05   #10
    ach quatsch was rede ich denn da????

    sorry, aber was du da abgebildet hast ist ein pattern (muster mit den tönen) der pentatonik!!!
    du kanns alles diese töne da nacheinander in beliebiger reihenfolge spielen (vergiss den barre sofort!!!) muss natürlich in der richtigen tonart sein.

    www.blueslessons.de da gibt es tips und die anderen pattern.


    gruß
     
  11. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.06.05   #11
    aa eben :) achso :D :D :D mein lehrer sagt dem pattern eben --> improvisieren komisch ich verstehe mit dem wort eben etwas anderes egal :) gut das dies das gleiche ist :)

    danke für die seite aber könnte mir jetzt jemand bei meiner eigentlichen frage helfen?
     
  12. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 30.06.05   #12
    hab ich doch gemacht.....
    pattern nehmen, improvieiseren und fertig haste dein "soundbeispiel"
     
  13. brushfire

    brushfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 30.06.05   #13
    tut mir leid aber das soundbeislpiel hört sich ja wohl ma kacke an....wenn dann lern dir was kreativeres an..:D
     
  14. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.06.05   #14
    von mir aus :) also das was ich jetzt mache klingt bei weitem nicht so gut wie dieses beispiel :) aber eben leute meine frage war diese

    >>also ich weiss nicht ganz genau wie z.b. der anfang geht es klingt am anfang so als wenn er powerchords spielen würde und dann nur schnell hohe saite anschlagen würde und weiterspielt


    HAB ICH DAS RICHTIG GEHÖRT? oder ist das ne Technick oder so ?
     
  15. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 30.06.05   #15
    Das kreischende hohe zwischen den Powerchords meinst du.. Das sind "Pinch Harmonics". Gib das mal in die Suchfunktion ein, da kommen etliche Threads darüber..

    mfg Noob
     
  16. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.06.05   #16
    also doch ok :D

    irgendwie hab ich den pinch harmonic hingekriegt aber 1. sooo schnell?? G-Saite ton c angeschlagen normal und da kommt ein normaler ton dann wie im tut beschrieben einfach mit dem finger nach dem anschlagen leicht berühren und voila... es hat geklappt :) der ton ist schön hoch :)

    hmm... machte es vorhin mit dem mittelfinger aber jetzt merk ich dass es mit dem daumen besser geht :) :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping