Wie weit den Tweeter aufdrehen?

von Spanker, 14.11.06.

  1. Spanker

    Spanker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Hallo zusammen,

    Ich habe eine 2x10er Box von Yamaha mit einem eingebauten Tweeter(Hochtöner) den man auf der Hinterseite der Box weiter auf- oder zudrehen kann.

    Mein Problem ist, je weiter ich den Tweeter aufdrehe, desto höher wird das Rauschen. Deshalb meine Frage, 1. ist das normal? und 2. wie weit dreht man so einen Tweeter normalerweise auf?

    Vielen Dank
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 14.11.06   #2
    1. ja, denn: rauschen = hochfrequenz und Tweeter= Hochtöner
    2. so weit bis es klingt ein normalerweise gibts da nicht!
     
  3. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 14.11.06   #3
    So ein Tweeter ist je nach Art ja zur Wiedergabe der Höhen oder der Hochmitten... zuständig. Das Rauschen das du hörst ist hochfrequent und wird daher gut von deinem Tweeter wiedergegeben. Jetzt kommt es auf die Qualität des Equipments an, ob es viel oder wenig rauscht. In einem Gewissen Rahmen ist das Rauschen normal, auch das es etwas zunimmt, wenn du den Tweeter aufdrehst.

    Wie weit der Tweeter aufgedreht wird, hängt dann nur davon ab, wie dir der Sound gefällt. Das musst du so machen, dass dir das gefällt.
     
  4. Spanker

    Spanker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #4
    Ok, aber den Regler für den Tweeter volle Pulle zu fahren ist wohl eher unüblich oder?
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 14.11.06   #5
    Ich kann da nur für mich sprechen und sagen, dass ich das wirklich nie mache!
     
  6. Bassimohr

    Bassimohr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    14.09.13
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Nähe Koblenz, Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 14.11.06   #6
    Üblich ist was gefällt.
    Meine 2x10 Box hat übrigens einen nicht schaltbaren Hochtöner - der ist damit immer *voll dabei*. Mein alter 1x15er Combo hat einen Hochtöner mit An/Ausschalter und ist damit entweder voll oder garnicht bei der Arbeit. Sogar hochwertige Bassboxen kennen beim Hochtöner nicht selten Voll / Halb / Aus - Schalter.

    Ansonsten bleibt ja noch die Klangregelung am Bass und am Amp wenn´s um weitere Nuancen geht.

    Also keine Angst immer rein mit den Höhen wenn du den Sound magst :great:
     
  7. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.11.06   #7
    ich schliesse mich allen an
    ( selten so einen harmonischen, eindeutigen thread gelesen) und immer auf die ohren hören ......

    mfg pattofener
     
Die Seite wird geladen...

mapping