Wieder mal der Tocotronic Sound

von Cinori, 10.03.07.

  1. Cinori

    Cinori Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.07   #1
    Ich suche einen bestimmten Effekt, der hier

    http://http://www.youtube.com/watch?v=pyxzhRX4evk
    ab Minute 2:51 sehr schön von Richard McPhail (linker Gitarrist) zu hören ist. Der Effekt erinnert mich immer an einen Ozean...

    Chorus, Hall, Rotary? wie nennt man den Effekt? Wie krieg ich ihn hin?
     
  2. Fiselgrulm

    Fiselgrulm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Jena, Thüringen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    778
    Erstellt: 10.03.07   #2
    Einfach zum verzerrten Grundsound reichlich Hall reindrehen und hier und da schnelle Vibrati mit dem Hebel erzeugen - das ist das, was an der beschriebenen Stelle passiert.
     
  3. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 10.03.07   #3
    jep so hör ich das auch. könnte auch ein ganz leichtes delay dabei sein, aber ich denke auch das is ein normaler reverb
     
  4. Cheero

    Cheero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    28.08.11
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 02.10.09   #4
    Vielleicht helfen diese Fotos von Ricks aktuellem Pedalboard (vom Auftritt am 19.09.09) weiter, falls du noch daran interessiert bist?
    http://www.flickr.com/photos/cheero/3974262816/in/photostream/
    http://www.flickr.com/photos/cheero/3973495889/in/photostream/
     
  5. lePhilippe

    lePhilippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    20.12.14
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    726
    Erstellt: 02.10.09   #5
    naja, wahrscheinlich hat rick mcphail vor 2 1/2 Jahren anderes Zeugs aufm Board gehabt als heute;) Außerdem scheinen die ersten beiden Antworten ja zu stimmen;)
     
  6. tsb.olaf

    tsb.olaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.07
    Zuletzt hier:
    18.02.16
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    678
    Erstellt: 02.10.09   #6
    warum das? manche gitarristen wechseln ihre effekte nie.

    MfG
     
  7. sebhala

    sebhala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 02.10.09   #7
    wenn man das video sieht, erkennt man aber keinen besonderen heftigen Einsatz des Tremolohebels, ich denke, es wird sich um einen schnellen Modulationseffekt handeln. Vermutlich das Rotovibe. Irgendein andere Vibe-Effekt tuts aber auch. Empfehlenswert: Danelectro Chicken Salad, wenn man das Trim-Poti im Inneren gefunden hat. Rehousing lohnt sich auch. Das DOD FX-22 Vibro-Thang ist auch erschwinglich und gut.
    Ich kenne die ganzen alten Tocotronic-Alben in und auswendig und den Sound, den du suchst hört man da ja öfter, eben auch in Situationen, wo es einfach nicht möglich ist, das mit Tremolohebel zu spielen. Deshalb: Es ist ein Effekt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping