Wiedergabe/Anschluss

von chaindog, 17.12.04.

  1. chaindog

    chaindog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.04   #1
    Also die Ausstatung:

    Karte: Creative E-MU0404 und eine Creative AudigyPlayer!
    Mikro: Studio Projects B1
    Mischer: Behringer 1622 FX Pro
    Abhörboxen: 2.1 System (3.5 Klinkenanschluss)

    So hab ichs angeschloßen:

    Also: Ich wollte die beiden Karten Parallel laufen lassen und zwar an die E-MU das Mischpult also an den LineIns und die AudigyPlayer da die Boxen und Kabel zjm TapeIn am Pult für die Kopfhöhrer am Mischpult!

    Es geht also Mikro geht in einen MicIn am Behringer! Dann gehn 2 Cinch vom TapeIn in die Audigy mit einem 3.5Klinken!
    dann geht das 2.1 System in den 2. LineOut!
    Vom SubOut des Mischpults gehn 2 6.3 Klinken in die E-MU auch mit 2 x 6.3 (die letzten sind mit Adapter)

    Kann ich mir nicht die Audigy sparn? Aber wie bringe ich einen 3.5Klinken Anschluss des 2.1 Systems an die E-MU??? Die brauch ja immer 2x6.3!?

    Und ich habe im Cubase den E-MU Asio Treiber genommen? Ist das der Asio2.0? und wie muss ich die Latenseinstellen? weil sie ist auf 50ms...zu viel!
    Muss ich etwas am Einstellungsprogramm beachetn der E-MU?

    Hoffe Ihr könnt mir helfen! Danke!
     
  2. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #2
    Editfunktion geht nicht daher Doppelpost!
    Was nuzt ihr für Samplesraten? Ich kann mich nicht zw. 44.1 und 48 entscheiden!
    Danke...
     
  3. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.12.04   #3
    Dann gehn 2 Cinch vom TapeIn in die Audigy mit einem 3.5Klinken!
    dann geht das 2.1 System in den 2. LineOut!

    ???

    Heißt das, dass du das Signal wieder ins Mischpult schickst UND zu dem 2.1 system?
    Wenn nicht hab ich irgendwas nicht verstanden.

    Naja spontan würd mir als Lösung einfallen um die Audigy zu ersetzen:

    Der SubOut bleibt natürlich in der E-MU
    Aus der E-MU kommst du wieder raus mit 2 6.3 Klinke (? ja ?). Wenn dem so ist :) gehst du damit in einen Stereokanal deines Mischers und legst den einfach nicht auf den SubOut. Wenn das geht, ich kenn das BEhringer Teil jetzt nicht so.
    Wenn du das gemacht hast, kannst du mit deinem 2.1 System in den Kopfhörerausgang (per adapter).
    Klingt aber irgendwie Wirsch, müsste aber funktionieren.

    MfG

    GoTo

    P.S.: ich benutze 44.1, ich gaub das meißte ist so aufgenommen. Kann ich dir aber nicht versichern.
     
  4. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #4
    Hallo,
    Danke das du dich gemeldet hast!
    Ich war nun mal einkaufen und hab alles bischem umgeändert! Ich versuchs ganz genau zu erklären!

    Also Mikro (B1) geht ganz normal in den MicIN (LO CUT Filter ist an und Gainreglerspitze ist leicht nach rechts gedreht ; EQs sind aus, da ich das mit PlugIn EQ mastern will ; Fader ist auf 0dB und PAN in der Mitte und die FX Effekte etc alles aus, damit ich mehr beim Mastern rausholen kann also nehm ich trocken auf)

    Hinten im Mischpult geh ich mit 2 x 6.3Klinken (Mono von Cordial) in den E-MU0404 IN mit 2 x Cinch mit Adapter von Cinch auf 6.3 Klinken!

    Vom OUT der E-MU0404 geh ich mit 2 x Cinch wieder mit Adapter auf 6.3 Klinken in den Mischpult TapeIn auch mit 2 x Cinch!

    Im Phones am Mischpult sind nun die Kopfhöhrer! Auch da Adapter von 3.5Klinken auf 6.3 (Stereoadapter)!
    Da ich meine Boxen 2.1 noch unterbring muss, habe auch an den Boxensystem 3.5 Klinkenanschluss einen Adapter auf 6.3 Klinken (Stereoadapter) und mache den auch an Phones!

    Nehme ich auf, komm die kopfhöhrer ran, beim normalen Musikhören, einfach die Boxen rein!
    Kabel benutze ich Cordial und Hama!

    Frage: Ist das in Ordnung oder sollte ich etwas lieber ändern?
    Gibt es einen besseren Weg? Könnte ich beide seperat anschließen
    also Boxen und Kopfhöhrer?
    Die durch Adapter verlorene Qualität, ist nicht so dramatisch oder?
    habe am Mischpult die Schalter "Tape To Main" "Tape" "Main Mix"
    "Sub 1-2" und an der Mikrospur "Solo" "Sub" "Main"

    Habe beim Mikro gedrückt: "Sub" und "Main"
    Bei den anderen habe ich wegen dem TapeIn gedrückt: "Main Mix" , "Tape To Main" bei dem "Sub 1-2" und "Tape" bin ich mir nicht sicher! Was meitn Ihr?

    Danke im Vorraus aber das Grundsetup will ich einfach sichergestellt haben bevor ich anfange!
    Danke!
     
  5. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.12.04   #5
    Hi,

    denke das ist so ok. Wenn alles funktioniert :D
    Was besseres fällt mir für das mischpult jetzt auch nicht ein.
    Kannst ja mal was aufnehmen udn ausprobieren.

    MfG

    GoTo
     
  6. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #6
    Danke dir schonmal!
    Eine Frage noch!
    Ich hab 5.1 Boxen (mit eigenem Strom) die am DVD Player sind! Der DVD Player hat Optical Anschluss dieses mit dem Plastikstift drin und noch Y usw für Video und !!!2 Cinch Eingänge ML und MR sowie coax!!! kann ich da nicht vom TapeOUT mit 2 Cinch in die MR und ML rein und somit alles über die DVD Boxen noch abspielen?

    Danke...
     
  7. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 21.12.04   #7
    nur wenn es wirklich 2 "Eingänge" sind.
    Denke eher, dass das Ausgänge sind, kann mich aber auch irren :).
    Wenn es ein reiner DVD player ist ist das meißtens so. Kann ja auch so ein Reciever ding sein, musst du ja wissen :D

    MfG

    GoTo
     
  8. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #8
    Hallo Goto,
    hattest Recht, sind nur Ausgänge für 2.x Boxen! Sehr ärgerlich! Wieso haben DVD Player keine LineIns? Kann man da nicht mit Adaptern oder so zaubern? Würde gern über TapeOUT das Signal noch auf DVD Boxen abgreifen können!
     
Die Seite wird geladen...

mapping