Will normale Stimme

von The_Fall3n, 27.09.06.

  1. The_Fall3n

    The_Fall3n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.06   #1
    hi Leute,
    ich bin zur Zeit ertwas erkältet, verschleimt und das volle Programm eben ich möchte aber trotzdem mit meiner Band weiter über und möchte deshalb auch singen aber wegen der Erkältung und so ist miene Stimme nicht sonderlich gut und jetzt wollte ich euch fragen ob ihr vielleicht ein paar Tipps, Tricks habt das sich meine Stimme trotzdem normal anhört ... oder besser als jetzt.
    Ich bedanke mich schon mal im vorraus für eure Hilfe
     
  2. Feeble

    Feeble Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    334
    Erstellt: 27.09.06   #2
    https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/55612-gesammelte-erkaeltungs-tipps.html

    guck mal haben einen ganzen Thread dafür, und Hallo hier im Board erstmal.
    Dazu bleibt zu sagen, das Du dir mit Singen bei Erkältung schnell was ernsteres an deiner Stimme zuziehen kannst und es so nur noch länger dauert.
    Also lieber mal 4-5 Tage Pause, ich weiß wie hart das ist und dann langfristig wieder mit fitter Stimme an den Start.
     
  3. Xandra

    Xandra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Im Bergischen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.06   #3
    Yap, mit Erkältungen sollte man nicht Spaßen...soweit es nicht unterhalb der Nebenhöhlen feststitzt, kannst Du leider nur pausieren, denn die Schleimhäute sind im Moment ziemlich empfindlich und geschwollen. Ich habe zwar selbst schon hin und wieder mit Schnupfen gesungen, das ist nicht weiter dragisch, aber meine Stimme ist trainiert und ausgebildet, die kann sowas mal hin und wieder ab, denn einige Termine sind wichtig und die kann ich nicht immer absagen, aber so oft ist das auch zum Glück nicht vorgekommen. Besser ist es, sein Immunsystem so gut wie möglich aufzubauen, damit man nicht allzu oft krank wird. Das Instrument eines Sängers ist nun mal der Körper und der sollte, wenn möglich so gut es geht gehegt und gepflegt werden - wenn man noch ein wenig länger was von der Stimme haben möchte...hat aber auch den Vorteil, das wir unser Instrument immer mit uns tragen und beim Gig nicht lange zum Aufbauen brauchen ;)

    Lieben Gruß und gute Besserung,

    Sandra :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping