windätsch ICON klampfe?

von .s, 23.01.07.

  1. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.440
    Zustimmungen:
    2.210
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 23.01.07   #1
    kennt jemand diese firma...?

    ebay1 ; ebay2


    lohnt sich der preis? wie sind wilkinson PU's so, auch so scharf wie die rasierer?:screwy:
    danke;)
     
  2. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 23.01.07   #2
    Also ich glaub, falls du ne authentisch klingende Strat haben willst, hörts allein beim Korpusholz schon auf. Allerdings spielen da auch noch die PUs ne Rolle. Demnach bringt nur antesten und genaues hören was...
    Allerdings scheint es sich hier woh doch um ein vernünftiges Klangholz zu handeln, welches in USA unter dem Namen "Cottonwood" bekannt ist und sehr ähnliche Eigenschaften haben soll wie die echte Europäische Pappel...
     
  3. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 23.01.07   #3
    No.1 ist normalerweise einer der angesagtesten Läden in Hamburg. Allerdings haben die Jungs manchmal auch "unangenehme" Preisvorstellungen. Das No.1 unter dem Druck von Soundland/Amptown jetzt auch in die Billigschiene abrutscht, kann ich mir kaum vorstellen.

    Dennoch, bei unbekannten Marken würde bei mir ohne anspielen nichts gehen.

    Ulf
     
  4. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 23.01.07   #4
  5. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.440
    Zustimmungen:
    2.210
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 24.01.07   #5

    die hatte ich dann gestern dort auch entdeckt. die sagten mir dass die firma Vitage heißt. das ist allein schon bei mir unten durch, weil ein firmenname nicht zur verkaufsstrategie gehören sollte (also namen wie Scheiß, Vintage...etc.)

    naja, wenn ich eine möglichkeit hab die anzuspielen, werde ich mal schauen...
    dank euch erstmal...
     
  6. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 24.01.07   #6
    wasn das fürn argument? wenn auf ner prs vintage stehen würde würd ich die dennoch nehmen solang se gut is.....
     
  7. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 24.01.07   #7
    Verstehe das Argument nicht so ganz, aber OK, jedem das Seine :)
     
  8. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.440
    Zustimmungen:
    2.210
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 25.01.07   #8
    ich kann einfach nur die marktstrategie nicht leiden und deswegen unterstütze ich diese firmen nicht...auch wenn die gitarre gut ist...
     
  9. Coolguitars

    Coolguitars Offizieller Produktspezialist MOA Amps

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.02.07   #9
    Die Gitarren sind ok, brauchen aber hier und da etwas Finetuning.
    Die Relic-Spuren sind maschinell mit wenig Liebe zum Detail durchgeführt.
    Aus der Entfernung ok, aus der Nähe... Naja.
    Mit etwas Schleifpapier und einem Lack, der das Holz wieder einfärbt (nachdunkeln) kann man
    ganz locker noch etwas mit er Relicbasis anfangen.

    Das Tremolo war bei mir auf zwei Modellen komplett festgesetzt, die Hälse sind
    sehr schnell noch nachgetrocknet, was einen Bundendenjob nach sich zog.

    Ach ja, der Sound: Schön glasig! Irgendwie gut.

    Vintage hin oder her. Ist doch Wurst.
    Relic Strats sind doch auch komisch und etwas krank. Oder nicht?

    Hmm...
     
  10. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 06.02.07   #10
    gelöscht
     
Die Seite wird geladen...

mapping