wo in der bibel steht das intro von the number of the beast??

von dave_murray, 09.10.06.

  1. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 09.10.06   #1
    weiß das wer???

    danke schonmal

    mfg
     
  2. dave_murray

    dave_murray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 09.10.06   #2
    ok, hab es schon.

    offenbarun johannes 13/18

    mfg
     
  3. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 09.10.06   #3
    Das Intro ist IMHO ein Mix aus verschiedenen Versen.
     
  4. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 09.10.06   #4
    Ich glaube auch nicht dass es wirklich echt ist.

    Ich habe in mehreren Artikeln nachgelesen, dass die Nummer 666 falsch ist, und dass Satan's Name nur 665 Mal in der Bibel vorkommt...
     
  5. roemer

    roemer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    402
    Ort:
    In einer Höhle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.016
    Erstellt: 09.10.06   #5
    Ich hab mich mit dem Thema nie richtig Beschäftigt, aber soweit ich mal gehört habe hat die Zahl 666 und das Pentagram Ursprünglich mit der weiblichen Fruchtbarkeit zu tun und aus irgendeinem Zusammenhang wurde sie Satan angehängt jeder kennt ja das Problem das die Kirche mit der Sexualität hat... Aber gleich das Wochenende hat mich jemand aufgeklärt, dass das Ganze nicht Stimme und nur auf einen Übersetzungsfehler zurückzuführen sei... Und die Zahl stimme sowieso nicht da es 616 sei... :D
    Da is sich wohl niemand einig...

    Kann mich da jemand in wenigen Worten aufklären? :rolleyes:
     
  6. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.10.06   #6
    ...666 ist die Zahl des Tieres...

    gab mal ne Geschichte in der Bibel wenn ich mich nicht irre kam im Jahre 666 son Vieh aus dem Wasser.


    Aber da das ganze ja übersetzt wurde kann das mit dem 616 gut stimmen aber bei wikipedia stehts ja wie immer...


    Sechshundertsechsundsechzig - Wikipedia



    zum Thema Pentagram:

    ja das stimmt ich glaube. In der früher war es das Zeichen der Vernus. Erst im Mittelalter wurd es der Hexerrei zugeschireben
     
  7. dave_murray

    dave_murray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 14.10.06   #7
    666 ist gar nicht die zahl des teufels, sondern des biestet oder des tieres

    und das pentagramm ist ja ürsprünglich ein heidnisches symbol, oder??

    mfg
     
  8. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 14.10.06   #8
    danke das du mich nochmal zitiert hast...
     
  9. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 14.10.06   #9
    es ist aus der offenbarung 12/12 und 13/18 zusammengebastelt.

    "But woe to the earth and the sea,
    because the devil has gone down to you!
    He is filled with fury,
    because he knows that his time is short."

    "This calls for wisdom. If anyone has insight, let him calculate the number of the beast, for it is man's number. His number is 666."


    man sieht auch, dass das original leicht abgeändert wurde.
     
  10. Gika

    Gika Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    11.10.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Embrach (Schweiz, Raum Zürich)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    286
    Erstellt: 15.10.06   #10
    Lies doch die ganze Bibel durch, dann weisst du Bescheid:D

    In der Offenbahrung 13.18 steht: "Dazu braucht man Weisheit. Wer Verstand hat, der kann herausfinden, was die Zahl des Tieres bedeutet, den sie steht für den Namen eines Menschen. Es ist die Zahl sechshundertsechsundsechzig."

    Es wird vermutet, dass damit der Christenverfolger Kaiser Nero gemeint war, denn Nero ergibt die 666. (Irgendsone Zahlenmystik)

    Das Pentagramm hat sehr viele verschiedene Dinge symbolisiert: Göttin Venus, Dämonenabschreckung, Phytagoras brachte es mit Gesundheit in Verbindung, Auf Wappen ist es auch vorhanden, auch die katholische Kirche hat es früher verwendet. Das auf dem Kopf stehende wird Drudenfuss genannt und wird im Satanismus gebraucht (Die Satanisten stellen ja öfter mal Dinge auf den Kopf). Drudenfuss leitet sich aus Druden ab, eine Art weibliche Kobolde, die Tieropfer erzwangen.
     
  11. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 15.10.06   #11
    Haben schon andere gemacht auf die Zahl 666 bzw. 616 untersucht :D
     
  12. Hell Sister

    Hell Sister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ABCity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 17.10.06   #12
    Die hebräer haben (ähnlich wie diese Scientology Fritzen) immer gerne Namen mit Zahlen in Verbindung gebracht. Also den Buchstabenwert irgendwie verrechnet, die Quersumme daraus gebildet, mit Wodka gemischt und auf Eis serviert und son Zeug. Auf jeden fall kamen auf solche Arten und Weisen die verschiedensten Zahlen für die verschiedensten Bedeutungen zustande. Auf jeden Fall steht die Zahl des Tieres, die 666, für den hebräischen Namen des Teufels. Der is afaik nich Satan sondern Neron. woher jetzt Satan kommt (oder ob das überhaupt dieselben Dämonen sind) weiss ich nicht. ich weiss auch nicht ob Neron der Oberteufel is. In den meisten Religionen gibts da ja mehrere von und bei den Hebräern war das nich anders.

    Btw: Das die Zahl etwas mit dem vorkommen des namens in der bibel zu tun hat is mir neu.

    Auf jeden Fall ist mein Lieblingsteufel der Belzebub. Dem sein Name klingt am lustigsten. :D Und die Quersumme ist 65. Das is genau so alt wie mein Opa auch mal war :D

    In diesem Sinne,

    665 & 667 The Neighbours of the Beast

    oder, um es mit anderen Worten auszudrücken

    333 Half Devil