Wo muss ich meinen Bass anschließen?

von MOFA RIDER, 11.07.07.

  1. MOFA RIDER

    MOFA RIDER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 11.07.07   #1
    Hi,

    Ich hab heut mein Bass bekommen "FREU":) :D und ich hab mir noch nen Verstärker ausgeliehen. So jetzt weiß ich aber nicht wo ich den anschließen soll... ich hab folgende Anschlüsse von den ich nur ein zwei Auschließen kann:

    -HI
    -LOW
    -MIC
    -SEND (EFX)
    -RETURN (EFX)
    -PHONES

    Also wenn ich mein Bass in den Send oder Return stecke geht es...

    aber welcher ist der richtige?

    ist es schlimm wenn es eigentlich ein Gitarrenverstärker ist? Schadet es dem Gerät?

    MFG
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 11.07.07   #2
    Hi oder Low - abhängig davon, ob Du einen aktiven oder passiven Bass hast. Aktive machen mehr Output, d.h. man kann leicht den Eingang übersteuern. In dem Fall solltest Du den Input wählen, an dem der Bass leiser ist!
     
  3. Orgetorix

    Orgetorix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 11.07.07   #3
    wenn du einen aktiven bass (aktive eq, mit batterie) hast, dann mach den bass in den LOW eingang
    und wenns ein passiver is dann in den HIGH eingang

    der low eingang ist einige db geringer als der High eingang um den aktiven bass quasi zu drosseln
    orge

    nachtrag:
    MIC ist für Mikrofon
    SEND EFX ist quasi der ausgang des interen Preamps (Vorverstärker) also ohne endstufe
    RETURN EFX geht wieder in die endstufe rein, d.h. wenn du hier etwas anschließt (PREAMP, MULTIEFFEKT) dann wird das signal ohne das zutun vom internen
    PREAMP verarbeitet
    PHONES--Kopfhörer
     
  4. bakasuna

    bakasuna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.07.07   #4
    Wow mein erster Beitrag im Forum. =P
    LOW ist der Anschluss für passive Bässe (also Bässe mit passiver Elektronik) und HI selbiger für aktive Bässe.
    SEND und RETURN sind Anschlüsse um ein Effektgerät (=EFX) am Verstärker zu benutzen.
    Hoffe ich konnte helfen. ^^
    mfg,
    Bakasuna
     
  5. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 11.07.07   #5
    Und ja: Könnte dem Gitarrenverstärker schaden.
     
  6. Orgetorix

    Orgetorix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 11.07.07   #6
    wenn du das ding nur zum üben nehmen möchtest, dann ist das schon okay...wenn überhaupt was schaden nimmt dann nur die speaker, die nicht für bassfrequenzen ausgelegt sind, aber das wird erst thema für dich, wenn du das ding mal richtig laut machen willst
     
  7. BlueHelmet

    BlueHelmet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.07.07   #7
    übrigens, thema "aktiv" und "passiv": nen aktivbass erkennst du dran, daß ne 9v-batterie drin ist. ob dein bass aktiv ist, kann dir sicher auch hier jemand sagen, wenn du uns verrätst was es für einer ist.

    und siehe orgetorix, solang du leise und vorsichtig spielst, müsste der gitarrenamp das abkönnen. was ist denn das für einer? je kleiner, desto eher kannst du ihn stressen ...

    übrigens, es gibt gitarrenvverstärker mit HI und LO input?! cool ...
     
  8. MOFA RIDER

    MOFA RIDER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 12.07.07   #8
    Hi,

    danke für eure antworten... ich weiß nicht ob ed ein Bass oder ein Gitarrenverstärker ist...ich denke eher das er für den Bass ist...ist vom kollegen von meim bruder ausgeliehen...

    mfg
     
  9. Passi

    Passi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 12.07.07   #9

    ja n kollege von mir hat einen gitarrenamp mit HI und LO input. ich glaub es isn marshall, bin mir aber nicht ganz sicher.
    wir haben mal zusammen über einen amp gespielt, er HI input, ich LO input :screwy:
    es war nachher irgendwie nicht viel mehr als n gematsche :p

    MfG
     
  10. Michaluis

    Michaluis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    87
    Erstellt: 12.07.07   #10
    Ja, diese 2 verschiedenen inputs gibts zB bei einigen Fender gitarrenamps. Wozu eigentlich? Gibst haeufiger aktive gitarren? :confused:
     
  11. BlueHelmet

    BlueHelmet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.07.07   #11
    ich hab ja keine ahnung von gitarren, aber soweit ich weiß sind da aktive im vergleich zu bässen ziemlich unterrpräsentiert ... ich könnte mir aber vorstellen, daß man mit der gitarre selbst in den HI eingang gehen würde, und wenn zB ne dicke zerre mit mächtig gain dazwischen ist in den LO. oder ein tube preamp oder so.

    mofa rider: jetzt bin ich neugierig. verrätst du uns die namen/Modellbezeichnungen des basses und des amps? fotos würden auch reichen ... :)
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.07.07   #12
    nein aber es gibt PUs mit hohem ausgangspegel und mit niedrigem ausgangspegel!

    und es gibt leute die wollen low-gain und leute die wollen high-gain

    und es gibt amphersteller die meinen mit "low-" einen "lowen" pegel, der ausm bass kommt

    und es gibt hersteller die meinen mit "low-" einen "Lowen" gain....
     
  13. DasUrks

    DasUrks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    home is where your heart is
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.973
    Erstellt: 12.07.07   #13
    naja, aktive pickups sind auch nich sooo selten (emg z.B.)
     
  14. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 12.07.07   #14
    Fühle dich gegrüsst... :)

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping