Wo nehmt ihr Unterricht und was zahlt ihr?

von icepete, 25.05.04.

  1. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #1
    Hallo..
    Ich bin seit einigen Monaten auf der Suche nach einem privaten Lehrer, finde aber leider hier in der Umgebung niemanden.
    Die 3 Musikschulen bieten zwar Bass-Einzelunterricht an, aber zu unglaublichen Preisen.
    Was zahlt ihr so für euren Unterricht, wie oft habt ihr Unterricht und wieviele Stunden am Stück? Ich empfand beim Trompete spielen immer ca. eine Stunde als sehr gut. Länger ist zu viel und kürzer kriegt man nichts geschafft.

    Die Musikschulen die ich gefragt hatte wollten 21,90 € pro halbe Stunde bzw. die zweite 84 € pro Monat für ne 3/4 Stunde in der Woche! Find ich ziemlich krass, was die da haben wollen.
     
  2. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #2
    hab erst in einer musikschule bass unterricht genommen, 3/4 std. zu 38€ im monat
    seit 3 monaten spiel ich bei nem privat lehrer, eine stunde zu 72€ im monat
    letzteres lohnt sich für mich auf jeden fall mehr =)
     
  3. R?

    R? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    7.02.06
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #3
    Also ich habe 1 Jahr lang für 56€ (14€ pro Stunde) im Monat 1mal wöchentlich Unterricht gehabt.
    Das hat mir einiges gebracht, aber gegen Ende habe ich die ganze Musiktheorie nicht mehr gebraucht (Ich habe Theorie schon drauf, aber gegen Ende waren echt vollkommen unnötige Sachen dran gekommen), also habe ich aufgehört.
    Jo, und jetzt brauche ich in meiner Band nicht mehr allzuviel davon. Größtenteils halt üben (Speed/Timing/Frickelpassagen usw.).
    Das bringt mir deutlich mehr. Ich bin halt nicht inner Jazz-Band.
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 25.05.04   #4
    es wird alles teurer .. ich hab einmal die woche ne halbe stunde und bezahl im monat 50€. viel günstiger wirst du auch nirgends unterricht bekommen. ich persönlich find ne halbe stunde nichmal wenig.. im unterricht selbst mussts dus ja nur verstehen, arbeiten tust du zu hause...
     
  5. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 25.05.04   #5
    Ich leider auch, dafür isses aber einzelunterricht.
     
  6. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 25.05.04   #6
    Private Musikschule....

    ca 50? für wöchentlich ne halbe Stunde Einzelunterricht...

    Ist zeitlich echt okay... im Unterricht verstehen. daheim üben... muss man nur immer fleißig sein Zeug daheim üben ;)
     
  7. Doomclaw

    Doomclaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #7
    ich müsste für ne 3/4 Stunde/woche hier 68€ pro Monat bezahlen, und das ist nichtmal Einzelunterricht.....

    Daüfr halt Musik-akademie Hardline Music, angeblich eine der besten in NRW....naja mal schaun wenn ich die kohle hab....
     
  8. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #8
    Ich zahle bei meinem privaten Lehrer 75 € / Monat für einmal die Woche 50 Minuten Unterricht. Ist aber nicht irgendwie ein dahergelaufener Bassist aus irgend ner Band oder so sonder ein g'studierter Bassist :)
     
  9. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #9
    geb unterricht und verlang 15-20€ pro stunde wobei ich bei stunden nicht so genau bin ... das wird schon mal länger auch ... bei den bässeren schülern ...

    aber ich mein zu sagen jaja ich lass mir das wärend der stunde zeigen und üben tu ich dann eh daheim ist auch ziemlich blauäugig *g* ... also ich hab schon schüler gehabt die haben wenn ich nciht dabei waren gar nix geamcht *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping