Woher bekomme ich solche Security Locks?

von bassede, 17.03.06.

  1. bassede

    bassede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.03.06   #1
    Hallo!

    Genau solche Locks suche ich in schwarz!
    Weis jemand wo ich die kaufen kann?
    Vielen Dank
     

    Anhänge:

    • war.jpg
      Dateigröße:
      24,1 KB
      Aufrufe:
      245
  2. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 18.03.06   #2
    das sind ganz normale Locks...bekommst in jedem Musikladen eigentlich...
    die auf dem Bild sind nur so schön rumgedreht, das man die Lücke nicht sieht
     
  3. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 18.03.06   #3
    hm, weiss nich
    Dunlops scheinen mir das nciht zu sein
    da sieht der "Pinn" oben drauf anders aus
     
  4. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 18.03.06   #4
    aber das ist doch auch einer zum ziehen...
    Dunlops sind das sowieso nich...weil Warwick neuerdings von Werk aus alle Bässe mit Security Locks aus eigener Marke baut
     
  5. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 18.03.06   #5
    Himmel noch mal, das ist genau mein Bass. Nur hab ich ne Saite mehr.

    Meiner ist ein Noname, von einem chinesischen Bassbauer für andere, vermeintliche Hersteller produziert.

    Verrate mir bittebitte, welches Modell das genau ist und unter welchen Label (=Hersteller) der angeboten wird.

    Die Frage hatte ich hier schon einmal gestellt. Ich hatte damals aber keine erschöpfende Antwort bekommen.

    Bilder:

    Fodddo

    eben nochmal foddografiert
     
  6. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 18.03.06   #6
    Bittesehr:
    VESTER VB-11B

    Edit: kurzer Wikipedia-Artikel zu Vester
     
  7. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 18.03.06   #7
    Wouww, allerbesten Dank für die schnelle Antwort.

    Ich hab nu grade mal gegoogelt, kann aber nur wenig über die Marke Vester finden. Wer weiss etwas über diese Marke und wie ist die Bezeichnung für meinen Fünfer?
     
  8. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 18.03.06   #8
    damn...
    ich dachte das wär n Warwick corvette:er_what:
     
  9. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 19.03.06   #9
    Der ist dem Warwick ja auch nachempfunden. So weit war ich selber schon mal. Es ist aber keiner.

    Jetzt frage ich mich aber schon, welches das höherwertige Instrument ist. Ich hab gar nicht viel Geld bezahlt. Es sollte eigentlich ein Anlernbass für mich sein, weil ich mich noch nie mit einem Fünfer auseinander gesetzt habe. Dies ist mein erster ;)

    Nun gefällt mir der Bass unheimlich gut, schöner Sound, nette Optik, leider etwas kopflastig. Ich mag nun meine anderen Bässe nicht mehr spielen, obwohl die doch recht edel sind.
     
  10. bassede

    bassede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.03.06   #10
    Also ganz normale sind das leider nicht!
    Sie sind viel länger als normale Locks.
    Das ist für mich wichtig, da ich mit diesen Locks der Kopflastigkeit eines Thumb entgegenwirken will.
    Die englischen Teile sind bestimmt in der Art.
    Leider veschendet der Verkäufer net nach Deutschland.

    MfG Ede
     
  11. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 19.03.06   #11
    Da hätte ich auch Interesse dran, da ja meiner Dank dickerem Hals auch kopflastig ist. Allerdings hält sich das stark in Grenzen.
     
  12. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 21.03.06   #12
    na sowas. ich hab auch nen vester der fast geauso aussieht. und fast genau so wie auf deinem bild... wenn du mal nach nem clipper googelst (also vester clipper) wirst du nochmal so was finden.
    hätte nicht gendacht, dass hier im formu einer so ein teil hat.
     
  13. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 21.03.06   #13
    Nach dem Clipper hab ich schon geschaut. Google liefert da nicht besondes viele Ergebnisse.

    Der Clipper sieht aber ein wenig anders aus als meiner. Ich hab exakt den im Eingangspost abgebildeten Bass Vester VB-11B, nur als Fünfer.

    Bis auf ein paar Kleinigkeiten in der Verarbeitung und die leichte Kopflastigkeit bin ich wirklich zufrieden. Ich hab mehr bekommen als ich von diesem Bass erwartet habe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping