Woher krieg ich Stagg Becken?

von Walzwerk, 01.08.05.

  1. Walzwerk

    Walzwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 01.08.05   #1
    Hi Leute


    Ich will meine Becken um 1-2 Chinas erweitern und hab wie immer nicht viel Geld:rolleyes:.
    habe mir deshalb ausführlich die Treads zu den Stagg - Becken durchgelesen.
    Die vorwiegende Meinung scheint ein sehr gutes Preisleistungsverhältniss zu sein und vor allem von den Chinas sind sehr viele angetan.

    Meine Frage ist jetzt nur. Wo bekomm ich die Dinger her. Die Musikläden in greifbarer Nähe haben die noch nie gehabt und bei E-bay siehts zur Zeit auch sehr mau aus.
    Kennt jemand von euch nen Onlineshop oder so?

    Für alle Hilfen schon mal vielen Dank:great:
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 01.08.05   #2
    musik-service.de
    commus.de
    markstein.de
    j-mmusikland.de/musikland-online.de
    music-center-germany.de
    ...
     
  3. Walzwerk

    Walzwerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 02.08.05   #3
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.08.05   #4
    Hat das nicht jedes China? Finde ich schon.

    Die Stagg Chinas klingen halt, genauso wie die Wuhan Chinas und auch wie die Meinl Dragon Chinas (Serie aus eben "chinesischer Bronze", wird aber nicht mehr hergestellt) sehr trashig, mehr fauchig und z.T. aber auch etwas weich. Eben typisch "ur"chinaklang. Das Problem ist halt bei Stagg, dass eigentlich fast alle Staggs diesen Klang haben. Egal ob China, wo ich persönlich den Klang sehr mag oder ob es halt ein Splash oder Crash oder Ride ist, wo ich es absolut nicht für angebracht halte. Aber Geschmackssache. ;-)

    Ich habe mir mal ein 19" DH China gekauft und finde es einfach super. Am Rand angespielt einen wirklich sehr tiefen Grundton und am Wulst angehauen, dann diesen besagten china Klang.
    Was ich aber noch sagen will ist, dass man eigentlich vorher die Staggbecken antesten sollte. Ich habe es blind gekauft und man muss es fast schon sagen, Glück gehabt. Denn von anderen Drummern habe ich gehört, dass ihr DH Chinas (Auch ein 17") gar nicht so klangen, wie mein China. Die Gleiche Erfahrung habe ich z.B. dann auch mit einem 10"Dh China gemacht. Wobei man wahrscheinlich auch sagen muss, dass das bei den kleinen Chinas normal ist, dass sie scheiße klingen. ;-)
    Aber ich wollte es nur mal gesagt haben, nicht das es nachher heißt keiner hätte dich gewarnt. ;-)
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 02.08.05   #5
    Von 100 Stagg Becken können 30 gut klingen, aber es kann auch sein dass nur eins dabei ist das gut klingt.
     
  6. Walzwerk

    Walzwerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 02.08.05   #6
    Hmmm... tja das scheint ja ein bissel Lotterie zu sein.
    Da werde ich mich wohl mal auf nach aschaffenburg machen und mir die Dinger mal selber anhören.

    @macprinz: Klar haben alle Chinas diesen charakteristischen Grundton.
    Aber es gibt gerade bei Chinas gewaltige Unterschiede, Mehr als bei Crash- oder Ridebecken

    Zum Beispiel das hier Meinl classic 18":
    Der Klang hat meiner Meinung nach auch etwas von einem Gong

    Und hier das Meinl Mb 20 18":
    Hat einen viel fauchigeren Klang.

    Und eher so einen Klang suche ich
    Wenn du die becken mal auch klanglich vergleichen willst geh mal zu http://www.meinl.de/
     
Die Seite wird geladen...

mapping