Workshop: Blues-You-Can-Use im Musiker-Board (BYCU @ MB)

relact

relact

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.21
Mitglied seit
09.09.05
Beiträge
3.641
Kekse
64.661
Ort
Cielo e Terra
Hy Freunde des Blues,

im Musiker-Board (A-Gitarren-Unterforum Spieltechnik/Tabs/Lehrmaterial) läuft ein Workshop zu John Ganapes Lehrbuch „Blues-You-Can-Use“.

Alle, die mitmachen wollen – ob mit E-Gitarre oder A-Gitarre ist unwesentlich -, sind dazu herzlich eingeladen. Es steht Dir frei, ob Du von vorne beginnst, mittendrin einsteigst oder nur zu Hause mitlesen/mitlernen/mitüben möchtest.

Je Lesson gibt es einen eigenen Thread im Board, um die Diskussionen, Fragen und Antworten zu den einzelnen Lessons übersichtlich zu halten.

Info zum Lehrbuch "Blues-You-Can-Use" von John Ganapes:
Das Lehrbuch kostet rund 20 Euro und beinhaltet eine Playback-CD, allerdings ohne Backing-Tracks. Das heißt, auf den einzelnen Hörproben zu den Lessons ist die Leadspur der Gitarre jeweils drauf. Die Backing-Tracks gibt es über Webshop ergänzend zu kaufen.

Wie mache ich im Workshop mit?
Du kannst einsteigen wann und wo Du möchtest. Du hörst Dir das Playback zur jeweiligen Lesson an, übst es und wenn Du Lust auf Rückmeldung hast, recordest Du Deinen Best-Take und postest ihn im entsprechenden Thread. Von anderen Workshop-Teilnehmer bekommst Du dann konstruktive Rückmeldung. Du kannst aber auch nur Deine Fragen zur jeweiligen Lesson posten, falls Du keine Möglichkeit zum Aufnehmen hast.

Warum ein Workshop?
Ziel dieses Workshops ist, sich gegenseitig zu helfen, mit Aufnahmen der eigenen Takes Rückmeldung zum eigenen Fortschritt zu bekommen, Gleichgesinnte zu finden, Probleme zu lösen, Hilfe zu finden, Tipps auszutauschen und natürlich auch Zuspruch und Motivation zum Durchhalten zu erhalten.

Hier sind die Links der einzelnen Lektionen:
Einleitung zum Workshop Blues-You-Can-Use - von Akquarius
Blues-You-Can-Use – Lesson 1 – Texas Rock
Blues-You-Can-Use – Lesson 2 – Blues Rock Tune
Blues-You-Can-Use – Lesson 3 – True Blue
Blues-You-Can-Use – Lesson 4 – Swinging The Blues
Blues-You-Can-Use – Lesson 5 – Double Stop Stomp

Wo sind die weiteren Lessons?
Weitere Lektionen werden mit Fortschreiten des Workshops jeweils als Folgeposts angehängt.

Und hier noch einige weitere nützliche Links:
Blues-You-Can-Use – Diskussion und allgemeine Fragen
Fehler im Lehrbuch Blues-You-Can-Use
Verwendung von Akkorden im Lehrbuch Blues-You-Can-Use
Wie spiele ich die Blues Pentatonik?
Was ist die Blue Note?
Was ist ein Double Stop?

Links zu den Lehrbüchern und Backing-Tracks:
“Blues-You-Can-Use” - Lehrbuch
“More-Blues-You-Can-Use” – Lehrbuch
Backing-Tracks zu „Blues-You-Can-Use“

Und nun bleibt nur mehr zu sagen: You're welcome!

Blues zum Gruß, relact
 
Mr96

Mr96

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.11
Mitglied seit
24.03.08
Beiträge
1.291
Kekse
4.358
Super Sache! :great: Ich arbeite auch seit einiger Zeit und mit großer Freude mit BYCU - super Buch mit einer wirklich in allen Belangen hervorragend eingespielten CD! - Leider kann ich nicht aufnehmen... Was gibts denn da für eine günstige Möglichkeit ordendliche Aufnahmen zu machen?
 
RaZ

RaZ

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.20
Mitglied seit
24.03.08
Beiträge
386
Kekse
201
Ort
Hamburg
Naja du musst deinen Sound irgendwie in deinen PC bekommen ;) und dann kannst du dir z.B. Audacity runterladen. Kleines aber feines Programm. Zum aufnehmen bräuchtest du allerdings ein Mikrofon... Oder so wie ich z.B. einen POD X3.

lg, Raaz
 
Staudi

Staudi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Mitglied seit
13.10.08
Beiträge
659
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
Ich bin auch mindestens einer, der denFred verfolgen wird. Hab jedoch bedenken Lieder hochzuladen, muss ich noch ein bissi üben dazu.

Ich hätte eine Frage zu dem Stück "Delta Mood" wo darf ich diese denn stellen?
 
relact

relact

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.21
Mitglied seit
09.09.05
Beiträge
3.641
Kekse
64.661
Ort
Cielo e Terra
Leider kann ich nicht aufnehmen... Was gibts denn da für eine günstige Möglichkeit ordendliche Aufnahmen zu machen?

Schau mal im Forum Recording in das Sub-Forum Recording Starter. Da findest Du den [Workshop] Einfaches Gitarrenrecording am PC. Außerdem kannst Du in diesem Sub-Forum gleich falls etwas unklar ist oder nicht funktioniert wie beschrieben alle Deine Fragen stellen, Deine individuelle Situation zu Hause betreffend.

Hab jedoch bedenken Lieder hochzuladen, muss ich noch ein bissi üben dazu.

Ich hätte eine Frage zu dem Stück "Delta Mood" wo darf ich diese denn stellen?

Nachdem der Workshop zur Zeit noch nicht so weit ist, frag entweder gleich hier oder im Thread zur allgemeinen Diskussion. Dort schauen einige Gitarristen rein, die das Buch zu Hause haben und Akquarius (der Mod im A-Forum) schaut darauf, dass niemand lästert, sich lustig macht oder destruktiv kritisiert.

Bedenken brauchst Du nicht zu haben. Im Workshop geht es nicht darum, andere zu beeindrucken oder auf Anhieb fehlerfrei zu sein, sondern darum, sich Rückmeldung zu holen. Was besonders in dem Fall, das man BYCU ohne Lehrer durcharbeitet - was der Sinn des Buches ist - sehr hilfreich sein kann. Könnte ja sein, dass Du nicht alle Deine Schwachstellen selbst richtig hörst oder einschätzt. Dann wäre es ja immer sehr einfach mit dem Weiterentwickeln und Fortschritte machen.

Aktiv Mitmachen erfordert vielleicht etwas mehr Mut, dafür nehmen Dich die anderen wahr und Du wächst dadurch etwas mehr in die Community rein. Du kannst das halten, wie Du magst! In jedem Fall bist Du Willkommen!

Greetz relact
 
Staudi

Staudi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Mitglied seit
13.10.08
Beiträge
659
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
Danke! Dann werd ich mich wohl mal trauen wenn ich Zeit hab.
Wollte ja gestern schon den Double Stop Stomp aufnehmen und mir sind dann selber bei anhören Fehler aufgefallen, die ich noch ausbügeln möchte!
Man hört halt auch auf Anhieb JEDEN kleinen Fehler, wenn man ohne Backingtrack spielt.
Naja vielleicht ist das eh nciht schlecht?!
 
relact

relact

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.21
Mitglied seit
09.09.05
Beiträge
3.641
Kekse
64.661
Ort
Cielo e Terra
Man hört halt auch auf Anhieb JEDEN kleinen Fehler, wenn man ohne Backingtrack spielt.
Naja vielleicht ist das eh nciht schlecht?!

Fehler zu hören und zu erkennen ist gut, nur so kannst Du besser werden. Ohne Backingtrack hört sich jeder viel schlechter an, als mit! Die Backings verstecken Unreinheiten - das ist die Natur der Sache.
 
ultramagnetisch

ultramagnetisch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.11
Mitglied seit
23.04.07
Beiträge
270
Kekse
2.278
Ort
Berlin
*push*
Ohne Backing, hören sich meine Aufnahmen auch nicht besonders an. Ich habe mich regelrecht erschrocken, als ich mein Spiel mal ohne Backing hörte. Da merkt man dann, wie viel noch zu verbessern ist, was wiederum positiv zu sehen ist.

Mfg
 
-Sl4vE-

-Sl4vE-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Mitglied seit
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
*push*
Ohne Backing, hören sich meine Aufnahmen auch nicht besonders an. Ich habe mich regelrecht erschrocken, als ich mein Spiel mal ohne Backing hörte. Da merkt man dann, wie viel noch zu verbessern ist, was wiederum positiv zu sehen ist.

Mfg

So siehts aus.
Deshalb braucht man meiner Meinung nach nicht unbedingt einen Lehrer, der einem sagt was man falsch macht.
Ich nehme einfach regelmäßig was auf und höre meine Schwächen.
Leider neige ich dazu zuuu sehr perfektionistisch zu sein was einem auch die Motivation rauben kann. :eek2:
 
EveryInch

EveryInch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.10
Mitglied seit
20.01.09
Beiträge
21
Kekse
29
Gibts den Workshop vl. auch irgendwann mal zum zweiten Buch "More Blues you can use" ? :)
Mein Lehrer meinte ich bin schon auf dem Stand für den zweiten Teil, deshalb hab ich gleich damit angefangen und besitze den ersten Teil nicht.
 
Staudi

Staudi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Mitglied seit
13.10.08
Beiträge
659
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
Ja, irgendwann ;) Ich hoffe dass das interesse an dem Fred bleibt ..... Ich werd auf jeden Fall dabie bleiben
Kannste was zu dem Buch sagen? Ist das gut?
 
EveryInch

EveryInch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.10
Mitglied seit
20.01.09
Beiträge
21
Kekse
29
Ich finds super, hat mich auf jeden Fall enorm weitergebracht. Auch wenn die Sachen halt manchmal hart sind, und ich die beigelieferte Theorie mit meinem minimalen kenntnissen oft nicht verstehe :D
Aber die Songs sind sehr gut, meiner meinung nach.
 
relact

relact

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.21
Mitglied seit
09.09.05
Beiträge
3.641
Kekse
64.661
Ort
Cielo e Terra
Ob wir zu "More Blues You Can Use" kommen, hängt davon ab, ob es genügend konsequente und beharrliche Teilnehmer gibt. Wenn sich eine Blues-Community bildet und das Interesse da ist, kann ich mir gut vorstellen, dass es nach "Blues You Can Use" weitergeht.

Mittlerweile gibt es die nächste Lesson:

Blues-You-Can-Use – Lesson 6 – Delta Mood

Zum Mitmachen sind alle Blues-Interessierten herzlich eingeladen!

Greetz relact
 
Staudi

Staudi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Mitglied seit
13.10.08
Beiträge
659
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
yippiieee :D
 
Staudi

Staudi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Mitglied seit
13.10.08
Beiträge
659
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
Glaub mir die schauen heut noch schlimmer aus :eek:
Hast schon bei Bends slides & Shifts reingeschaut?
 
ultramagnetisch

ultramagnetisch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.11
Mitglied seit
23.04.07
Beiträge
270
Kekse
2.278
Ort
Berlin

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben