Workshop -> Gitarre spielen selbst erlernen

von bobby1990, 29.12.06.

  1. bobby1990

    bobby1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 29.12.06   #1
    Hi,
    Ich will Gitarre spielen lernen. Hab mir vor einigen monaten eine gitarre zugelegt und seitdem fleißig am üben. Bis jetzt hab ich nu Akkorde gelernt und kann sie auch gut spielen auch barre-chords fallen mir nach ein wenig übung nicht wirklich schwer. Jetzt wollt ich nur wissen wie ich den weitermachen soll?! Den das Akkordspielen kann ja nicht alles sein:rolleyes: !Wichtig! hierbei ist das ich kein GElD ausgeben will also keine Musikschule oder Irgendwelche Bücher oder Dvd´s oder in der Art. Die MOtivation hab ich auf jeden fall dazu:D also welche Möglichkeiten ginbt es:D
     
  2. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
  3. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 30.12.06   #3
    Das Internet ist voll mit freien Workshops .... da musst du einfach mal Google bemühen.
    Ansonsten kann ich dir jetzt empfehlen, langsam ins Solospiel einzusteigen und dir die grundlegendsten Techniken dafür drauf zu schaffen.
    Auch wenn du keinen Buchtipp wolltest, lege ich dir mal "Total Guitar Technique" von Peter Fischer ans Herz. Das ist, im Vergleich zu anderen Lehrwerken, ein recht günstiges jedoch sehr umfassendes Buch für die Gitarre.

    Wenn du wirklich voran kommen möchtest, sind ein paar investierte Euro keine schlechte Sache, auch wenn du es offensichtlich kategorisch ablehnst, Geld zu investieren.
    Mit Lehrbüchern kann ich persönlich besser arbeiten als mit Workshops etc. aus dem Internet. Das Buch, welches ich Dir empfohlen habe, baut sich im Schwierigkeitsgrad lansam auf und bringt einem nach und nach die nötigen Techniken gut sortiert bei. Dein Speed verbessert sich kontinuierlich mit dem Durcharbeiten des Buches.
    Ich mag halt ein zusammenhängendes Lehrwerk lieber, als die einzelnen Brocken aus dem Netz. In diesem Falle könnten dich mal 18,- investierte Euro erheblich weiter bringen. Aber das musst du ja selbst für dich entscheiden ...

    Nebenbei bemerkt gibt es hier am Board auch diverse Workshops. Einfach mal ein Wenig danach suchen !
     
Die Seite wird geladen...

mapping