[Workshop] Plektren selber machen

von Cryin' Eagle, 11.01.08.

  1. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.01.08   #1
    Achtung: Das ist ein Spass und nicht ernst zu nehmen!!!

    Hi,

    Nachdem man den Plastikdreck an jeder Ecke bekommt habe ich mich auf die Suche nach dem richtigen "Vintätsch Tone" gemacht und bin in einem anderen deutschen Forum auf einen sehr guten "Tortoise-Pleks" Erfahrungsbericht gestoßen. Hier wurde sehr gut erklärt wie man sich Plektren aus dem Rückenschild von Schildkröten machen kann. Verkauft werden diese unglaublichen Tone-Maschinen heute ja leider nicht mehr. Umweltschutz, Artenschutz und so ein Quark sorgen dafür! :mad:


    In einem gut sortierten Zoofachgeschäft bekommt man Gott sei Dank immer noch Wasserschildkröten in unterschiedlichen Größen. Die Teile sind zwar relativ teuer und mit 20-30kg auch ganz schöne Brocken aber ich hatte über einen Kommilitonen ganz gute Connections. Leider ist die farbliche Auswahl nicht so attraktiv wie bei Dunlop & Co., man muss nehmen was man bekommt.

    Daheim bin ich mit ihr gleich in der Wekstatt verschwunden und habe mit einer Säge überflüssige Panzerteile entfernt. Das hört sich leichter an als es tatsächlich ist. Erstens ist der Panzer hart wie Granit und zweitens hat mich das blöde Vieh min. 3x gebissen :mad:
    Beim nächsten Mal werde ich auf keinen Fall lebenserhaltende Maßnahme ergreifen und das Teil komplett verarbeiten. Egal, man lernt aus jedem Fehler etwas dazu. Am Ende hat sie natürlich verloren und die Basis für ein paar richtig gute Pleks lagen zur Weiterverarbeitung mit dem Dremel auf meiner Werkbank. Die korrekte Form und ein angenehmes Shaping für die Finger waren die größte Herausforderung und ich habe ca. 4 Stunden an knapp 10 Pleks gesessen.


    Fazit:
    Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie der User aus dem anderen Forum:
    1) Es ist eine scheiss Arbeit!
    2) Auf meiner Werkbank und im ganzen Zimmer sieht es aus wie im Schlachthaus, es stinkkt nach verkokeltem Knochen, der Dreml glüht und die Säge ist am Arsch.
    3) Die Pleks sehen zwar ganz nett aus aber den gewünschten Klangeffekt bringen sie (für mich) einfach nicht.


    Ergebnis:
    • Ich hätte 9 Pleks (Normalform, 0,8mm) aus dem Rückenschild einer Schildkröte im Angebot. Interessenten melden sich bitte via PM, der Spaß ist kostenlos ich übernehme sogar das Porto.
    • Außerdem offeriere ich eine verbastelte Schildkröte, vom Originalzustand weit entfernt dafür aber ebenfalls für Umme. Ein "Player" für den aktiven Liebhaber.


    Ich bedanke mich auf jeden Fall bei "fummelprinz" für seinen inspirierenden Workshop und hoffe, dass ich auch hier den ein oder anderen davon überzeugen konnte!

    Stay tuned :)
     
  2. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 11.01.08   #2
    Omg...... ich HOFFE doch das das ein funny Fake sein soll.....

    Jetzt mal ehrlich ^^ nach mehrmaligem lesen.
    Was nimmst du....und wo bekomme ich das Zeug?
     
  3. zionfan

    zionfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    20.10.16
    Beiträge:
    237
    Ort:
    basel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.01.08   #3
    super bastelbericht :great:
    na da nehm ich doch gerne eins :)
    vielleicht hat die ganze schildkröte den besseren ton als das plek? :confused:
    würd ich mal noch ausprobieren. sieht auf jeden fall sicher cooler aus :cool:
    zudem hast du jeweils nach dem konzert noch einen netten suppen-snack.
     
  4. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.01.08   #4
    ^^ Naja, aus Pleks kann man ja keine Suppe machen und die Schildkröte soll ja weiterleben. Wie gesagt ist sie verbastelt und für den Sammlern uninteressant aber für den züchtenden Liebhaber ideal.

    Die Reservierung nehme ich gerne entgegen, via PM besteht auf jeden Fall auch Bedarf :D

    Mit der ganzen Schildkröte kann man aufgrund dem hohen Gewicht und den scharfen Kanten leider nicht spielen ;)
     
  5. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 11.01.08   #5
    Du sprichst mir aus der Seele, wie viele Std. hab ich auch mal an ner Kröte rumgedrehmelt, bis man ein vernünftiges Stück draussen hatte.
    Tja.. Mitleid ist da irgendwann auch nurnoch Fehl am Platz, schließlich sollte man fair sein und es vorher betäuben oÄ.

    Wenn einem Schildkrötensuppe schmeckt, hat man ja für den Rest auchnoch verwendung aber ansonsten sollte man da nicht so lange rummachen. Die Teile kosten ja nicht die Welt.

    Letztendlich fand ich die daraus gewonnen Plektren (im Gegensatz zu dir) sehr gut!
    Die Haltbarkeit ist auch sehr angenehm, sodass man sich die Mühe nur alle 2 Jahre machen muss. :-)

    Für Funkplektren, bzw. generell dünnere Plektren habe ich auch schon davon gelesen, dass man die äusseren Panzerteile eines Gürtetieres (Kein Scheiß!) ebenfalls dafür verwenden könne.
    Die Suche nach dem guten Tone ist eben lange noch nicht vorbei, wenn man Gitarre und Amp zusammen hat. So manch ein großer Star (Und ich spreche hier nicht nur von Kirk Hammett, oder Alexi Laiho) hat schon etliche dieser Natural sourced Plektren gespielt, bzw. nutzt diese regelmäßig.

    Sehr netter Workshop :-)

    Gruß
    Lum
     
  6. eternal_hate

    eternal_hate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #6
    ich wütd auch gerne ein plek haben wenns geht:D büdde ;P
    meldest dich vl noch per pm bei mir ;P
     
  7. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.01.08   #7
    Kirk hat sich den Thread übrigens gerade übersetzen lassen und mich beauftragt nach Berlin zu fahren um Knut's Krallen zu bearbeiten. Danach muss ich nur noch mit Laser "Kirk Hamlet" eingravieren lassen, das gibt es dann kostenlos als Beigabe zur neuen Metallica Mischpultserie von Midas! Das wird richtig klasse ...


    So und wieder mit ernst an die Sache:
    6 Pleks sind noch zur Verfügung und wegen der Schildkröte hat sich noch niemand gemeldet. Hat denn niemand ein kleines Aquarium, in meiner Badewanne kann sie nicht ewig bleiben :(
     
  8. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 11.01.08   #8
    ähm jetzt nicht ernsthaft?! lol, wenman den thread so durchliest... auf welche ideen musiker kommen können ^^
    du hast ein ziemlich eigenartiges GAS ;-)
    wenn da wirklich ein plec zu haben ist greif ich gerne zu!!
    muss ich dir jetzt noch ne PN sendn wegen dem plec?
     
  9. Metalbambi

    Metalbambi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #9
    oO das arme tier. wie wäre es wenn man deine schädeldecke andremeln würde? daraus lassen sich bestimmt auch picks herstellen :screwy:
     
  10. Timmy89

    Timmy89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.07
    Zuletzt hier:
    25.11.10
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #10
    lol....ein paar fragen.
    1) Lebt die Schildkröte nachdem martürium(hoffentlich richtig geschriebn^^ ) noch?
    2) Du meintest von wegen "lebenserhaltende Maßnahmen", würdest du eine Schildkröte für Pleks töten?

    MfG
     
  11. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.01.08   #11
    Ich find's ehrlich gesagt überhaupt nicht witzig. Es sei denn, es ist ein Witz.

    Mit 'nem Dremel an 'ne Schildkröte rangehen :screwy:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 11.01.08   #12
    Das hat schon ein Grund warum Tortoise verboten ist und das zu Recht.
    Ich hoffe das ist ein Fake sonst ist das nämlich echt krank ner Schildkröte den Panzer zu zerschneiden bei lebendigen Leib auch wenns sie nichts spürt ist das trotzdem Tierquälerei.Sorry aber so isses.
     
  13. elkloso

    elkloso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.01.08   #13
    Das is jetzt nicht euer Ernst, oder ? Das arme Tier. Wie kann die denn ohne Panzer überhaupt leben. Pleks aus dem nächsten Gitarrenladen reichen mir. :screwy:
     
  14. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.190
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.974
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 11.01.08   #14
    ... hättest dir das besser für den 1. April aufgehoben ... :eek: :twisted:

    Greetz :)
     
  15. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 11.01.08   #15
    heute ist erst der 11.1!
     
  16. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.01.08   #16
    Dann wäre es ja zu offensichtlich gewesen ;)

    Ich löse mal besser auf bevor mich der ein oder andere als totalen Tierquäler darstellt (;)) --> Natürlich ist das ein Fake!!!

    ---

    Für wie blöd haltet ihr mich eigentlich teilweise? Ich bekomme ohne Witz ernsthafte Anfragen via PM ... :D

    Die Ironie ist doch echt nicht zu überlesen, v.a. in den Folgeposts wird sie doch offensichtlich!

    Also: Der imaginären Schildkröte geht es gut!!! :)

    Pleks aus meiner Schädeldecke sind dafür ab jetzt zu haben ;)
     
  17. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.01.08   #17
    Naja, Musiker sind nun mal ein durchgeknalltes Volk. Da kann "alles" möglich sein.

    Jedenfalls bin ich beruhigt, dass du dem Tier nicht zu Leibe gerückt bist.
     
  18. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 11.01.08   #18
    ziemlich unlustig...wenn man sich so ein paar gestalten hier im forum ankuckt traue ich einigen zu sowas auch wirklich für bare münze zu nehmen. hier rennen echt teilweise komplett verstrahlte leute rum.
     
  19. The Hypnotized

    The Hypnotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    227
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    446
    Erstellt: 11.01.08   #19
    Erinnert mich ein wenig an ein Thema in dem Forum von nem Onlinespiel das ich mal gespielt hab.
    War ein ca. 16- jähriger dessen Eltern verreist waren und der das komplette Geld für Partys ausgegeben hat und nichts mehr zu essen hatte...der hat dann gefragt wie er die Fische aus dem Aquarium seiner Eltern am besten zubereiten soll.
     
  20. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 11.01.08   #20
    Irgendwie versteh ich den Sinn dieses Threads nicht :screwy::confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping