Workshops & Seminare für Veranstaltungstechnik?

von Korg, 17.03.06.

  1. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 17.03.06   #1
    Moin,
    gibt es eigentlich Seminare und Workshops für Veranstaltungstechnik?
    Also im Bereich Liveabmischung.
    Würde mich mal Interessieren, man kann immer noch was lernen :great:
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.03.06   #2
    Habe ich hier mal angeboten, leider war die Resonanz so gering, das ich es wieder verworfen habe......
    An den Kosten kann es eigentlich nicht gelegen haben :cool:
     
  3. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.03.06   #3
    Schade :D

    Weiß denn keiner wo so was angeboten wird? :( :p
     
  4. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 18.03.06   #4
    sowas gibt es eigendlich nirgens
     
  5. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.03.06   #5
    Doch :p
    beim googlen findet man schon einiges.
    Nur entweder für 700€ :screwy:
    Irgendwo am Ars*** der Welt
    oder zwar Veranstaltungstechnik, aber hauptsächlich Lichttechnik oder Mikrofonierung oder, oder, oder...
     
  6. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 18.03.06   #6
    Vllt. wäre sowas für dich das richtige? >Klick mich<

    Wenn genügend Interressenten zusammenkommen, würde Witchcraft sicherlich so ein Angebot nochmals erstellen! :great:
     
  7. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 18.03.06   #7
    Wie schonmal gesagt: Ich bin 100% dabei!
     
  8. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.03.06   #8
    Habe mir den Tread von Witchcraft eben auch schon durchgelesen.
    Falls er es nochmal aufnehmen sollte wäre ich auf jeden Fall dabei :cool:


    EDIT: sind wir ja schon zu zweit :p
     
  9. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 18.03.06   #9
    Am 3-5 März gab es sowas in KA. Gehalten von Gunther Mai. Organisiert übers PA-Forum
     
  10. Scratcher48

    Scratcher48 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Ostbevern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #10
    also generell hätte ich da auch großes interesse
     
  11. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.03.06   #11
    Fänd ich cool wenn Witchcraft die Aktion nochmal auferleben lassen würde :great:
    Villeicht finden sich ja diesmal genug Teilnehmer.
    Ich wäre (wie schon gesagt) auf alle Fälle dabei.
    Zumal die Entfernung und der Preis mir sehr zusagen würden :D

    Gib dir nen Ruck Witch :p
     
  12. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 18.03.06   #12
    ...nein, gibt es natürlich überhaupt nicht...

    Bei Musik Produktiv, Music Shop, Amptown finden sich ab und an einige Workshop-Angebote, um mal einige zu nennen. www.proaudio-seminare.de gäb's da noch. Einfach mal bei Herstellern, Vertrieben und Shops suchen.
     
  13. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 18.03.06   #13
    schneider sollte das jetzt nen abzug auf mich sein?
     
  14. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 19.03.06   #14
    Na, die ProAudio-Seminare sind wohl weniger was für den Anfänger, wenn ich das richtig sehe. Und ob bei einem Workshop eines der großen Musikhäuser wirklich etwas bei rumkommt ausser eine Produktvorstellung, möchte ich auch bezweifeln.

    Zumal mir in Köln beim besten Willen (ernsthaft!) kein Laden bekannt ist, dem ich einen komepetenten Workshop zutrauen würde! :rolleyes:
     
  15. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 19.03.06   #15
    Und genau bei dem Laden fange ich morgen mim' Praktikum an :D
    Ich geh mal davon aus das du Music-Store meinst :p Der hat zwar Workshops, aber wie du gesagt hast, wahrscheinlich getarnte Produktvorstellungen :D
     
  16. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 19.03.06   #16
    Und du hast dir natürlich die Angebote auch genau angesehen... :rolleyes:

    Man sollte natürlich zwischen einem Workshop der von Fohhn, Sennheiser und Roland gesponsert wird und keinen Eintritt kostet und einem Seminar für über 100 € unterscheiden.

    Was nicht heißt, dass man bei ersterem nichts lernen kann. Vielleicht kann da noch jemand hin (Boerx?):

    www.rockshop.de/workshops.htm#2

    Im Anschluss an das Konzert findet ein exklusiver Mixing-Workshop mit Infos über Mikrofonie, Mischpulte und PA-Systeme und Mischtechnik statt, das von dem international anerkannten Toningenieur David Powles geleitet wird!
    David Powles hat schon auf Tourneen an den Reglern gedreht für Acts wie Pink Floyd, Genesis, Bob Marley, Doobie Brothers, Free, Frank Sinatra, George Benson, Procol Harum und und und ...
    David Powles wird praxisnahe Tipps vermitteln und persönlich in einem ca. 2-stündigen Workshop Rede und Antwort stehen.
    Anmeldung für den Mixing-Workshop (ab ca. 21:15 Uhr nach dem Konzert) dringend erbeten unter 0721-97855-100 (PA-Abteilung)
     
  17. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 19.03.06   #17
    Nun, die Seminare, die in Deinem Link angeboten werden, habe ich mir schon einmal durchgelesen ..... durchaus interessant, und ich würde auch sicherlich gerne das Seminar Mischpultbedienung mal gönnen. Habe mich auf Drängen meiner Frau dummerweise für den Kauf eines Hauses entschieden, und das D5 muss im Laden bleiben. ;)

    Es gibt sicher auch interessante Workshops, die von Firmen als Werbemassnahme angeboten werden und bei denen man aber trotzdem nochwas lernen kann. Solche Workshops bestehen aber doch hauptsächlich aus Zuschauen und Sichnichtfragentrauen. Aber auch durch zugucken kann man eine Menge lernen.

    Witchcrafts Idee damals war meiner Meinung nach genau das Richtige für die allermeisten User dieses Boards - Grundlagenvermittlung und Praxisübungen. Und wenn man sich als Seminarteilnehmer unter seinesgleichen weiss, dann traut man sich auch mal eher, die eine oder andere vermeintlich dumme Frage zu stellen.
     
  18. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 19.03.06   #18
    Das liegt dann aber allein am Publikum... ;)

    Ja, die Audio Pro Seminare sind schon nichts für die meisten hier, auch die von IFB nicht (das meinste Korg wohl mit 700 €...). Aber man kann trotzdem mal anfragen ob die nicht auch was anderes wissen.

    Die Angebote beim Music Shop sind leider auf der neuen Homepage gerade nicht zu finden.


    P.S. Als ob dein Haus so viel Kostet wie ne D5... ;-)

    Zum Mackie TT24 gibt's aber ab und zu (kostenlose) Workshops:
    www.rockshop.de/workshops.htm#6
     
Die Seite wird geladen...

mapping