Wurlitzer 200a: Wie am besten versenden?

von Nitrofunk, 25.02.12.

Sponsored by
Casio
  1. Nitrofunk

    Nitrofunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    420
    Erstellt: 25.02.12   #1
    Hallo!
    Wie versende ich ein Wurlitzer 200a am günstigsten/sichersten/besten innerhalb Deutschlands? Welcher Paketdienst bietet da welchen Service zu welchem Tarif an? Wie hoch wäre das Piano jeweils versichert? Was gibt's beim Versand sonst noch zu beachten?
    Danke für die Hilfe!
    Peter
     
  2. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    3.636
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    794
    Kekse:
    5.811
    Erstellt: 27.02.12   #2
    Ganz klar: Iloxx.

    Besorg dir eine Einwegpalette und rauf damit. Schön einpacken und dann am besten mit Umreifunsband sichern (kannste dir vielleicht im Bauhaus leihen?).
    Mach ich bisher immer so, wenn es weiter weg geht und da ging bisher immer alles gut. Kostet was zwischen 60-90,- EURO je nach Größe und Gewicht.

    Den herkömmlichen Paketdiensten würde ich das nicht anvertrauen.
     
  3. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    6.716
    Zustimmungen:
    584
    Kekse:
    2.470
    Erstellt: 27.02.12   #3
    Wow, schön, von diesem Dienst zu erfahren! Danke!
     
  4. Puls

    Puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Südbaden
    Zustimmungen:
    440
    Kekse:
    3.429
    Erstellt: 27.02.12   #4
    Kann ich auch bestätigen, hab schon paar sachen per iloxx versand. Einwegpalette besorgen, draufpacken, am besten mit luftpolsterfolie einpacken, karton drüber und das ganze dann dick mit strechfolie auf
    der palette festmachen.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping