XLR 4 polig auf XLR 3 polig

von tonfreak, 10.04.06.

  1. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Hallo,
    mein Freund besitzt einen Niefer Taschensender (http://www.audioexport.de/live/niefer_8600_DEU_AE.html). Dieser Taschensender hat einen 4 poligen Eingang. Nun möchte er daran ein Headset anschließen, dass nur 3 polig ist. Gibt es dafür einen entsprechenden Adapter?

    MfG

    Tonfreak
     
  2. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 10.04.06   #2
  3. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 11.04.06   #3
    Die 4poligen Mini-XLR sind meines Wissens die gleichen wie bei Shure. Am besten da mal fragen.
     
  4. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 11.04.06   #4
    wie ahben zwar ein Kabel von 3pol auf 4pol Mini-XLR; aber ob das passt kann ich so nicht sagen.

    Ich würde mir einfach den Stecker abschneiden und einen neuen dran löten -> Shure WA330 :)

    Was für ein Headset ist es denn?

    Grüße
     
  5. tonfreak

    tonfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 11.04.06   #5
  6. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 11.04.06   #6
    Oki - in deisem Fall wie gesagt, Secker ab - neuer dran.

    Grüße
     
  7. bna

    bna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    29.05.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #7
    Moin.

    Möchte mich hier gerne mal einklinken. Ich benutze ein Shure Beta98 mit einem Shure PG1 Taschensender. Dazu habe ich ein 7,5 m langes Anschlusskabel, wie dieses hier: http://www.shure.com/ProAudio/Products/Accessories/us_pro_C98D_content . Das ist mir viel zu lang. Habe schon Stecker und Kabel besorgt, um ein kürzeres zu löten. Leider kriege ich beim besten Willen die Steckerbelegung (siehe Threadüberschrift) nicht raus. Auch Messen hat mich nicht weitergebracht. Kann mir da jemand weiterhelfen? Hat jemand schonmal so ein Kabel gelötet? Bin echt am verzweifeln... Der obige Link zum pdf funktioniert leider nicht mehr.

    Gruß,
    BNA
     
  8. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 12.08.08   #8
    Hallo BNA,

    eigentlich musst Du nur die Pins durchverbinden Pin 1 mit 1 Pin 2 mit 2 und Pin3 mit drei. Den vierten Pin einfach offen lassen.

    beste Grüße
     
  9. bna

    bna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    29.05.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #9
    Danke Jürgen, das ist ja mal ein super Support von Shure! :great: Aber komisch, ich meine, der vierte sei mit einem anderen verbunden gewesen; habe da was gemessen (weiß aber gerade aus dem Kopf auch nicht mehr, welcher es war). Werd's heute nachmittag nochmal ausprobieren... Aber wozu gibt es denn dann überhaupt den vierten Pin am Taschensender bzw. auch am Vorverstärker?
     
  10. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 12.08.08   #10
    Der vierte Pin an den Taschensendern in auch ein Audio_Eingang ... aber mit einer anderen Eingangsimpedanz wie Pin 3 ... damit ist man etwas variabler.

    Besten Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping