xotic pedals - user thread

von rabbitgonemad, 15.06.07.

  1. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 15.06.07   #1
    HI,

    da diese user-threads hier sehr beliebt zu sein scheinen, mach ich auch mal einen auf... :great:

    Wer von euch benutzt die exzelenten Xotic Pedale? Welche(s)?
    Warum, für welche Sounds und Anwendungen?

    Ich habe den BB preamp auf meinem Board und bin sehr zufrieden. Obwohl BB angeblich für Blues Breaker steht, fühlt er sich in vielen Bereichen zu Hause, sei es Blues, Rock, Fusion usw. Er reagiert sehr dynamisch und klingt außerordentlich harmonisch - wie ein übersteuerter Amp eben, arbeitet zudem noch hervoragend als clean boost oder nach Wunsch als Bass-, Treble-, Mid-Boost, je nachdem wie man die Klangregelung einstellt.

    Der Anteil an Kompression ist sehr schön über die Gainregelung einstellbar, ab 12h wird fast nur noch Komp. zugefügt und weniger Gain.

    Ich verwende ihn hauptsächlich als Ersatz für meine Ampverzerrung, falls ich den Amp mal nicht dabei hab und über nen fremden cleanen Verstärker spiele.

    Bin gespannt ob hier noch mehr xotic-user vorhanden sind...
    Rock on!
     
  2. AEIOU

    AEIOU Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    174
    Kekse:
    1.997
    Erstellt: 15.06.07   #2
    Ich hab den Robotalk. Schickes Teil, vor allem für funkige und experimentelle Sachen gut geeignet. Benutze meist die Zufallsfunktion und Rate ganz aufgedreht, das gibt einen "robotmäßigen" Sound!
     
  3. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 15.06.07   #3
    Kann ich mir vorstellen. Den würd ich auch zu gern mal ausprobieren, leider ist er ja schon nicht mehr in Produktion.
     
  4. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 15.06.07   #4
    gibts davon aufnahmen?
     
  5. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
  6. tng

    tng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    95
    Ort:
    MUC
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    219
    Erstellt: 17.06.07   #6
    Ich hab auch den Robotalk, der gerade in der Arpeggio-Funktion ein grandioses Eigenleben entwickelt. Dementsprechend ist er etwas gewöhnungsbedürftig und problematisch, da die Lautstärke teilweise extrem springt. Aber für diesen Sound mach ich alles.
    Wie heißts so schön: "Ein Pedal, an dem zwei Tage rumspielt und vollkommen das Essen und Trinken vergisst...".
    Und der Auto-Wah-Filter macht auch höllisch Spaß.

    Produktion ist momentan eingestellt - aber Gerüchten zufolge wird wohl an einer Neu-Auflage gebastelt.
    Undbedingt dranbleiben!

    Cheers.
     
  7. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 16.07.07   #7
  8. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 12.06.08   #8
    Um den alten Fred wieder zu aktivieren:-)

    Ich habe den AC-Booster. Die alte Version bei der die LED näher am Schalter sitzt. Ich habe das Teil vor ca.3 Jahren blind gekauft und war aber nie so richtig überzeugt vom Sound und der Verarbeitung!

    Zuerst die Verarbeitung:
    Ich hatte schon 2x einen Wackler auf den Buchsen (sowohl Ein- als auch Ausgang) was ich aber einfach nachgelötet bekommen habe. Was etwas blöder ist, ist dieser Schalter. Der hat zwei verschiedene Arten von ebenfalls Aussetzern. Mal ist das Signal kompl. weg, manchmal kann man auch nur einfach nicht ein oder ausschalten. Das ist live sehr, sehr nervig und ich werde wohl den 3PDT austauschen müssen….

    Zum Sound:
    Irgendwie werde ich nicht richtig warm damit. Das Teil klingt irgendwie steril, die Mitten werden gekappt, man kann nur Tre/Bass regeln, Gainreserven sind mir etwas zu wenig, Kompression variiert (kommt mir vor, als ob es mal zu viel und mal zu wenig ist?! Ich versteh´s selbst nicht) usw…


    Als "cleaner" Signalbooster ist das Teil vielleicht ganz cool, aber für Distortion-Zerre ist das Teil (für mich) nicht verwendbar. Auch zum Vorschalten vor einen zerrenden Amp ist´s nix für mich. Es fehlt mir der Mittenbereich, der bei den Tubescreamern (auch clones) teils recht krass ist und der gekappte Bassbereich. Für ein reines Distortionpedal gibt es m.E bessere und günstigere Pedale (Exar, Arion, Dano)
     
  9. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 12.06.08   #9
    Vielen Dank für den achten Post nach fast genau einem Jahr - es gibt wohl threads, die besser laufen :( ... natürlich auch fürs Verschieben (an wen auch immer).

    Xotic hatten Probleme mit den anfangs verwendeten Schaltern, allerdings hab ich das bis jetzt immer nur vom RC gehört. Damals konnte man sie zu Xotic zurückschicken und die haben den Schalter gewechselt.

    Von deiner Beschreibung her ist wohl der AC wirklich nichts für dich. Obwohl er das TS-mäßigste der drei Einzelpedale ist (Zerrgrad und EQ), wird doch die Klangregelung vergleichsweise gleichmäßig gehalten. Hast du auch keine guten Ergebnisse wenn du die Höhen und Bässe sozusagen unter den festeingestellten Mittenbereich regelst?

    Inzwischen ist übrigens auch der BB+ draußen und sieht echt lecker aus, ich glaub mir reicht mein BB aber erstmal. Man muss es nicht übertreiben :great:
     
  10. Fridolin K.

    Fridolin K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.864
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    9.522
    Erstellt: 23.09.08   #10
    Ich würde gerne wissen ob das "Xotic BB plus" mit Röhre ist oder ohne aus kommt?

    Es ist nämlich so dass bei den Reviews im Internet sich das Teil ganz toll anhört. Aber wenn es vor einem Röhrenamp hängt ist das schon was anderes als wie an einem Transistoramp.
     
  11. Fridolin K.

    Fridolin K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.864
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    9.522
    Erstellt: 24.09.08   #11
    Nein es hat keine Röhre. Der Röhrensound kommt daher weil meistens ein Röhrenverstärker verwendet wird.
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 31.12.08   #12
    Bin auch User!
    Abes Mod vom RC booster und der AC Booster sind meins. Der BB Preamp wirds bald auch werden, aber in der Plus Version...
    Geile Teile!
     
  13. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 31.12.08   #13
    Ja ich spiel den BB Preamp auf meinem Board. Schalte ihn meist im Clean Kanal dazu um einen breiteren dichteren Soundteppich zu haben. Ich suche noch einen schönen Clean Booster und wollte fragen wie sich die RC und AC Booster so machen. Konkurrent wäre im Moment das Keeley Katana.

    Gruß, Flo
     
  14. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 02.01.09   #14
    HI mnemo und Flöh, schön, dass ihr im user-thread dabei seid.

    @Flo
    Prinzipiell können alle xotic booster ja recht gut boosten, auch der BB (wie du weißt), obwohl er das prinzipiell nicht im Namen trägt. Der RC "veredelt" dein Signal ein bißchen, wie oft geschrieben wird, alles wirkt transparenter und ausdifferenzierter, weshalb viele ihn auch als eine Art Buffer verwenden. Mancheiner wiederum findet die Treble-Regelung etwas zu hifi-mäßig (im Sinne von unnatürlich) klingend.
    Ich selbst bin ja schon seit Jahren scharf auf nen RC, sie waren mir aber immer etwas zu teuer (im secondhand-Preis) und eigentlich kann ich auf meinem Board auch kaum Platz für (lediglich) einen Cleanboost schaffen. Mal sehen, irgendwann wird sich mal einer bei mir einfinden.

    Wo wir grad beim Thema sind...
     
  15. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 02.01.09   #15
    [​IMG]

    http://www.xotic.us/effects/rc_booster/RCB_SH.html
    http://www.tone-toys.com/de/Scott_Henderson_RC_Booster.html

    Klingt wirklich verlockend und sieht auch noch bombig aus, der neue Scott Henderson RC Booster. Er soll die Bässe etwas mehr betonen ohne matschig zu werden und sehr guten zu alten Marshall-Amps passen.

    Ich finds schade, dass er nicht normal ins Programm aufgenommen wird. Als limited run und dann zu dem Preis würd ich ihn mir aber nicht anschaffen, hätte viel zu viele Bedenken ihn zu beschädigen (weil "ist ja einer von 1000" usw.).

    Bin schon gespannt, ob es bald mehr Signaturemodelle von xotic geben wird...
     
  16. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 02.01.09   #16
    so bin seit paar wochen besitzer eines xotic bb-plus. hat bei mir paar teile vom board gefegt.

    review folgt bin noch in der try and error phase und will unvoreingenommen sein.

    [​IMG]


    bringt auf jedenfall LAUNE :D
     
  17. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 02.01.09   #17
    Also was ich suche ist ein Cleanboost, der den Tone nicht zu sehr verändert. Da gefällt mir der Keeley schon sehr gut. Ist nur schwer zu bekommen. Deswegen wollt ich wissen ob die AC oder RC Booster auch einen guten Cleanboost geben? Ob es sich lohnt das zu testen, oder ob man das gleich ausschließen kann.

    Gruß, Flo
     
  18. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 02.01.09   #18
    Au ja, bin auf ein Review sehr gespannt!

    Wäre schön, wenn du die klanglichen Unterschiede der A-Seite zum normalen BB (den du ja meines Wissens nach besitzt/besessen hast) herausarbeiten könntest. Wollte unbedingt im Frühjahr letzten Jahres in den USA einen BB+ testen, hab aber nirgendwo einen gesehen.

    Zusammen mit dem Baldringer, falls du ihn noch hast, sollten deine Zerrsounds da wohl abgedeckt sein, beide Pedale sind ja sehr flexibel.
     
  19. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 02.01.09   #19
    @flöh

    dann teste den rc-booster der macht den sound "fitter" ohne ihn sehr zu verändern, bverbiegen oder sonstwas, hat mir immer sehr gut gefallen der kleine weiße

    der ac-booster ist kein booster sondern zerr schon früh und auch recht hoch - ist ne tricky kiste aber man braucht zeit um den punkt zu finden wo er den amp und die gitarre unterstützt. hatte einen und dachte was für eine mistkiste aber kollege der ihn jetzt schon länger hat ist jetzt super zufrieden. hat zwar gedauert aber der lohnt dann echt.

    @rabbitgonemad

    werde ich tun
     
  20. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 29.01.09   #20
    ...ist aber schon wieder verkauft, richtig? Beschreib doch mal bitte, was dir an dem Gerät letztenendes doch nicht gefallen hat, welcher Treter dieses oder jenes dann vll doch besser gemacht hat etc. pp.

    Der BB+ verbreitet sich ja langsam auch hier in Europa (in dem Sinne, dass eine gewisse Anzahl an Leute auch einen hat und er nicht nur im Laden steht) und wird evtl. für den einen oder anderen interessant werden.

    BTW: Wenn ich nicht momentan mit meinen Tretern zufrieden wäre und nicht hartnäckig mein GAS bekämpfen würde, hätt ich ihn dir abgekauft.... :)
    DANKE schon mal für deinen Bericht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping