yam 115IV-crown 602-db 15 sub-sl2442fxpro

von silversun, 01.10.04.

  1. silversun

    silversun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.04   #1
    hallo leute,
    haben unser eqiupment in einem anfall von wahnsinn aufgestockt.
    vorhanden waren ein pärchen yamaha 115IV ein kleiner yamaha 6ch gesangsmixer. dazu haben wir nun eine crown 602, das behringer sl2442fx-pro, einen 15 db-tech aktiv sub und eine hk 12" monitorbox für unseren sänger besorgt. kann man mit dem zeugs nun was anfangen oder ist der sub, wie ich meine unterdimensioniert. den yamaha gesangsmixer werden wir als monitor mixer einsetzen und die 115IV wenn neue tops anstehen auch im monitorbereich.
    wie läßt sich dieses ganze zeug nun klanglich am besten verkabeln?
    zuerst vom mixer in den sub- signal durchschleifen und dann in die crown für die tops? oder besser mixer-crown-top und den sub über den mono ausgang des mixers laufen lassen? oder vielleicht doch alles wieder umtauschen???

    THX und Gruß Ingo
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 03.10.04   #2
    klar kann man was damit anfangen, auch wenn der Woofer wohl etwas unterdimensioniert sein mag...
    Soweit ich weiß hat der eine Weiche eingebaut an der die Crown Endstufe angeschlossen werden sollte... der Rest müßte klar sein
     
Die Seite wird geladen...

mapping